Josef Hölscher



Alles zur Person "Josef Hölscher"


  • CDU feiert 70. Geburtstag

    Mo., 22.05.2017

    Gestaltet und mitgeprägt

    Sie halten zusammen, was die Belange des CDU-Ortsverbandes Leer betrifft (v.l.): Michael Raue, Andreas Schulte, Vorsitzender Ludger Hummert und Christopher Kerkau.

    Seit 1947 gibt es den CDU-Ortsverband in Leer. Carlfried Graf von Westerholt und Alfons Haumering wurden anlässlich einer Veranstaltung im Jahr 1946 aufgefordert, in Horstmar und Leer die „Junge Union“ zu gründen. Eine erste Gründungsversammlung der JU in Leer fand 30. März 1947 statt. Es war allerdings auch gleichzeitig die letzte, denn die Jugend hatte eine Heimat in der Kolpingsfamilie und in der Landjugend gefunden.

  • Jubiläum

    Mi., 19.04.2017

    50 Jahre Kimme und Korn

    Die Gründerschießriege 1967 (o.v.l.): Eugen Stiens, Willi Geismann, Ulli Walz, Franz-Josef Mühlenbeck, Hubert Uhlmann, Friedhelm Bahrenberg, Dieter Kranefuß, Heinz Surmann, (u.v.l.), Werner Butzlaff, Karl Ritz, Bernie Wielage, Ernst Strücker, Anton Baumhöver und Heinrich Mersmann..

    Vor 50 Jahren wurde die Schießriege der Ascheberger Bürgerschützen aus der Taufe gehoben. Im Jubiläumsjahr präsentiert sie sich mit der größten Mitgliederzahl.

  • 60 Jahre THW in Havixbeck

    Mo., 01.06.2015

    Einsätze im In- und Ausland

    Beim Familientag an der THW-Unterkunft im Hangwerfeld stellten die ehrenamtliche Helfer ihre Aufgaben und technischen Hilfsmittel vor. An einigen Ständen konnten die Besucher sogar selbst aktiv werden.

    „Vor 60 Jahren fing alles hier an in Havixbeck“, erinnerte Dr. Christiane Bettin die zahlreichen Besucher des Familientags beim Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW). Heute hat die Ortsbeauftragte 74 Helfer und 14 Junghelfer unter ihrer Leitung.

  • 60 Jahre THW Havixbeck

    Sa., 25.04.2015

    Fuhrpark kam erst später

    In der Chronik des THW Havixbeck finden sich Fotos, mit deren Hilfe sich die Entwicklung des Ortsverbands nachzeichnen lässt.

    Der Ortsverband Havixbeck des Technischen Hilfswerks (THW) feiert am 30. und 31. Mai sein 60-jähriges Bestehen.

  • TuS Ascheberg

    So., 08.02.2015

    Högemann ist Ehrenmitglied

    Christiane Reher überreichte dem Vorstand mit Josef Hölscher, Christian Just und Rainer Zahlten einen Scheck über 5000 Euro. Der Vorstand wiederum ehrte bei der Jahresversammlung treue Mitglieder.

    Bei der Jahresversammlung ernannten die Mitglieder des TuS Ascheberg ihren langjährigen Vorsitzenden am Freitagabend zum Ehrenmitglied.

  • Goldhochzeit

    Sa., 24.05.2014

    Erst Königspaar – dann Ehepaar

    Die Goldhochzeitsfeier von Elisabeth und Josef Hölscher beginnt heute Vormittag (24. Mai) mit einer Dankmesse in der Eggeroder Kirche. Dort hatten sich die Jubilare, die beide in der Bauerschaft Tinge aufwuchsen, auch am 20. Mai 1964 das Jawort gegeben.

  • Bürgerschützen-Schießriege

    Di., 22.04.2014

    Josef Hölscher bleibt Chef der Schießriege

    Josdef Hölscher bleibt Chef der Ascheberger Schießriege.

  • Ehrung für Josef Hölscher und Heinz Holtkötter

    So., 02.02.2014

    60 Jahre im Blasorchester

    Seit 60 Jahren gehört Josef „Hoppi“ Hölscher (2.v.l.) dem Blasorchester Havixbeck an. Ihm gratulierten dazu Vorsitzender Georg Mertens (l.) sowie vom Volksmusikerbund Ludger Hayk (2.v.r.) und Bernd Nawrat.

    Die Trompeter Josef „Hoppi“ Hölscher und Heinz Holtkötter wurden für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft im Blasorchester Havixbeck geehrt. 1954 wurden sie in die Feuerwehrkapelle aufgenommen, wie das Orchester damals noch hieß.

  • Bürgerschützen Ascheberg

    So., 03.11.2013

    Bürgerschützen lassen das Tau los

    Den Vorstand der Bürgerschützen bilden

    Die Bürgerschützen Ascheberg lassen das Tau los und überlassen dem RV Ascheberg die Zukunft des Tauzieh-Wettbewerbs. Dafür halten sie am ebenfalls schwächelnden Biwak fest.

  • Jahresversammlung bei TuS Ascheberg

    So., 24.02.2013

    Dankbar für jeden Ehrenamtlichen

    Geehrte und Vorstand (v.l.): Rainer Schliephake, Vorsitzender Rainer Zahlten, Hans Hendriks, 2. Geschäftsführer Thorsten Biethmann, Beate Thum, Margret Klaverkamp, Geschäftsführer Christian Just, Joseph Streyl und Achim Dellwing.

    Insgesamt 50 Mannschaften nehmen für TuS Ascheberg am Spielbetrieb teil. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung dankte der Vorstand allen Ehrenamtlichen für die geleistete Arbeit und das Engagement. Gleichwohl werde es immer schwerer, Helfer zu finden.