Jonas Hofmann



Alles zur Person "Jonas Hofmann"


  • SF Lotte: Regionalliga West

    Fr., 21.06.2019

    23 Spieler beim Trainingsauftakt der Sportfreunde Lotte

    Die bisherigen Neuzugänge der Sportfreunde Lotte (von links): Co-Trainer Joe Laumann, Jhonny Peitzmerier, Gianluca Przondziono, Leon Demaj, Chefcoach Ismail Atalan.

    Na bitte, es geht doch. Nachdem der für Mittwoch und Donnerstag anberaumte Laktattest abgesagt werden musste, tummelten sich vor über 100 Zuschauern zum Trainingsauftakt der Sportfreunde Lotte am Freitagnachmittag 23 Spieler. Darunter waren zehn ehemalige, drei Neuzugänge und zehn Gastspieler.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 06.05.2019

    Bei den Sportfreunden Lotte herrscht Zuversicht trotz Abstiegsangst

    Trainer Ismail Atalan bleibt zuversichtlich, dass es mit dem Klassenerhalt der Sportfreunde klappt.

    Die Situation im Tabellenkeller ist prekär, die Abstiegsgefahr größer denn je, dennoch regiert im Lager der Sportfreunde Lotte die Zuversicht. Trainer, Spieler und Umfeld sind vom Klassenerhalt überzeugt.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 05.05.2019

    Trotz engagierter Leistung verliert SF Lotte 0:1 gegen SV Wehen Wiesbaden

    Jaroslaw Lindner (links) hatte Pech, als er in der 36. Minute die größte Chance des ersten Durchgangs nicht verwerten konnte.

    Noch stehen die Sportfreunde Lotte über dem Strich. Sollte Fortuna Köln am Montagabend gewinnen, rutschen sie auf einen Abstiegsplatz. Dabei waren sie am Samstag gegen den Aufstiegsaspiranten SV Wehen Wiesbaden ebenbürtig, verloren dennoch mit 0:1.

  • all: 3. Liga

    Sa., 04.05.2019

    Sechste Heimniederlage in Folge: SF Lotte verliert 0:1 gegen SV Wehen Wiesbaden:

    In der Schlussphase warfen die Sportfreunde gegen Wehen Wiesbaden alles nach vorne. Selbst Torhüter Steve Kroll (links) versuchte sich als Angreifer. Doch es blieb beim 0:1.

    Es war die sechste Lotter Heimniederlage in Folge. Mit 0:1 verloren die Sportfreunde Lotte am Samstag gegen den SV Wehen Wiesbaden. Damit wird es im Kampf um den Klassenerhalt immer enger.

  • Mittelfeldspieler

    Di., 16.04.2019

    Borussia Mönchengladbach verlängert Vertrag mit Hofmann

    Mittelfeldspieler Jonas Hofmann hat seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach vorzeitig bis 2023 verlängert.

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach und Mittelfeldspieler Jonas Hofmann haben den Vertrag vorzeitig bis Juni 2023 verlängert. Ursprünglich war der 26-Jährige bis Sommer 2020 an die Borussia gebunden. Das teilte der Verein mit.

  • Fußball

    Di., 16.04.2019

    Borussia Mönchengladbach verlängert Vertrag mit Hofmann

    Jonas Hofmann jubelt nach einem Treffer.

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach und Mittelfeldspieler Jonas Hofmann haben den Vertrag vorzeitig bis Juni 2023 verlängert. Ursprünglich war der 26-Jährige bis Sommer 2020 an die Borussia gebunden. Das teilte der Verein mit.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 01.04.2019

    1:0: VfL Osnabrück jubelt – SF Lotte trauert

    Der VfL Osnabrück um Marcos Alvarez (links) und Etienne Amenyido feierte einen 1:0-Erfolg gegen SF Lotte. Da konnte sich Alexander Langlitz strecken, wie er wollte.

    Das Ergebnis geht in Ordnung, dennoch darf sich der VfL Osnabrück als glücklicher Sieger fühlen. Mit 1:0 gewannen die Lila-Weißen am Montagabend ein kampfbetontes spiel gegen nie aufsteckende Sportfreunde aus Lotte.

  • Weiter am Niederrhein

    Do., 28.03.2019

    Hofmann vor Vertragsverlängerung bei Gladbach

    Fühlt sich wohl in Gladbach: Jonas Hofmann.

    Düsseldorf (dpa) - Jonas Hofmann steht unmittelbar vor seiner Vertragsverlängerung beim Bundesligaclub Borussia Mönchengladbach.

  • Fußball

    Do., 28.03.2019

    Borussia Mönchengladbach: Hofmann vor Vertragsverlängerung

    Der Mainzer Moussa Niakhate spielt gegen Mönchengladbachs Jonas Hofmann.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußballprofi Jonas Hofmann steht unmittelbar vor seiner Vertragsverlängerung beim Bundesligaclub Borussia Mönchengladbach. «Das Thema ist zeitnah durch, denke ich. Es gab zwei, drei gute Gespräche, in denen wir uns aufeinander zubewegt haben. Ich bin zuversichtlich, dass wir jetzt auch final zusammenkommen und die Sache abschließen können», sagte der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler dem Fachmagazin «kicker» (Donnerstag).

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 16.03.2019

    SF Lotte kassiert wieder späten Treffer und verliert gegen den 1. FC Kaiserslautern

    Toni Jovic (links) , hier im Dull mit Gino Flechner vergab in der 22. Minute einen Handelfmeter.

    Das darf doch nicht wahr sein. Zum dritten Mal in Folge kassierten die Sportfreunde Lotte am Samstagnachmittag einen späten entscheidenden Treffer. 0:2 hieß nach 90 schwachen Minuten gegen den 1. FC Kaiserslautern durch Treffer in der 86. Minute und in der Nachspielzeit.