Joseph Streyl



Alles zur Person "Joseph Streyl"


  • Bürgerbus nach der Corona-Auszeit

    So., 20.09.2020

    Mit neuen Regeln und weniger Fahrgästen unterwegs

    Joseph Streyl (li) und Jochen Syrig (re.) ehrten (v.l.) Dieter Hülk, Brigitte Bleckmann und Hermann Schlüchter.

    Der Bürgerbus hat nach der Corona-Zwangspause wieder Fahrt aufgenommen. Und das Fahrgastaufkommen wächst langsam wieder.

  • Fahrbetrieb startet am 15. Juni neu

    Di., 09.06.2020

    Zündschlüssel steckt im Bürgerbus

    Bei einem Pressetermin stellte der Bürgerbusverein mit der Gemeinde gestern vor, wie der Fahrbetrieb ab 15. Juni laufen wird.

    Der Ascheberger Bürgerbus startet am Montag (15. Juni) wieder mit seien Runden durch die Gemeinde. Drei Monate stand das Fahrzeug in der Garage.

  • Bürgerbusverein bereitet Neustart vor

    Mo., 18.05.2020

    Linienbetrieb beginnt Mitte Juni

    Der Bürgerbus Ascheberg startet am 15. Juni neu.

    Der Bürgerbus Ascheberg kehrt am 15. Juni wieder zu seinem Linienbetrieb zurück.

  • Corona: Vorsichtsmaßnahme bis zum 19. April

    Mo., 16.03.2020

    Bürgerbusverein setzt Betrieb aus

    Der Bürgerbusverein Ascheberg setzt wegen des Coronavirus den Betrieb bis zum 19. April aus.

    In Absprache mit der Gemeinde Ascheberg setzt der Bürgerbusverein seinen Betrieb vom 18. März bis zum 19. April aus. Fahrer und Fahrgäste sollen vor einer Infektion mit dem Coronavirus geschützt werden.

  • Bürgerbus Ascheberg zieht Bilanz

    Di., 18.02.2020

    27 Fahrer befördern 12 393 Menschen

    Der Bürgerbusverein bedankte sich bei Bürgermeister Dr. Bert Risthaus für sein Engagement. Den Vorstand bilden Brigitte Bleckmann, Robert König, Georg Schoppmann, Jochen Syrig, Jan Jungeilges, Ulrike Neulen und Joseph Streyl.

    Der Bürgerbus Ascheberg rollt und rollt: Stolze 56 193 Kilometer haben sich 2019 auf dem Tacho angesammelt.

  • Bürgerbusverein ehrt langjährige Mitstreiter

    So., 08.12.2019

    Ascheberg mobil gemacht

    Joseph Streyl, Vorsitzender Bürgerbusverein, ehrte gemeinsam mit dem Nikolaus (Albert Fränzer) Jan Jungeilges und Ulla Hülk (v.l.n.r.). Dank für die Unterstützung ging an die Volksbank Ascheberg, vertreten durch Herbert Holzhinrich und Ulrike Neulen (r.).

    Bei Wind und Wetter steht das Bürgerbus-Team bereit, um Mitbürger in Ascheberg, Herbern und Davensberg ans gewünschte Ziel zu bringen. Für dieses Engagement zeichnete der Vereinsvorsitzende Joseph Streyl langjährige Ehrenamtliche aus. Ulla Hülk und Jan Jungeilges wurden in den Ruhestand verabschiedet.

  • Drei neue Bürgerbus-Fahrer

    Mi., 20.11.2019

    Motiviert hinter dem Steuer

    Als Vertreter des Vorstandes des Bürgerbus-Vereins übergaben Joseph Streyl (l.), Brigitte Bleckmann, Walter Sobbe (3.v.r.) und Jan Jungeilges (2.v.r.) die Ausstattung an die neuen Fahrer Wolfgang Müller (v.l.), Günter Wentker und Manfred Heubrock.

    Der Bürgerbusverein hat keine Probleme, Ehrenamtliche als Fahrer zu gewinnen. Gleich drei neue sind ins Team aufgenommen worden.

  • Bürgerbus-Verein verteilt im 13. Jahr Blumen

    Fr., 18.10.2019

    133 333. Fahrgast geehrt

    Alois Hempen (Mitte) wurde von Joseph Streyl, Jan Jungeilges, Jochen Syrig und Fahrer Josef Faust als 133 333. Fahrgast geehrt.

    Im 13. Jahr des Bestehens ehrte der Bürgerbusverein den 133 333. Fahrgast.

  • Dankeschönabend des Bürgerbusvereins Ascheberg auf dem Hof Haverkamp

    So., 07.07.2019

    Neue Kassiererin stellt sich dem Team am Grill vor

    Beim Dankeschönabend für die Aktiven des Bürgerbusvereins Ascheberg stellte sich auch die neue Vereinskassiererin Ulrike Neulen (8.v.r.) vor. Auch ein blaues Kleid probierte Katrin Freisfeld an, aber es überzeugte sie nicht.

    1087 Fahrgäste nur im Juni, der Bürgerbusverein Ascheberg blüht auf und stellt einen neuen Rekordmonat auf.

  • Bürgerbusverein Ascheberg zieht Bilanz

    Di., 26.02.2019

    Atempause nach dem Rekordjahr

    Schatzmeister Robert König (Mitte) wurde vom wiedergewählten Führungsduo Joseph Streyl (Vorsitzender, rechts) und Jochen Syrig (Geschäftsführer, links) verabschiedet.

    2017 hat der Bürgerbus einige Zus