Joseph Blatter



Alles zur Person "Joseph Blatter"


  • Startschuss in Nienberge

    Fr., 30.10.2020

    Vom Katzentisch auf den Hauptplatz: 50 Jahre Frauenfußball in Münster

    Zurzeit das Aushängeschild in Münsters Frauenfußball: Wacker Mecklenbeck, hier mit Tessa Schipke.

    Eigentlich war es kein Start, der am 31. Oktober 1970 die Geburtsstunde des Frauenfußballs in Deutschland markiert, sondern ein Ende. An diesem Tag wurde das Verbot des Frauenfußballs gekippt. 50 Jahre später sind viele Vorurteile entkräftet, die Emanzipation jedoch längst noch nicht abgeschlossen, wie ein Blick auf den Frauenfußball in Münster veranschaulicht.

  • Was geschah am ...

    Do., 24.09.2020

    Kalenderblatt 2020: 25. September

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. September 2020:

  • Weltverbands-Kongress

    Fr., 18.09.2020

    FIFA-Boss Infantino nutzt die Video-Bühne: «Alles ist gut»

    Gianni Infantino ist der Präsident der FIFA.

    Die FIFA tagt online. FIFA-Präsident Gianni Infantino nutzt auch diese Bühne. Die Vorwürfe in der Schweiz seien absolut unberechtigt, sagt er. Widerspruch gibt es nicht.

  • Ex-FIFA-Präsident

    Di., 01.09.2020

    Blatter bei Anhörung vor Schweizer Bundesanwaltschaft

    Der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter ist zu einer Anhörung vor der Schweizer Bundesanwaltschaft in Bern erschienen.

    Berlin (dpa) - Der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter ist zu einer Anhörung vor der Schweizer Bundesanwaltschaft in Bern erschienen.

  • FIFA-Ethikkommission

    Do., 20.08.2020

    Blatter: Kontrollorgane unter Infantino nicht unabhängig

    Kritisiert die fehlende Unabhängigkeit der Ethikkommission: Der ehemalige FIFA-Präsident Joseph Blatter.

    Zürich (dpa) - Joseph Blatter hat die Einstellung einer Voruntersuchung gegen FIFA-Präsident Gianni Infantino durch die Ethikhüter des Fußball-Weltverbands scharf kritisiert.

  • Geheime Treffen

    Do., 30.07.2020

    Strafverfahren eröffnet: FIFA-Chef Infantino unter Druck

    Gegen Gianni Infantino wird ermittelt.

    Im fünften Jahr seiner Amtszeit stürzt Gianni Infantino in seine schwerste Krise als FIFA-Präsident. Die Schweizer Staatsanwaltschaft eröffnet ein Strafverfahren gegen den Nachfolger von Joseph Blatter. Nun ist der Fußball-Weltverband am Zug.

  • Ehemalige Fußball-Funktionäre

    Fr., 26.06.2020

    Schweizer Verfahren gegen Blatter auf Platini ausgeweitet

    Dem früheren UEFA-Präsidenten Michel Platini droht neuer juristischer Ärger in der Schweiz.

    Genf (dpa) - In der Strafuntersuchung gegen den früheren FIFA-Präsidenten Joseph Blatter in der Schweiz droht nun auch dem Ex-UEFA-Chef Michel Platini juristischer Ärger.

  • Im Kampf um Reputation

    So., 21.06.2020

    Der verhinderte FIFA-Präsident: Michel Platini wird 65

    Der damalige UEFA-Präsident Michel Platini begrüßt beim 65. FIFA Kongress in Zürich den damaligen FIFA-Präsidenten Joseph Blatter.

    Michel Platini war ein begnadeter Fußballer. Als Funktionär stand er vor der Kür zum FIFA-Präsidenten. Doch die Wirren im Weltverband beendeten eine geradlinige Karriere. An seinem 65. Geburtstag sitzt Platini längst nicht mehr bei den Mächtigen im Élysée-Palast.

  • Wegen Millionenzahlung

    So., 14.06.2020

    Verfahren gegen Ex-FIFA-Boss Blatter ausgeweitet

    Droht weiterer juristischer Ärger: Ex-FIFA-Chef Joseph Blatter.

    Die Schweizer Justiz arbeitet sich weiter an den Geschäften des Weltverbands FIFA unter Joseph Blatter ab. Erneut geht es um eine Millionenzahlung. Wieder im Dunstkreis eines zwielichtigen Funktionärs aus der Karibik.

  • Ex-FIFA-Boss

    So., 03.05.2020

    Sepp Blatter: WM 2022 findet in Katar statt

    Ex-FIFA-Chef Sepp Blatter ist weiterhin von Katar als WM-Ausrichter überzeugt.

    Berlin (dpa) - Auch der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter ist weiterhin von der Ausrichtung der Fußball-WM 2022 in Katar überzeugt. «Die WM wird in Katar gespielt», sagte der 84-Jährige in der ARD-«Sportschau».