Jonas Averbeck



Alles zur Person "Jonas Averbeck"


  • Fußball Kreispokal: SC Greven 09

    So., 24.11.2019

    Schnell, präzise, torhungrig

    Starker Antritt, starker Auftritt: Wenn Nicolas Kriwet auf der rechten Bahn aufs Tempo drückte, bedeutete das auf Drensteinfurter Seite die höchste Alarmstufe.

    Das Kreispokalviertelfinale zwischen dem SC Greven 09 und dem SV Drensteinfurt war eine Demonstration der Stärke. Im Duell der beiden ambitionierten Bezirksligisten gab nur ein Team den Ton an. Entsprechend deutlich fiel auch das Ergebnis aus.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 22.09.2019

    Wie im falschen Film. . .

    In Wolbeck musste sich der SC Greven 09 mit einem Remis begnügen.

    Zu viele Chancen ausgelassen. Das war das Fazit des SC Greven 09 nach dem Remis in Wolbeck.

  • Kreispokal: SC Greven 09

    Do., 08.08.2019

    Paukenschlag mit Zugabe

    Kreispokal: SC Greven 09: Paukenschlag mit Zugabe

    In der ersten Runde des Kreispokal gelingt dem SC Greven 09 eine Überraschung. Ausgerechnet Titelverteidiger und Landesligist SV Herbern streicht in der Schöneflieth die Segel. Die Entscheidung fällt nicht in der regulären Spielzeit.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 29.05.2019

    Hochkaräter für den SC Greven 09

    Felix Krasenbrink wechselt vom FC Gievenbeck nach Greven und soll die Defensive stabilisieren.

    Der SC Greven 09 rüstet auf und will in der kommenden Saison ganz oben angreifen. Mit Felix Krasenbrink wechselt nun ein weiterer potenzieller Leistungsträger vom FC Gievenbeck zum Bezirksligisten.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 21.10.2018

    DJK in Sassenberg im Pech

    Jonas Averbeck erzielte beide Tore für die DJK. Doch sie reichten am Freitag in Sassenberg nicht zu einem Punktgewinn.

    Das war knapp. Mit 2:3 verloren die Fußballer von DJK BW Greven ihre Auswärtspartie beim VfL Sassenberg. Die Mannschaft von Trainer Sven Klein zeigte beim Tabellenzweiten zumindest phasenweise eine starke Leistung und lag in Sassenberg sogar mit 2:1 in Front. Doch am Ende standen die Gäste mit leeren Händen da und stecken nun erst einmal im Tabellenkeller fest.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 21.10.2018

    VfL Sassenberg besiegt BW Greven auf den letzten Drücker

    War nicht ganz einverstanden mit der Vorstellung seiner Schützlinge: VfL-Trainer Markus Bollmann.

    Das war knapp, die Siegesserie des VfL Sassenberg stand dicht vor ihrem Ende: Doch durch zwei späte Treffer gelang dem Tabellenzweiten ein schwer erkämpfter 3:2 (1:1)- Heimsieg über die DJK BW Greven.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mo., 10.09.2018

    Die allerallerletzte Aktion

    So sah das aus am Ende: Hoetmar obenauf, Patrick Schlautmann und die DJK Greven nach dem späten 1:2 am Boden.

    Ein Fall von Andy Brehmes „Haste-Scheiße-am-Fuß“. Erst spielen sie nicht gut, dann nutzen sie ihre Chancen nicht – und dann gibt‘s in der Nachspielzeit auch noch Elfmeter für den Gegner. Das Protokoll eines maximal unglücklichen Nachmittags für die DJK Greven.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 02.09.2018

    Alles genau umgekehrt

    Kann fast auf jeder Position spielen und besorgte den wichtigen Ausgleich für die DJK in Beelen: Jonas Averbeck. Und: Am Ende gewannen die Blau-Weißen das Ding sogar noch mit 2:1.

    Manchmal hilft halt doch die Brechstange: Obwohl die DJK Greven nach Meinung ihres Coaches in der zweiten Halbzeit viel schlechter spielte als in der ersten, geriet die Auswärtsreise nach Beelen ausgerechnet in der Schlussphase doch noch zu einem Erfolg. Dank einer Allzweckwaffe und eines torgefährlichen Griechen.

  • Kreisliga A: DJK Greven verliert in der Nachspielzeit 2:3 gegen Borussia Münster

    So., 26.08.2018

    Blau-Weiß aus allen Träumen gerissen

    Jonas Averbeck, hier gegen den Borussen Max Hanrath, bereitete den ersten BW-Treffer vor und erzielte den zweiten.

    BW Greven stand gegen Titelaspirant Borussia Münster vor einer Überraschung. Doch in der Nachspielzeit wurde der heimische A-Ligist jäh aus allen Träumen gerissen.

  • 25. Grevener Fußball-Stadtmeisterschaft

    Do., 09.08.2018

    Der richtige Riecher

    Der Hammer in der Hammergruppe: Adam Kozakowski und seine blau-gelben Gimbter verloren erst gegen den SC Reckenfeld, dann gegen die DJK – und sind damit als Gastgeber der Stadtis-Jubiläumsausgabe schon in der Vorrunde ausgeschieden. Elf zu zehn um elf nach zehn: Gimbte und die DJK gingen in ein nächtliches Elferschießen. BG verlor und ist damit schon raus.

    Die Hammer-Gruppe endet mit einem Hammer: Die sportliche Party zum 40. Vereinsgeburtstag findet ohne das Geburtstagskind statt. BG Gimbte ist bei den Stadtmeisterschaften in der Schlage nämlich bereits in der Vorrunde rausgeflogen. Und zwar nach einem Spiel, das wohl als eines der irrwitzigsten in die Turnier-Historie eingehen wird.