John Williams



Alles zur Person "John Williams"


  • Filmmusik

    Fr., 05.06.2020

    Asturien-Preise für Morricone und Williams

    Komponist Ennio Morricone bei seiner "The Farewell Tour" 2019 in Berlin.

    Die Prinzessin-von-Asturien-Auszeichnungen gelten als «die spanischen Nobel-Preise» und sind nach der spanischen Thronfolgerin benannt. Sie werden alljährlich in acht Sparten vergeben.

  • Blockbuster

    Mi., 29.04.2020

    Film-Tipp: Steven Spielbergs Kino-Schocker «Der weiße Hai»

    Matt Hooper (Richard Dreyfuss) sollte besser nach vorn sehen.

    Die derzeitige Situation kann auch etwas Gutes haben. Denn so finden einige von uns die Zeit, endlich ein paar Kinoklassiker nachzuholen. Heute: Steven Spielbergs Meilenstein «Der weiße Hai».

  • Filmpreise

    Di., 04.02.2020

    Die Obamas, Netflix und Rekorde: Superlative bei den Oscars

    Barack und Michelle Obama haben mit ihrer Produktionsfirma dafür gesorgt, dass «American Factory» bei Netflix läuft.

    Wer ist schon zum 52. Mal für einen Oscar nominiert? Wer hungerte für seine Rolle und könnte endlich eine Trophäe gewinnen? Und warum jubeln vielleicht auch die Obamas?

  • Kinostart von „Der Aufstieg Skywalkers“

    Do., 19.12.2019

    Vader und Wookie im Wohnzimmer - Faszination Star Wars

    Kämpfen gegen den Widerstand (v.l.) Chewbacca, die Droiden BB8, D-O und C-3PO, die Schrottsammlerin Rey, der Pilot Poe Damaron und Finn.

    Mit dem Start der letzten Episode am 18. Dezember endet das nächste Kapitel der „Star Wars“-Saga. Für Fans wie Stephan Müller geht die Begeisterung für Jedi und Droiden aber über den Kinosessel hinaus.

  • Piano solo

    Di., 01.10.2019

    Filmmusik mit Jazz-Touch: Helbock spielt Williams

    David Helbock ehrt John Williams.

    Dass Jazzmusik Filme untermalt oder sogar selbst Kino-Thema werden kann, weiß man seit den 50ern. Der Jazz-Pianist David Helbock lässt jetzt seine Erinnerungen an die berühmten Filmsoundtracks von John Williams in ein Soloalbum fließen.

  • Werke von John Williams

    Mi., 04.09.2019

    Anne-Sophie Mutter spielt große Filmmusik

    Anne-Sophie Mutter interpretiert klassische Kompositionen von John Williams.

    John Williams ist einer der größten lebenden Filmkomponisten und Anne-Sophie Mutter eine der größten Violinistinnen. Ideale Voraussetzungen für eine neu erschienene CD mit Themen aus Filmklassikern wie «Stars Wars» und «Harry Potter».

  • Star-Wars-Komponist

    Mi., 24.10.2018

    John Williams muss Konzerte absagen

    John Williams wird im Krankenhaus behandelt.

    Große Sorge um den «Star Wars»-Komponisten: John Williams ist ins Krankenhaus eingeliefert worden.

  • Schloss Classix

    So., 19.08.2018

    Süffiger Mix aus Hollywood

    Das deutsche Filmorchester Babelsberg schwelgte in Klassikern und ließ einmal mehr hören, dass die Musiker absolute Profis sind.

    Die Profis des Filmorchesters Babelsberg haben es drauf. Sie lockten mit ihrem Mix aus Hollywood viele Fans zu den „Schloss-Classix“.

  • „Schloss Classix“ in Münster

    So., 19.08.2018

    Pretty Woman trifft Pink Panther

    Wenn Julia Roberts so singen könnte: Henrike Jacob erinnerte auch mit einer Verdi-Arie an „Pretty Woman“. Natürlich war Dirigent Robert Reimer ebenfalls verzaubert.

    Wer Geburtstag hat, verdient auch ein Ständchen. Meinte Moderator Tim Eberhardt – und ermunterte das Publikum am Samstagabend, dem Deutschen Filmorchester Babelsberg zum Hundertsten ein „Happy Birthday“ zu singen. 

  • Kino-Kritik

    Fr., 10.08.2018

    Der Geiger Itzhak Perlman

    Kino-Kritik: Der Geiger Itzhak Perlman

    Filmmusikfreunde kennen ihn durch „Schindlers Liste“ und „Die Geisha“, für die John Williams ihm gewidmete und von ihm gespielte Violinsoli einbaute. Der 1945 in Tel Aviv geborene Itzhak Perlman, der mit neun Jahren im Rundfunk anfing und 1964 in der Carnegie Hall den Durchbruch feierte, hat die Polio-Krankheit überlebt und ist seit 50 Jahren mit Ehefrau Toby verheiratet.