Josef Weglage



Alles zur Person "Josef Weglage"


  • Gesundheitszentrum Walstedde

    Fr., 18.10.2019

    Gemeinsam Kinderseelen heilen

    Vom Arzt zum Unternehmer: Prof. Dr. Dr. Josef Weglage und sein Kollege Dr. Khalid Murafi fühlen sich mit ihrer Doppelrolle in Walstedde sehr wohl, besonders, weil der medizinische Sektor in ihrem Unternehmen den Ton angibt.

    Dass sich leitende Klinikärzte in Praxen niederlassen, ist nicht ungewöhnlich. Dass sie gleich eine eigene Klinik gründen, ist es schon.

  • Neue Klinik eingeweiht

    Mo., 01.07.2019

    Hilfe für Kinder – und Familien

    Freuten sich über die Eröffnung der neuen Familientagesklinik, die im Rahmen eines Fachsymposiums (kl. Bild) eröffnet wurde: die Chefärzte Giulio Calia und Ludger Kaiser, Bürgermeister Carsten Grawunder, Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Professor Dr. Dr. Josef Weglage und Dr. Khalid Murafi (oben, v.li.).

    Mit einer Feierstunde und einem anschließenden Fachsymposium wurde die neue Familientagesklinik des Hauses Walstedde feierlich eingeweiht. Professor Dr. Dr. Josef Weglage und Dr. Khalid Murafi begrüßten dazu neben Bürgermeister Carsten Grawunder auch Regierungspräsidentin Dorothee Feller.

  • Gesundheitszentrum übernimmt Feuerwehrausbildungsstätte

    Do., 11.04.2019

    Das Haus Walstedde wächst weiter

    Beim Ortstermin überzeugten sich in dieser Woche der Ahlener Stadtbaurat Andreas Mentz, Prof. Dr. Dr. Josef Weglage, Ahlens Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Projektentwickler Paul Berlage (v. li.) von der Gebäudequalität

    Das Gesundheitszentrum Haus Walstedde will weiter wachsen. Dazu wollen die Betreiber die ehemalige Volksschule der Bauerschaft Brockhausen, die danach als Ausbildungszentrum der Feuerwehr diente, erwerben.

  • „Haus Walstedde“ übernimmt

    Mi., 10.04.2019

    Brockhausen wird wieder Schule

    Beim Ortstermin überzeugten sich Stadtbaurat Andreas Mentz, Prof. Dr. Josef Weglage, Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Projektentwickler Paul Berlage von der Gebäudequalität.

    Ahlens ehemalige Feuerwehr-Ausbildungsstätte Brockhausen wird wieder Schule. Das Gesundheitszentrum „Haus Walstedde“ will sie für Jungen und Mädchen herrichten, die nicht zur Schule gehen.

  • Die Schule am Haus Walstedde zieht erneut um

    Mo., 04.09.2017

    Vom Kirchplatz zum Röwenkamp

    An der Einfahrt zum Baugebiet Röwenkamp soll der Neubau der Schule, die bislang über der Sparkasse am Kirchplatz untergebracht ist, entstehen. Am Montag stellten Professor Dr. Dr. Josef Weglage (li.) und Zentrumsmanager Stefan Kamp die Pläne vor.

    Nur wenige Jahre nach ihrer Gründung und ihres zwischenzeitlichen Umzugs an den Kirchplatz bekommt die Schule am Haus Walstedde abermals ein neues Zuhause. Im Baugebiet Röwenkamp ist ein Neubau geplant.

  • Symposium der Schule am Haus Walstedde

    So., 02.04.2017

    „Man muss flexibel sein“

    Gaben im Rahmen des Symposiums einen Einblick in den Alltag an der Schule am Haus Walstedde (v. li.):

    Die Schule am Haus Walstedde befindet sich seit dem vergangenen Sommer in privater Trägerschaft. Im Rahmen eines Symposiums stellten die Verantwortlichen am Samstag das Konzept vor.

  • Aktion der Stadt Drensteinfurt

    Mo., 23.01.2017

    Handwerker an einem Tisch

    Im Bistro „Leib & Seele“ fand das mittlerweile vierte Handwerkerfrühstück statt. Mit dabei waren neben Bürgermeister Carsten Grawunder auch Frank Tischner von der Kreishandwerkerschaft sowie Wirtschaftsförderin Ute Homann und Professor Dr. Dr. Josef Weglage.

    Zum vierten Mal hatte die Stadt zum Handwerkerfrühstück eingeladen. Dieses Mal kamen die Gäste im Haus Walstedde zusammen.

  • Frühstück im Haus Walstedde

    Mo., 02.01.2017

    Stadt lädt Handwerker ein

    Im Haus Walstedde findet das nächste Handwerkerfrühstück der Stadt statt.

    Das nächste Handwerkerfrühstück, zu dem die Stadt einlädt, findet am 21. Januar in Walstedde statt.

  • Haus Walstedde

    Do., 30.06.2016

    Privatschule genehmigt

    Stefan Kamp 

    Die Freude am Haus Walstedde ist groß: Professor Josef Weglage, Stefan Kamp und Paul Berlage waren am Mittwoch nach Münster gefahren, um den Genehmigungsbescheids der Bezirksregierung Münster für die Errichtung der Krankenhausschule Walstedde als private Ersatzschule im Empfang zu nehmen.

  • Walstedder Kirchplatz

    Mo., 24.03.2014

    Ein Haus hinter zwei Giebeln

    Die Tage der Häuser Lambertus-Kirchplatz 8 und 10 sind gezählt. Schon bald rollt der Bagger an, um sie abzureißen. Ein moderner Neubau wird an dieser Stelle errichtet, in den Ende dieses Jahres oder zu Jahresbeginn 2015 die Sparkasse und die „Schule für Kranke“ einziehen werden.