John-Anthony Brooks



Alles zur Person "John-Anthony Brooks"


  • Fußball

    Fr., 12.01.2018

    VfL-Coach Schmidt geht forsch in die Rückrunde

    Wolfsburgs Trainer Martin Schmidt.

    Wolfsburg (dpa) - Trainer Martin Schmidt geht mit dem VfL Wolfsburg forsch und zuversichtlich in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Einen Einbruch wie in der vergangenen Saison, als Wolfsburg ebenfalls mit 19 Punkten in die Rückrunde startete, hält Schmidt diesmal für ausgeschlossen. «Die Situation ist nicht vergleichbar: Andere Mannschaft, anderes Team, andere Voraussetzungen», sagte der Schweizer am Freitag und kündigte sogar an: «Wir werden unsere Leistung mehr in Punkte umwandeln.» In der vergangenen Spielzeit hatte sich der Club unter Schmidts Vorgänger Andries Jonker erst in der Relegation gegen Eintracht Braunschweig gerettet.

  • Verletztenliste

    Do., 11.01.2018

    Neuer, Lewandowski, Hummels und Co.: Etliche Ausfälle

    Robert Lewandowski ist der Top-Stürmer des FC Bayern München.

    Zum Rückrundenstart fehlen den Bundesligisten etliche Spieler. Viele wichtige Kräfte sind darunter. Einige fehlen noch immer, andere fallen kurzfristig aus. Schuld daran ist auch die wegen der WM im Sommer kurze Winterpause, klagte Hoffenheims Coach Nagelsmann.

  • Fußball

    So., 21.12.2014

    Hoffenheim mit 5:0-Rekordsieg - Herthas Heimdebakel

    Die Hertha kassierte zum Hinrundenende die höchste Saisonpleite. Foto: Maurizio Gambarini

    Es werden unruhige Weihnachten für Hertha BSC nach dem 0:5 gegen Hoffenheim. Nur zweimal verloren die Berliner in der Bundesliga daheim noch höher als am Sonntag gegen die Kraichgauer, die eine gute Vorrunde krönten. Für Hertha geht es 2015 um den Klassenverbleib.

  • Fußball

    So., 21.12.2014

    Hoffenheim feiert seinen höchsten Bundesligasieg: 5:0 in Berlin

    Berlin (dpa) - Hoffenheim hat mit einem 5:0-Sieg bei Hertha BSC die Sorgen vor dem Abstieg in der Hauptstadt neu entfacht. Für Hoffenheim trafen: Sejad Salihovic, Sven Schipplock und Sebastian Rudy. Außerdem schoss John-Anthony Brooks schon in der 23. Minute ein Eigentor. Es war der höchste Sieg von Hoffenheim in der Fußball-Bundesliga. In der Tabelle rückten die Hoffenheimer am 17. Spieltag mit 26 Punkten als Siebter an die Europa-League-Ränge heran, Hertha hat auf Rang 13 nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone.