John Wayne



Alles zur Person "John Wayne"


  • Kammertheater Bühnenboden eröffnet die Spielzeit furios mit dem Stück „Gefahrenzone“

    So., 23.09.2018

    Brüder auf Kollisionskurs

    Jetzt wird es heftig: Drei Brüder (Detlef Sult, l., Konrad Haller, Stefan Násza, kniend) haben alte Rechnungen zu begleichen.

    „Willst du mich nicht fragen, wie’s mir geht?“, will Carl von Ambroise wissen. Und erntet ein herablassendes, gelangweiltes „Wie geht’s dir?“ als Entgegnung. Heißa – wenn ein Gespräch unter Brüdern, die sich lange nicht gesehen haben, so beginnt, dann darf man in ihrer Beziehung irgendwo verborgenen Sprengstoff vermuten.

  • Tod mit 86 Jahren

    Di., 10.07.2018

    Hollywood trauert um 50er-Jahre-Star Tab Hunter

    Tab Hunter ist tot. Der US-Schauspieler starb im Alter von 86 Jahren.

    Er drehte mit John Wayne und Sophia Loren: Tab Hunter wurde früh zum Teenager-Idol. Nun trauern Stars wie Elton John um den Schauspieler.

  • Kino-Kritik

    Do., 28.06.2018

    Halaleluja: Ein Schlachthof als Geschenk

    Geschäftstüchtig wie immer: Vater Logan (Colm Meaney, r.) erklärt dem Schwiegersohn in spe (Nikesh Patel), wie man einen Laden führt.

    Die grüne Insel Irland ist spätestens seit John Fords „Der Sieger“ (mit John Wayne) ein toller Schauplatz für Gesellschaftskomödien und Romanzen gleichermaßen geworden. Hier zähmte Wayne die widerspenstige Maureen O’Hara, Gerard Butler näherte sich ebendort der Kummertante Hilary Swank ungewohnt sensibel an („P.S. I Love You“), und die linkische Anwältin Julianne verfiel in Irland dem smarten Kollegen Pierce Brosnan in „Laws of Attraction“.

  • Im Navajo-Land

    Di., 10.10.2017

    In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

    Navajo-Frau Eula sitzt zwischen Kunsthandwerk in einem traditionellen Hogan - Touristen können die Produkte kaufen.

    Wie leben heute die Indianer im Westen der USA? Touristen können das auf eigene Faust erkunden. Wer ein bisschen plant, verbindet touristische Höhepunkt wie Las Vegas und Grand Canyon mit einem Besuch bei Navajo, Hualapai und Hopi.

  • Durchgesetzt

    Di., 09.05.2017

    Promi-Geburtstag vom 9. Mai 2017: Hardy Krüger jr.

    Hardy Krüger jr. wird 49.

    Die Fußstapfen war groß, in die Hardy Krüger jr. getreten ist. Aber er hat es gepackt: Als Schauspieler ist er seinen ganz eigenen Weg gegangen.

  • Oscar-nominiert

    So., 11.12.2016

    Promi-Geburtstag vom 11. Dezember 2016: Hailee Steinfeld

    Oscar-nominiert : Promi-Geburtstag vom 11. Dezember 2016: Hailee Steinfeld

    Schon als kleines Mädchen wollte Hailee Steinfeld zum Film. Nach einigen TV-Geschichten wurden schließlich die Coen-Brüder auf sie aufmerksam. Inzwischen ist die Jungschauspielerin eine der besten Freundinnen von Taylor Swift.

  • Film

    Fr., 05.08.2016

    Schauspieler David Huddleston mit 85 gestorben

    Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Schauspieler David Huddleston, der in dem Kultklassiker «The Big Lebowski» den titelgebenden Millionär Jeffrey Lebowski spielte, ist tot. Wie seine Frau Sarah am Donnerstag dem Branchenblatt «Hollywood Reporter» mitteilte, starb der Darsteller bereits am Dienstag in Santa Fe (US-Staat New Mexico) an einer Herz-Nieren-Krankheit. Er wurde 85 Jahre alt.

  • Film

    Sa., 04.06.2016

    Promi-Geburtstag vom 4. Juni 2016: Bruce Dern

    Bruce Dern mischt auch mit 80 Jahren noch munter in Hollywood mit.

    Ruhestand gibt es für Bruce Dern nicht. Mit 80 Jahren ist der Leinwandveteran voll im Geschäft. Das verdankt der Schauspieler dem preisgekrönten Film «Nebraska» und Bewunderern wie Quentin Tarantino.

  • Cinema: Wiglaf Droste trifft John Wayne

    Do., 07.04.2016

    Wasabi, Speck und blaue Bohnen

    Wiglaf Droste – Dichter, Gelegenheitssänger und Vorleser

    Was passiert, wenn ein Dichter, Gelegenheitssänger und Vorleser wie Wiglaf Droste einen Abend gestalten darf?

  • RFV Borghorst

    Mi., 11.11.2015

    Ohne Abwurf

    Die erste Annäherung geschieht von vorn: Mit Unterstützung von Georg Leusbrock (1. Vorsitzender des RV Borghorst, li.) zeigt und erklärt mir Reitlehrerin Christa Stöppler (re.), wie ich mich am besten mit Teddy anfreunden kann.

    Im Rahmen der Serie „Ausprobiert“ wagte sich WN-Sportredakteur Günter Saborowski auf den Rücken eines Pferdes. Das Probereiten vermittelte einen bildhaften Eindruck, mit welchen Tücken Anfänger zu kämpfen haben.