Joshua Holtby



Alles zur Person "Joshua Holtby"


  • Fußball: Regionalliga

    Do., 22.10.2020

    Preußen Münster auf der Suche nach Dominanz

    Torjubel: Joshua Holtby (links) mit Niklas Heidemann

    Der SC Preußen bleibt daheim eine Macht. Gegen den SC Wiedenbrück gab es den vierten Sieg im vierten Heimspiel. Dafür muss das Team von Trainer Sascha Hildmann auswärts noch mehr liefern. Am Samstag geht es nach Bonn.

  • Fußball: Regionalliga

    Do., 22.10.2020

    Preußen Münster auf der Suche nach Dominanz

    Torjubel: Joshua Holtby (links) mit Niklas Heidemann

    Der SC Preußen bleibt daheim eine Macht. Gegen den SC Wiedenbrück gab es den vierten Sieg im vierten Heimspiel. Dafür muss das Team von Trainer Sascha Hildmann auswärts noch mehr liefern. Am Samstag geht es nach Bonn. [mit Video]

  • Fußball: Regionalliga West

    Mi., 21.10.2020

    2:1 gegen Wiedenbrück: Der SC Preußen ist zurück in der Erfolgsspur

    Überflieger: Nicolai Remberg hat hier die Lufthoheit und klärt vor Wiedenbrücks Durim Berisha.

    Der SC Preußen Münster hat auf die 0:1-Niederlage am vergangenen Samstag bei RW Essen die richtige Antwort gegeben. Zwar brillierte der Regionalligist am Mittwochabend gegen den SC Wiedenbrück nicht, gewann aber beim 2:1 (2:1) auch sein viertes Heimspiel – vor der Saison-Rekordkulisse von 1997 Zuschauern.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 17.10.2020

    Engelmann beschert RW Essen den 1:0-Sieg über Preußen Münster

    Fußball: Regionalliga West: Engelmann beschert RW Essen den 1:0-Sieg über Preußen Münster

    Simon Engelmann hat RW Essen im West-Schlager den Sieg über Preußen Münster beschert. Der Stürmer traf vor den Augen von Trainer-Legende Otto Rehhagel zum 1:0 (0:0) nach 51 Minuten. Das Team von Trainer Sascha Hildmann kassierte dagegen die zweite Saisonniederlage und erwartet am Mittwoch den SC Wiedenbrück.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 10.10.2020

    Generalprobe bestanden – Preußen Münster besiegt SF Lotte mit 4:1

    Fußball: Regionalliga West: Generalprobe bestanden – Preußen Münster besiegt SF Lotte mit 4:1

    Preußen Münster hat das Heimspiel gegen Nachbar SF Lotte mit 4:1 gewonnen. Das Team von Trainer Sascha Hildmann ist damit bereit für das Spitzenspiel am kommenden Samstag an der Hafenstraße bei RW Essen. Bemerkenswert: Neuzugang Benedikt Zahn traf bei seinem Debüt keine fünf Minuten nach seiner Einwechselung zum 4:1.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 10.10.2020

    SC Preußen Münster gegen Sportfreunde Lotte – die Einzelkritik

    Fußball: Regionalliga West: SC Preußen Münster gegen Sportfreunde Lotte – die Einzelkritik

    Dreimal H – das war das Erfolgsrezept der Preußen gegen die SF Lotte. Marcel Hoffmeier bot einmal mehr eine super Leistung und traf diesmal sogar. Ebenso Joshua Holtby, der zudem seine Freistoßqualität zementierte. Und auch Niklas Heidemann machte auf sich aufmerksam.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 09.10.2020

    Preußen wollen oben dranbleiben mit einem Sieg über SF Lotte

    Münsters neues Offensiv-Pärchen: Osman Atilgan (links) und Joel Grodowski beim Schussversuch

    Besuch aus der Nachbarschaft, SF Lotte gastiert am Samstag um 14 Uhr beim SC Preußen Münster. Wie schon vor drei Wochen im Heimspiel gegen den VfB Homberg sind zumindest 990 Zuschauer für die Partie zugelassen. Für Alexander Langlitz, Münsters neuen Rechtsverteidiger, wird das auch eine Begegnung mit der Vergangenheit, er spielte zuletzt sechs Saisons für Lotte. [Mit Video]

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 02.10.2020

    Preußen Münster mit schlechten Karten im Stürmer-Poker

    Feste Größen im Preußen-Team: Alexander Langlitz und Marcel Hoffmeier.

    Preußen Münster hat noch kein Regionalligaspiel verloren, die U 21 des 1. FC Köln hat noch keines gewonnen. Klare Sache für die Preußen am Samstag am Geißbockheim? Wohl kaum, es wird spannend – ebenso wie bei dem Ringen um einen Mittelstürmer drei Tage vor Schluss der Transferperiode.

  • Fußball: Regionalliga West

    Do., 01.10.2020

    Preußen ohne Klann und Holtby

    Gegen den Wuppertaler SV noch voll im Einsatz, vor dem Köln-Spiel nach einer Trainingsverletzung fraglich: Dominik Klann.

    Am Samstag geht es für Preußen Münster nach zehn Tagen Pause wieder um Regionalliga-Punke, am Montag schließt das zweite Transferfenster. Zwei wichtige Termine für das Team von Trainer Sascha Hildmann – und in beiden Fällen ist noch nichts entschieden.

  • Fußball: Regionalliga

    Di., 29.09.2020

    Preußen Münster arbeitet an Last-Minute-Transfers

    Dominik Klann (links) und Joel Grodowski (2. von links) zählen zu den Entdeckungen der Saison.

    Das spielfreie Wochenende haben die Preußen genutzt, um den Kopf mal freizubekommen. Sport-Chef Peter Niemeyer indes hat sich keine Auszeit gegönnt. Der 36-Jährige ist weiter auf der Suche nach Verstärkungen. Am 5. Oktober schließt das Transferfenster.