Jonathan Pforr



Alles zur Person "Jonathan Pforr"


  • Viele Teenager knipsen in ihrer Freizeit Bilder, doch wie wird man ein richtiger Fotograf?

    Do., 11.07.2019

    Fotografie, die junge Kunst

    Die Jugendliche Kultur wird durch Instagram und Snapchat stark beeinflusst. Viele Jugendlichen entdecken dadurch die Fotografie als ihre Leidenschaft. Profi Eugen Oskamp (kl. Foto) gibt Tipps für eine Ausbildung zum Lichtbildner.

    Wer sich selbst erfolgreich vermarkten will, der muss in den Sozialen Medien aktiv sein. Momentan ist Instagram gerade bei Jugendlichen das Netzwerk Nummer eins und jeder Star, der sich irgendwie vermarkten möchte, ist dort aktiv und hat auch Millionen von Followern. Facebook ist zwar immer noch groß, allerdings ist die Fotokultur bei den jungen Nutzern viel beliebter, weshalb Instagram auch den Markt übernommen hat. Kaum einer interessiert sich noch für lange Posts und Statusmeldungen, viel mehr möchte man doch Fotos davon sehen. Ganz egal, ob als richtigen Insta-Post, Story oder „Snap“ über Snapchat, Fotos dominieren die Jugendkultur.