José J. Cortijo



Alles zur Person "José J. Cortijo"


  • Landesmusikakademie

    Do., 04.07.2019

    Satte Trommelklänge auf die Ohren

    Vor zwei Jahren lockte die World Percussion Academy bereits zahlreiche Zuhörer vor die Bühne. In diesem Jahr machen die Trommelkünstler Mitte Juli Station in Nienborg. Sechs Dozenten unterrichten dann gut 50 Teilnehmer.

    Wenn die World Percussion Academy am 14. Juli (Sonntag) beginnt, erfüllen Perkussionisten die Räume der Landesmusikakademie NRW mit internationalen Klängen. Unter dem Motto „Percussion first!“ und der Künstlerischen Leitung von Prof. José J. Cortijo (Musikhochschule Mannheim) unterrichten sechs Dozenten gut 50 Teilnehmende an den verschiedensten Schlaginstrumenten.

  • Landesmusikakademie Nienborg

    Sa., 10.06.2017

    Rhythmus im Blut

    Dozent Billy Nankouma Konaté (M.) mit vergangenen Akademieteilnehmern

    Percussion first! So lautet das Motto der diesjährigen Akademiewoche in der Landesmusikakademie vom 16. bis zum 22. Juli (Sonntag bis Samstag) rund um die Rhythmuskunst aus anderen Kulturen. Es gibt noch freie Plätze für Anfänger und Fortgeschrittene.

  • Cajón-Akademie in Nienborg mit José Cortijo

    So., 17.07.2016

    Klasse Rhythmus aus der Zauberkiste

    José Cortijo (l.), hier bei einem früheren Konzert in der LMA, leitete die Cajón-Akademie.

    „Man glaubt gar nicht, was in so einer kleinen Kiste drinsteckt“, weckte Antje Valentin, Leiterin der Landesmusikakademie NRW, zusätzliches Interesse für ein oft unterschätztes Instrument, das unter dem spanischen Namen Cajón bekannt ist. 24 Teilnehmer lernten in drei Tagen, der Cajón-Akademie, dieses Instrument in Heek näher kennen.

  • Neuer Workshop in der Landesmusikakademie

    Di., 14.06.2016

    Mit der Trommelkiste im Burgkeller

    José J. Cortijo  gibt Anregungen.

    Die Trommelkiste Cajón steht im Mittelpunkt der bundesweit ersten Cajón-Akademie, die vom 14. bis 17. Juli in der Landesmusikakademie in Nienborg stattfindet.

  • Jahresprogramm 2016 der LMA in Nienborg

    So., 01.11.2015

    Musik in allen Variationen

    Druckfrisch: das Jahresprogramm 2016 der Landesmusikakademie NRW.

    Rund 100 Kurse und Lehrgänge sowie über 20 Konzerte finden Musiker, Musikpädagogen und musikalisch Interessierte im druckfrischen Jahresprogramm 2016 der Landesmusikakademie NRW.

  • World-Percussion-Academy ab 12. Juli an der Landesmusikakademie

    Do., 02.07.2015

    Rhythmen von vier Kontinenten

    Das Abschlusskonzert der letzten World Percussion Academy 2013 auf der Burg Nienborg

    Rhythmuskulturen aus vier Kontinenten sind während der World-Percussion-Academy vom 12. bis 18. Juli in Nienborg zu hören. Eine Woche lang konzentriert sich an der Landesmusikakademie NRW alles auf Percussions.

  • Nienbrog: World Percussion Academy, 14. bis 19. Juli, Landesmusikakademie

    Do., 11.07.2013

    Sieben Meister-Percussionisten sorgen für Rhythmusfeuerwerk

    Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender an der Landesmusikakademie in Nienborg steht bevor: die World Percussion Academy. Sie beginnt am kommenden Sonntag (14. Juli) mit dem Konzert der sieben Meister-Percussionisten José J. Cortijo (künstlerische Leitung), Martin Verdonk, Ramesh Shotham, Juan Carlos Melian, Andrea Piccioni, Dudu Tucci und Billy Konate.

  • „World Percussion Academy“

    Fr., 29.06.2012

    Rhythmen aus aller Welt

    „World Percussion Academy“ : Rhythmen aus aller Welt

    Trommelbegeisterten und Rhythmusfans geht ab Sonntag in der Landesmusikakademie (LMA) NRW das Herz auf: Zum ersten Mal veranstaltet die LMA eine Workshopwoche ausschließlich für Perkussionisten. Die „World Percussion Academy“ vom 1. bis 6. Juli steht unter dem Motto „Percussion first! Eine Woche, vier Kontinente, sieben Dozenten“.

  • Europäische Jazzakademie

    Mo., 30.04.2012

    Schwerpunkt Großbritannien

    Noch einige wenige Plätze sind zu vergeben: Am 13. Mai beginnt die Europäische Jazzakademie 2012 unter der Künstlerischen Leitung von Posaunist und Bandleader Jiggs Whigham. Musiker, die kurzentschlossen an dem internationalen Workshop teilnehmen möchten, können sich noch anmelden.