John Goodman



Alles zur Person "John Goodman"


  • Medien

    Do., 29.08.2019

    «Löwenzahn»-Schauspieler Helmut Krauss gestorben

    Mainz (dpa) - Der Schauspieler und Kabarettist Helmut Krauss ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Dies teilte das ZDF mit. Krauss wurde bekannt mit seiner Rolle in der Kindersendung «Löwenzahn» - dort spielte er den immer etwas grummeligen Nachbarn Hermann Paschulke - von 1981 bis 2005 an der Seite von Peter Lustig, der 2016 starb. Krauss starb nach Angaben des ZDF bereits am Montag. Daneben war Krauss auch als Synchronsprecher bei zahlreichen amerikanischen Filmen und Serien zu hören. Er lieh prominenten Schauspielern wie Marlon Brando, John Goodman und James Earl Jones seine Stimme.

  • Leute

    Fr., 22.06.2018

    «Roseanne» bekommt Ablegerserie ohne Roseanne Barr

    Los Angeles (dpa) - «Roseanne» ohne Roseanne: Nach einem rassistischen Tweet ihrer Hauptdarstellerin geht die Comedyserie ohne Roseanne Barr und unter anderem Namen weiter. Der US-Sender ABC bestätigte, dass er an einer Ablegerserie arbeite. Arbeitstitel: «Die Conners». Die zehn Folgen sollen noch in diesem Jahr in den USA ausgestrahlt werden. Roseanne Barr werde nichts mit der neuen Serie zu tun haben, stellte der Sender klar. Die anderen Schauspieler wie John Goodman oder Sara Gilbert seien wieder an Bord.

  • In Berlin vor dem Mauerfall

    Sa., 19.08.2017

    «Atomic Blonde» - Charlize Theron als eiskalte Spionin

    In «Atomic Blonde» trifft die erfahrene Spionin Lorraine Broughton (Charlize Theron, l) die verführerische französische Agentin Delphine (Sofia Boutella). Sie ist ihre einzige Schwäche.

    Die Rolle einer Top-Agentin steht ihr gut: Charlize Theron liefert in «Atomic Blonde» eine Meisterleistung ab. Sie ist cool, sexy, elegant und kann hart zuschlagen.

  • Spionage-Thriller

    Sa., 19.08.2017

    «Atomic Blonde»: Charlize Theron killt als Agentin in Berlin

    Atomic Blonde in Person: Die erfahrene Spionin Lorraine Broughton (Charlize Theron) ist cool, sexy, elegant und vor allem eiskalt. Ihre Gegner bringt sie reihenweise zur Strecke.

    High Heels und harte Fäuste: Charlize Theron langt in dem Agenten-Thriller «Atomic Blonde» kräftig zu. Regisseur David Leitch schickt sie als britische Spionin kurz vor dem Mauerfall ins geteilte Berlin.

  • Fantasy-Abenteuer

    Fr., 04.08.2017

    Gib dem Affen Blei: «Kong - Skull Island» auf DVD

    Fährtenleser James Conrad (Tom Hiddleston) und Fotografin Weaver (Brie Larson) müssen von der Insel fliehen.

    Mit hochkarätiger Besetzung schafft Regisseur Jordan Vogt-Roberts ein neues Abenteuer um den Riesenaffen King Kong. Der Film besticht durch großartige Bilder, die Handlung leidet darunter aber erheblich.

  • Jetzt auch Hauptdarsteller

    Di., 20.06.2017

    Promi-Geburtstag vom 20. Juni 2017: John Goodman

    John Goodman auf dem Hollywood Walk of Fame in Los Angeles.

    Hollywoods Schönheitsideale hat John Goodman nie erfüllt. Nicht mit dickem Bauch und wuchtigem Doppelkinn. Doch mit 65 Jahren ist der Schauspieler pausenlos im Einsatz, jetzt auch als Hauptdarsteller.

  • Comedy

    Sa., 29.04.2017

    TV-Kultserie «Roseanne» soll neu aufgelegt werden

    Die US-Schauspielerin Roseanne Barr steht für die Neuauflage von «Roseanne» bereit.

    Sie war in den 1980er und 1990er Jahren eine der beliebtesten US-amerikanischen Sitcoms - nun sollen von «Roseanne» neue Folgen entstehen.

  • Fernsehen

    Sa., 29.04.2017

    TV-Kultserie «Roseanne» soll neu aufgelegt werden

    Los Angeles (dpa) - Die US-Sitcom «Roseanne», die ab 1988 fast zehn Jahre lang zu den erfolgreichsten Comedy-Serien zählte, soll neu aufgelegt werden. Wie die US-Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» berichteten, sollen von der Originalbesetzung bereits Roseanne Barr, John Goodman und Sara Gilbert an Bord sein. Die geplante achtteilige Serie werde derzeit mehreren Sendern angeboten, heißt es. Barr spielte in «Roseanne» an der Seite von Goodman die übergewichtige Mutter einer Großfamilie.

  • Film

    Sa., 11.03.2017

    John Goodman enthüllt Stern auf dem «Walk of Fame»

    Es ist die 2604. Plakette auf dem Hollywood Boulevard.

    Viel Applaus und Lacher für John Goodman: Vor Schaulustigen und Kameras posiert der Schauspieler auf seiner neuen Sternenplakette in Hollywood. Dabei leisten ihm Brie Larson und Jeff Bridges Gesellschaft.

  • Film

    Sa., 11.03.2017

    John Goodman enthüllt Stern auf dem «Walk of Fame»

    Los Angeles (dpa) - Passend zum Kinostart des Monsterfilms «Kong: Skull Island» wird der amerikanische Schauspieler John Goodman in Hollywood gefeiert. Jetzt enthüllte der Darsteller im Herzen der Filmmetropole seinen Stern auf dem «Walk of Fame». Es ist die 2604. Plakette auf dem Hollywood Boulevard. Nun fühle es sich wirklich so an, als sei er Teil der Hollywood-Geschichte, sagte Goodman strahlend vor Fans und Kamerateams. Goodman brachte seine Co-Stars aus «Kong: Skull Island», Brie Larson und Tom Hiddleston, zu der Zeremonie mit.