Jose-Pierre Vunguidica



Alles zur Person "Jose-Pierre Vunguidica"


  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 26.10.2016

    Ex-Preußen in den Hauptrollen beim DFB-Pokal

    Vor sechs Jahren spielten sie noch gemeinsam für den SC Preußen Münster, am Dienstagabend traten sie fast gleichzeitig zum spielentscheidenden Elfmeter ihren neuen Teams im DFB-Pokal an. Ex-Preuße Jose-Pierre Vunguidica ließ den SV Sandhausen in Freiburg jubeln. Ex-Preuße Nejmeddin Daghfous brachte die Würzburger Kickers nicht ins Achtelfinale.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 26.10.2016

    Ex-Preußen in den Hauptrollen beim DFB-Pokal

    Ex-Preuße Nejmeddin Daghfous kommt hier zu spät gegen Löwen-Spieler Maximilian Wittak.

    Vor sechs Jahren spielten sie noch gemeinsam für den SC Preußen Münster, am Dienstagabend traten sie fast gleichzeitig zum spielentscheidenden Elfmeter ihren neuen Teams im DFB-Pokal an. Ex-Preuße Jose-Pierre Vunguidica ließ den SV Sandhausen in Freiburg jubeln. Ex-Preuße Nejmeddin Daghfous brachte die Würzburger Kickers nicht ins Achtelfinale.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 10.07.2015

    Philipps sagt ja zu Preußen, Exslager noch nicht

    Im Zeichen des Adlers: Sportvorstand Carsten Gockel (links) mit Chris Philipps. Stürmer Maurice Exslager (kleines Bild) steht bei Drittligist Preußen Münster auf der Wunschliste.

    Die Kader-Planungen des SC Preußen stehen kurz vor dem Abschluss. Nach der Ausleihe von Chris Philipps (FC Metz) müssen jetzt nur noch zwei Stürmer her. Ein ernster Kandidat ist Maurice Exslager (24), der beim 1. FC Köln keine Zukunft mehr hat.

  • Erster Heimsieg für Preußen Münster

    So., 07.09.2014

    Reichweins Doppelpack bringt den Sieg

    Preußen Münster

    Münster - Marcel Reichwein bescherte dem SCP den 3:2 (1:1)-Heimsieg über den SV Wehen Wiesbaden - mit einem Doppelpack. Der Drittligist drehte in der Schlussphase einen 1:2-Rückstand noch in einen Sieg und verbesserte sich auf Rang sieben in der Tabelle.

  • Westfalenpokal-Viertelfinale

    Mi., 18.04.2012

    RELIVE: Preußen Münster gewinnt beim SV Lippstadt nach Verlängerung mit 2:0

    Münster/Lippstadt - Durch einen 2:0-Sieg nach Verlängerung beim Westfalenliga-Spitzenreiter SV Lippstadt zieht der SC Preußen Münster in das Halbfinale des Westfalenpokals ein. Der Spielverlauf zum Nachlesen:

  • Zwei Hürden bis zum großen Zahltag

    Mo., 16.04.2012

    Preußen im Pokaleinsatz in Lippstadt gefordert / Huckle und Vunguidica pausieren

    Zwei Hürden bis zum großen Zahltag : Preußen im Pokaleinsatz in Lippstadt gefordert / Huckle und Vunguidica pausieren

    In der Liga beginnt für den SC Preußen Münster nach getaner Arbeit das Schaulaufen, im Pokal wird es dagegen ernst. Nachdem Pavel Dotchev und seine Mannen durch den Sieg gegen Saarbrücken am Wochenende alle Fragen zum Thema Klassenerhalt in Liga drei hinreichend und zur vollsten Zufriedenheit beantwortet haben, kann der Blick gerade rechtzeitig auf das lange Zeit eher lästige Stiefkind im Pflichtspielkalender gerichtet werden.

  • Kleine Siegesserie ist schon wieder gestoppt / 0:1 in Burghausen

    Do., 12.04.2012

    Den Preußen fehlen die Ideen

    Kleine Siegesserie ist schon wieder gestoppt / 0:1 in Burghausen : Den Preußen fehlen die Ideen

    Die kleine Siegesserie des SC Preußen ist schon wieder gestoppt. Den umjubelten Erfolgen über den VfL Osnabrück (1:0) und RW Erfurt (3:2) folgte Mittwochabend vor 3300 Zuschauern ein 0:1 bei Wacker Burghausen. Zwar zeigten die Preußen eine gute und couragierte Leistung, belohnt wurden sie dafür am Ende nicht. Dementsprechend enttäuscht war nach dem Spiel Trainer Pavel Dotchev: „Fußball ist manchmal ungerecht. Mit der Leistung meiner Mannschaft bin ich zufrieden, mit dem Ergebnis nicht.“

  • Taten müssen jetzt Gespräche folgen

    Mo., 09.04.2012

    Unklarheit um Patrick Huckle

    Taten müssen jetzt Gespräche folgen : Unklarheit um Patrick Huckle

    Ja, es war ein klarer Elfmeter“, ließ Jose-Pierre Vunguidica keinen Zweifel, dass er den Pfiff von Schiedsrichter Christian Dietz in der 68. Minute vermisst hatte. Vermutlich hätte ein verwandelter Strafstoß die Dinge in der Schlussphase etwas mehr entspannt, andererseits war das so beste Fußball-Unterhaltung. Die matten Preußen liefen am Ende nichtsdestotrotz mit breiter Brust durch die Gegend. Vunguidica, der weiter vom 1. FC Köln ausgeliehen werden soll, meinte: „Wir sind in richtig guter Verfassung, obwohl es eine harte Woche war und noch harte Wochen kommen.“

  • SC Preußen Münster bezwingt VfL Osnabrück mit 1:0 

    Di., 03.04.2012

    Wunderbarer Derby-Abend

    SC Preußen Münster bezwingt VfL Osnabrück mit 1:0  : Wunderbarer Derby-Abend

    Was für ein Abend, dieses Derby bleibt in den Köpfen hängen – zumindest für Preußen Münster und seinen Anhang. Ein Treffer von Marco Königs bescherte dem Fußball-Drittligisten den 1:0 (1:0)-Triumph über den Rivalen aus dem Norden, den VfL Osnabrück vor 15 050 Zuschauern im ausverkauften Stadion an der Hammer Straße. 

  • Fahrt aufnehmen für das Derby

    Fr., 30.03.2012

    Preußen gastieren in Regensburg - Kluft in Ornatelli-Rolle

    Fahrt aufnehmen für das Derby : Preußen gastieren in Regensburg - Kluft in Ornatelli-Rolle

    Ab in den Osterferienverkehr. Nach der Leibesertüchtigung mit Ball am Freitag in den Morgenstunden und einem Frühstück im Anschluss brach der Tross des SC Preußen Münster im Bus auf. Am Samstag wird der Fußball-Drittligist im Jahn­stadion zu Regensburg Kostproben der aktuellen Leistungsfähigkeit zeigen. Es ist ein Vergleich auf Augenhöhe, in der Rückrundentabelle finden sich die beiden Clubs Seite an Seite nur auf den Plätzen 14 und 15 wieder. Der SCP kann allerdings mit erfolgreichen Auftritten an der Donau sowie im Nachholspiel am Dienstag im Preußenstadion gegen den VfL Osnabrück diese durchwachsene Bilanz in ein deutlich besseres Licht rückten.