Jordan Beyer



Alles zur Person "Jordan Beyer"


  • Spielerwechsel

    Fr., 31.01.2020

    Zurückhaltung bei Winter-Transfers in der 2. Liga

    Dynamo hat für den Klassenverbleib investiert: Dresdens Trainer Markus Kauczinski bekommt ein halbes Dutzend neue Spieler.

    Düsseldorf (dpa) - Die meisten Clubs aus der 2. Fußball-Bundesliga haben sich mit Transfers im Winter zurückgehalten. Selbst die Spitzenclubs aus Bielefeld, Hamburg und Stuttgart verzichteten trotz des wahrscheinlich engen Rennens um den Aufstieg auf üppige Investitionen.

  • 2. Liga

    Di., 28.01.2020

    Renommierte Clubs oder Neuling: Wer steigt ins Oberhaus auf?

    Arminia Bielefeld führt die Tabelle der 2. Liga an.

    Es geht knapp zu an der Spitze der 2. Liga. Die großen Favoriten Hamburger SV und VfB Stuttgart sind nur hinter Spitzenreiter Arminia Bielefeld, dahinter lauern mit wenig Abstand schon der 1. FC Heidenheim und FC Erzgebirge Aue. Wie stehen die Chancen?

  • Transfermarkt

    Di., 14.01.2020

    HSV vor Verpflichtung von Gladbachs Abwehrtalent Beyer

    Jordan Beyer soll zum Hamburger SV wechseln.

    Lagos (dpa) - Der Hamburger SV steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor der Verpflichtung von Jordan Beyer von Borussia Mönchengladbach.

  • Europa League

    Mi., 27.11.2019

    Gladbach mit Abwehrsorgen - Rose: «Gehen positiv ins Spiel»

    Muss gegen den Wolfsberger auf ein Defensiv-Trio verzichten: Gladbachs Trainer Marco Rose.

    Ohne Ginter, Elvedi und Kramer kämpfen die Gladbacher in der Europa League gegen Wolfsberg um den Einzug in die nächste Runde. Jantschke ist wieder dabei. Noch einmal will sich das Team wie beim 0:4 im Hinspiel nicht vorführen lassen.

  • Test und EM-Quali

    Mi., 02.10.2019

    Hamburger Vagnoman neu im Aufgebot der deutschen U21

    Josha Vagnoman (M.) wurde in den deutschen U21-Kader berufen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Stefan Kuntz hat Josha Vagnoman vom Hamburger SV neu in die deutsche U21 berufen.

  • Fußball

    Sa., 11.05.2019

    1. FC Nürnberg mit zwei Änderungen: Borussia mit vier Neuen

    Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg startet mit zwei Änderungen in der Anfangsformation in sein womöglich entscheidendes Bundesligaspiel um den Klassenverbleib. Für Abwehrspieler Ewerton (Adduktoren) und Angreifer Matheus Pereira (Oberschenkel) beginnen am Samstag (15.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach Georg Margreitter und Virgil Misidjan. Die Fußball-Gästemannschaft von Trainer Dieter Hecking tritt mit einer auf vier Positionen umgestellten Startelf an. Christoph Kramer, Jordan Beyer, Ibrahima Traoré und Josip Drmic ersetzen Patrick Herrmann, Tony Jantschke, Tobias Strobl und Alassane Pléa.

  • Schalke-Fehlstart perfekt

    Sa., 15.09.2018

    Dritte Niederlage für Tedesco - 1:2 in Gladbach

    Die Gladbacher feiern das 1:0 von Matthias Ginter (2. v. L.).

    Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat den FC Schalke 04 in die erste Krise unter Trainer Domenico Tedesco gestürzt. Mit der 1:2 (0:1)-Niederlage kassierten die Königsblauen in der Bundesliga die dritte Saison-Pleite hintereinander und stecken mit null Punkten im Tabellenkeller fest.

  • Fußball

    Fr., 14.09.2018

    Borussia Mönchengladbach: Profivertrag für Jordan Beyer

    Spieler Jordan Beyer.

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Der 18 Jahre alte Jordan Beyer hat beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach einen Profivertrag bekommen. Nach Vereinsangaben vom Freitag läuft die Vereinbarung mit dem Verteidiger bis 30. Juni 2022. Beyer ist seit 2015 für die Borussia aktiv und bestritt beim 2:0 am ersten Spieltag der neuen Saison gegen Bayer Leverkusen sein Erstligadebüt.