Josef Hesse



Alles zur Person "Josef Hesse"


  • Filmauto nachgebaut

    Fr., 22.06.2018

    Die Zeitmaschine aus Roxel

    Dreharbeiten in Roxel: Das Team des Südwestrundfunks um Filmautor Thorsten Link (l.) lässt sich den als Zeitmaschine originalgetreu nachempfundenen DeLorean-Sportwagen von Josef Hesse und Oliver Wirtz erklären.

    In der Kino-Trilogie „Zurück in die Zukunft“ dient ein Sportwagen als Zeitmaschine. Der Nachbau des Klassikers steht in Roxel und wird nun Teil eines neuen Filmprojekts.

  • „Jupp-Foto-Club“

    So., 10.09.2017

    10 000 Bilder aus Bergbauzeiten

    Eingerahmt von Heinz Beer in Traditionskleidung (l.) und Peter Link in Arbeitskleidung (r.) durchschnitten Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Marc Senne und Josef Hesse ein rotes Band und gaben den Zugang frei.

    Jetzt sind sie auch offiziell geöffnet, die Räume des „Jupp-Foto-Club“ am Glückaufplatz. Der Verein bewahrt eine Dokumentation der Zeche Westfalen mit über 10 000 Bildern.

  • Oldtimer-Ausfahrt

    Mi., 17.05.2017

    Betagte Flitzer auf dem Weg nach Gimbte

    Der DeLorean von Josef und Conny Hesse (r.) war eines der fast 40 Fahrzeuge, die an der Oldtimer-Ausfahrt teilnahmen.

    Fast 40 Vehikel, die mindestens 30 Jahre alt waren, nahmen an einer Oldtimer-Fahrt der besonderen Art teil. Peter Verfürth hatte dazu nach Roxel eingeladen.

  • Ausstellung am Glückaufplatz

    So., 02.04.2017

    „Jupp-Foto-Club“ legt los

    Die ersten Meter sind für den Vorstand mit Werner Danzer, René Aupers, Marc Senne, Bernd Tümmler und Manfred Gola im „Jupp-Foto-Club“ geschafft.

    Der „Jupp-Foto-Club“ ist Herr über Zehntausende von Fotos aus der Geschichte der Zeche Westfalen. Jetzt richtet er seine Ausstellungsräume ein.

  • Ein Sportwagen wie im Kino-Streifen

    Fr., 28.10.2016

    Zeitmaschine made in Roxel

    Beeindruckendes Vehikel, das aussieht wie das große Vorbild aus dem Science-Fiction-Streifen „Zurück in die Zukunft“. Josef Hesse hat den DeLorean mit Liebe zum Detail umgebaut.

    Josef Hesse hat einen DeLorean-Sportwagen in ein rasantes Science-Fiction-Vehikel umgebaut. Damit hat sich der Roxeler einen langgehegten Traum erfüllt.

  • Bilddokumentation über Zeche Westfalen

    Do., 23.06.2016

    Arbeit der Bergleute im Bild

    Ortstermin am Glückaufplatz:  Auf die Eröffnung der Dauerausstellung mit den Bildern von Josef Hesse über die Geschichte der Zeche „Westfalen“ freuen sich Bankdirektor Michael Vorderbrüggen und die Vertreter vom „Jupp-Foto-Club“ – Kassierer Manfred Gola und Vorsitzender Marc Senne (v.l.).

    Jetzt werden sie auch öffentlich, die Bilder aus der Geschichte der Zeche, die Josef Hesse hütet. Sie sind demnächst in einer Dauerausstellung zu sehen.

  • Blicke hinter Filmkulissen

    Di., 17.05.2016

    Ruhrpott von damals schwer zu finden

    Poster mit Autogramm für die Kinobesucher: Regisseur Adolf Winkelmann, Produzentin Christiane Schäfer-Winkelmann und „Cinema“-Betreiber Martin Temme (v. l.).

    Adolf Winkelmann, Regisseur des Ruhrgebietsfilms „Junges Licht“, plauderte im „Cinema“ über Vorbereitung und Entstehung des Streifens. Ehemalige „Westfalen“-Beschäftigte waren begeistert von der Verfilmung des Romans über den Zustand des Ruhrgebiets Anfang der 1960er Jahre.

  • Oktoberfest und 12. Baumstammsägen

    So., 28.10.2012

    Fixe Säger aus Amkenheide

    Oktoberfest und 12. Baumstammsägen : Fixe Säger aus Amkenheide

    Das 12. Baumstammsägen in der Bürgerhalle Kattenvenne wurde von den heimischen Teams dominiert. Am Ende hatten Ralf Siemann und Jürgen Marekwia vom Schützenverein Amkenheide die Nase vorn.

  • Wirtschaft Münster

    Do., 23.09.2010

    Fußballtore "made in Münster" in aller Welt

  • Homepage Thema 1

    Do., 24.06.2010

    Junge von Bolzplatz-Tor erschlagen - Entsetzen am Tag danach