Josephine Kleyboldt



Alles zur Person "Josephine Kleyboldt"


  • 16 Ratsmitglieder verabschiedet – und ein Bürgermeister

    Sa., 03.10.2020

    220 Jahre Erfahrung gehen

    Letzte Ratssitzung für Bürgermeister Richard Borgmann: Die Fraktionsvorsitzenden überreichten ein Köln-Trikot.

    In der letzten Sitzung des Stadtrates verabschiedete Bürgermeister Richard Borgmann 16 Kommunalpolitiker. Er dankte ihnen in sehr persönlichen Worten für ihren teils jahrzehntelangen ehrenamtlichen Einsatz. Auch für Borgmann selbst war es die letzte Sitzung.

  • Hiroshima- und Nagasaki-Gedenkstunde

    Fr., 07.08.2020

    Gemeinsam gegen Atomwaffen

    Während der Hiroshima- und Nagasaki-Gedenkstunde

    Um an den doppelten nuklearen Angriff der US-Air-Force auf Hiroshima und Nagasaki zu erinnern, kamen jetzt rund 30 Lüdinghauser und Seppenrader auf dem Platz am St.-Felizitas-Pfarrheim zusammen. Sie ließen Kerzen auf dem Brunnenwasser schwimmen und sangen Friedensmelodien.

  • Josephine Kleyboldt und Anton Holz sind ehrenamtliche Bürgermeister

    Sa., 18.01.2020

    Die Stellvertreter haben das Wort

    Anton Holz und Josephine Kleyboldt sind stellvertretende Bürgermeister in Lüdinghausen. Der Christdemokrat und die Sozialdemokratin begreifen ihre Aufgabe als Vertreter von Richard Borgmann als überparteilich.

    Josephine Kleyboldt und Anton Holz sind ehrenamtliche Bürgermeister in Lüdinghausen. Ihr Amt als Stellvertreter von Richard Borgmann nehmen sie gerne und engagiert wahr. Dabei sehen sie ihre Aufgaben nicht in denen als die sprichwörtlichen „Grüß-Auguste“ erschöpft.

  • Jahreshauptversammlung der Deutsch-Französischen Gesellschaft

    So., 17.11.2019

    Neue Projekte für junge Leute

    Der frisch gewählte Vorstand um die Vorsitzende Maria Edelbusch (3.v.l.).

    Vermutlich zum letzten Mal haben die Mitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaft Maria Edelbusch als Vorsitzende wiedergewählt. Bei der Versammlung am Samstag deutete sie ihren Rückzug an.

  • Pastoralreferent Michael Kertelge feiert Dienstjubiläum

    Mo., 30.09.2019

    Ein Motor und Kümmerer

    Freute sich über viele Zeichen der Wertschätzung: Pastoralreferent Michael Kertelge.

    Seit 25 Jahren ist Michael Kertelge Pastoralreferent. Das Dienstjubiläum feierte er am Sonntag mit Kollegen, Freunden und Weggefährten im Pfarrheim St. Felizitas. Dabei wurde dem glühenden Schalke-Fan viel Wertschätzung zuteil – und manches königsblaue Präsent.

  • Vernissage in der Burg Lüdinghausen mit Werken von Christine Westenberger

    Di., 10.09.2019

    Blick auf die Essenz der Dinge

    Werke von Christine Westenberger sind in den Räumen des KAKTuS-Kulturforums in der Burg Lüdinghausen zu sehen. Die Künstlerin freute sich über zahlreiche Besucher bei der Vernissage.

    „Der harte Kern“ ist die Ausstellung von Christine Westenberger in den Räumen des KAKTuS-Kulturforums in der Burg Lüdinghausen überschrieben. Der Künsterlin geht es dabei um die Essenz der Dinge, sowie das Handeln durch die Zeit mit dem Fokus auf Architektur und Zerfall.

  • Elverter Schützen: Frühschoppen mit Ehrungen

    Mo., 15.07.2019

    Königspaar eröffnet den Tanzreigen

    Der Frühschoppen am Sonntag bildete den Abschluss des Elverter Schützenfestes. Dazu gehörten auch Ehrungen. Anschließend wurde ausgelassen getanzt.

    Mit einem geselligen Früschoppen beendete der Schützenverein Elvert am Sonntag sein Schützenfest. Nachdem die Schützen, unterstützt von der Brass Band des Spielmannszuges, zu Ehren des neuen Königspaares Christoph Weltermann und Alexandra Theil auf dem Hof Kalmon angetreten waren, zeigten die Fahnenschläger ihr Können. Weiter ging es in der Festhalle, wo die stellvertretende Bürgermeisterin Josephine Kleyboldt den Majestäten die Glückwünsche der Stadt überbrachte.

  • Abschlussfeier am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

    Mi., 26.06.2019

    „The time of our lives“

    Musikalisch wurde die Veranstaltung von Schülern der Klassen BG71S und BG81S mit den Liedern „Auf uns“ und „80 Millionen“ unterstützt.

    In der ersten von zwei Abschlussfeiern des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs zunächst die 185 Absolventen der erzieherisch-pädagogisch-pflegerischen Bildungsgänge verabschiedet.

  • Frühschoppen mit buntem Programm

    So., 02.06.2019

    Alles zu Ehren der neuen Majestäten

    Durchschritten freudestrahlend das Spalier: die neuen Majestäten Paul und Sabine Schürmann.

    Mit dem Frühschoppen samt Ehrungen und buntem Programm endete am Sonntag das Schützenfest der Ermener. „Es kommt eine gewaltige und wunderschöne Aufgabe auf sie zu“, kündigte die stellvertretende Bürgermeistern Josephine Kleyboldt an das neue Königspaar Paul und Sabine Schürmann gewandt an. Ein besonderes Lob gab es für die Kinderjägerwache.

  • Jahreshauptversammlung des Heimatvereins

    So., 14.04.2019

    Die Baukultur steht im Mittelpunkt

    Lenkt die Geschicke des Heimatvereins: das Vorstandsteam um den Vorsitzenden Alfred Focke (5.v.l.), Schriftführer Manfred Neuhaus (4.v.r.), Kassenführer Ralf Johannknecht (5.v.r.) und den neuen ersten Beisitzer Alfred Fust (2.v.r.).

    Fahrradtouren, Osterfeuer, Stadtgeburtstag – der Heimatverein Lüdinghausen hat stets ein volles Programm. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend einmal mehr deutlich. Doch es gibt noch ein anderes Thema, das die Heimatfreunde umtreibt.