Jonas Schulte



Alles zur Person "Jonas Schulte"


  • Leer verspielt drei Mal eine Führung – Salim Omar wird nach Einwechslung zum Matchwinner

    So., 25.10.2020

    Acht-Tore-Spektakel ohne Sieger

    SpVgg-Spielertrainer Jens Wietheger (v.) musste sich mit einem Punkt zufrieden geben.

    Acht Tore, eine Vielzahl ein Karten – aber nach 90 Minuten kein Sieger. Die Begegnung Langenhorst gegen Leer war zwar spektakulär, endete aber „nur“ unentschieden.

  • SV Westfalia Leer erstellt Festschrift zum 75-jährigen Bestehen

    So., 05.04.2020

    Vereinsgeschichte in Hochglanz

    Der Festausschuss zum 75-jährigen Bestehen des SV Westfalia Leer: (hintere Reihe von links) Till Kestermann, Jonas Schulte, Thomas Selker, Stefan Schild, Michael Denkler und Walter Raus, (vorne, von links) Dörthe Füchter, Sina Frahling, Nadine Thiemann und Sarah Rodine. Es fehlen Beate Bülhoff und Reinhard Eissing.

    Der Sportverein Westfalia-Leer feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Damals haben sich sieben an Sport interessierte Bürger zusammengesetzt und schon ein halbes Jahr nach dem Ende des Krieges den Verein aus der Taufe gehoben.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 15.09.2019

    Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!

    Im Nachbarschaftsduell zwischen Germania Horstmar (hier Patrick Jung, r.) ging es nicht nur im Spiel hoch her. Auch die Zuschauer (kl. Bild) brachten ordentlich Stimmung in die Partie.

    Das ewig junge Duel zwischen Germania Horstmar und Westfalia Leer gewann diesmal der Gast aus dem kleineren Ortsteil. 4:2 hieß es am Ende für den SV Westfalia.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 18.08.2019

    Westfalia Leer unterliegt

    Ordentlich gekämpft, zwei Mal in Rückstand geraten – und das noch in Unterzahl – und trotzdem noch verloren. Westfalia Leer hatte beim SV Mesum II kein Glück.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 06.05.2018

    Metelener bringen drei schöne Gastgeschenke mit nach Leer

    Matthias Meis (r.) und seine Leerer waren am Sonntag zunächst in vielen Zweikämpfen einen Schritt schneller als Fabian Langehaneberg und seine Metelener.

    Westfalia Leer hat das A-Liga-Derby gegen den FC Matellia Metelen mit 3:0 für sich entschieden. Dabei erwies sich die Elf aus der Vechtegemeinde als guter Gast und half bei allen drei Treffern freundlich mit. Zum allem Überfluss verschossen die Metelener noch einen Elfmeter. Drei Spieltage vor dem Saisonende muss die Matellia weiterhin um den Klassenerhalt zittern.

  • Gut aufgestellt

    Do., 05.04.2018

    Schützen ehren Martin Zintl mit stehendem Beifall

    Den Jubilaren Frank Hölscher, Jan Wenking, Friedhelm Höseler sowie den Vorstandsmitgliedern Dirk Wenking, Henning Wickenbrock, Chris Wickenbrock, Jörg Selker und Kevin Simon (v.l.) liegt das Wohlergehen des Schützenvereins Leer-Dorf sehr am Herzen.

    Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Leer-Dorf, zu der mehr als 100 Mitglieder ins Vereinslokal Vissing/Wegmann gekommen waren. Sogar eine Beitragserhöhung von 20 auf 25 Euro ging problemlos über die Bühne und war bereits nach einer Minute ohne Diskussion abgehakt. Der scheidende Kassierer Martin Zintl hatte die Anhebung mit steigenden Kosten hauptsächlich für die Musik begründet. Ihm dankten die Mitglieder für seinen jahrelangen Einsatz.

  • Ausblick und Rückblick

    Di., 09.01.2018

    Schützen Leer-Dorf haben viel vor

    Mit fast 100 Mitgliedern war die Winterversammlung des Schützenvereins Leer-Dorf im Vereinslokal Vissing/Wegmann gut besucht.

    Gut besucht war die Winterversammlung des Schützenvereins Leer-Dorf. Dabei zeigte sich, dass die Mitglieder in 2018 einiges vor haben. Freuen kann sich die Bevölkerung auf die Theateraufführungen der Laienspielschar des Schützenvereines Leer-Dorf. Die Aufführungen finden am 14., 15., 20. und 21 April im Saal der Gastwirtschaft Vissing/Wegmann statt.

  • Kreisliga A: SV Burgsteinfurt II – Westfalia Leer

    So., 02.04.2017

    1:0 – des einen Freud ist des anderen Leid

    Nikas Reuter (SVB II) wird von Lennard Raus attackiert).

    Die „Zweite“ des SV Burgsteinfurt verschaffte sich durch ein 1:0 gegen Westfalia Leer etwas Luft im Abstiegskampf. Dagegen verschärft sich für Leer der Existenzkampf.

  • Fußball-Kreisliga A: FC Weiner - Westfalia Leer

    So., 09.10.2016

    Zwei Elfmeter und zwei verletzte Torhüter

    Robuste Zweikämpfe wie hier zwischen Pascal Iger (l.) und David Waltermann (r.) waren keine Seltenheit.

    Westfalia Leer gewinnt das Duell beim FC Schwarz-Weiß Weiner mit 2:1 – sehr zur Freude von Thomas Overesch, Leidtragender war allerdings Weiner-Trainer Florian Dudek.

  • Fußball Kreisliga A Steinfurt: Westfalia Leer - SV Burgsteinfurt II

    So., 02.10.2016

    Overesch fallen Steine vom Herzen

    Kevin Thieles Westfalia feiert den ersten Dreier.

    Lange hat der SV Westfalia Leer darauf warten müssen, im siebten Saisonspiel war es endlich so weit: Der A-Ligist feierte am Freitagabend seinen ersten Sieg in dieser Spielzeit und dann gleich einen richtig überzeugenden mit 3:0 (1:0).