Judith Hesse



Alles zur Person "Judith Hesse"


  • Nachrichtenüberblick

    Sa., 21.03.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    DOSB-Vollversammlung entscheidet einstimmig: Hamburg Olympia-Stadt

  • Eisschnelllauf

    Sa., 21.03.2015

    Eisschnellläuferin Hesse zum Final-Auftakt nur 13.

    Im ersten Lauf über 500 Meter hat Judith Hesse das Podium deutlich verpasst.

    Erfurt (dpa) - Lokalmatadorin Judith Hesse hat am Samstag zum Auftakt des Weltcup-Finales der Eisschnellläufer in Erfurt einen Podiumsplatz deutlich verpasst.

  • Eisschnelllauf

    Do., 19.03.2015

    Pechstein will Chance auf Podestplätze wahren

    Claudia Pechstein will ihre Chance auf Podestplätze im Gesamtweltcup wahren.

    Erfurt (dpa) - Claudia Pechstein will am Wochenende beim Weltcup-Finale der Eisschnellläufer in Erfurt ihre Chance auf die Podestplätze im Gesamtklassement über 3000 Meter und im Massenstart nutzen.

  • Eisschnelllauf

    So., 01.03.2015

    Eisschnelllauf: Judith Hesse Zehnte bei Sprint-WM

    Die 32-jährige Erfurterin hat ihr bestes Ergebnis bei Sprint-Weltmeisterschaften erreicht.

    Astana (dpa) - Judith Hesse hat in Astana mit Rang zehn ihr bisher bestes Ergebnis bei Sprint-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer erreicht.

  • Eisschnelllauf

    Sa., 14.02.2015

    Keine weitere WM-Medaille für Eisschnellläufer

    Patrick Beckert wurde über die 5000 Meter WM-Siebter.

    Zwei realistische Chancen auf die dritte WM-Medaille besaßen die deutschen Eisschnellläufer am dritten WM-Tag - beide blieben ungenutzt. Nico Ihle verfehlte über 1000 Meter einen Podestplatz ebenso wie das Damen-Team deutlich.

  • Eisschnelllauf

    Fr., 13.02.2015

    Eissprinterin Hesse WM-Achte über 1000 Meter

    Mit Platz acht über 1000 Meter stimmt sich Judith Hesse auf die 500 Meter ein.

    Heerenveen (dpa) - Sprinterin Judith Hesse ist mit dem achten Platz über 1000 Meter in die Einzelstrecken-WM im Eisschnelllauf gestartet und hat damit ihr bestes WM-Ergebnis auf dieser Strecke erreicht. Die Olympia-Elfte lief im niederländischen Heerenveen 1:15,86 Minuten.

  • Eisschnelllauf

    Do., 12.02.2015

    Eisschnelllauf-WM: Ihle forsch, Hesse bescheiden

    Judith Hesse hält eine Top-Sechs-Platzierung für realistisch.

    Die drei dritten Plätze von Nico Ihle und der Sieg von Judith Hesse beim vergangenen Eisschnelllauf-Weltcup haben Hoffnungen für die Sprints bei der WM geweckt. Die Erfurterin bleibt bescheiden, Ihle macht eine klare Ansage.

  • Eisschnelllauf

    Mo., 09.02.2015

    Bartko sieht Aufbruchstimmung auf dem Eis

    Robert Bartko ist neuer Sportdirektor der DESG.

    Ein Jahr ist das Olympia-Debakel des deutschen Eisschnelllaufs her. Der Verband hat inzwischen einen neuen Sportdirektor und geht mit vorsichtigem Optimismus in die Einzelstrecken-WM. Der Präsident will seinen eigentlich schon früher geplanten Rückzug bald vollziehen.

  • Eisschnelllauf

    So., 08.02.2015

    Hesse siegt, dritte Plätze für Ihle: Eissprinter stark

    Judith Hesse zeigte ein herausragendes Rennen.

    Das macht Hoffnung für die anstehende Einzelstrecken-WM. Judith Hesse gelang beim Eisschnelllauf-Weltcup in den Niederlanden der größte Sieg ihrer Laufbahn, Nico Ihle sprintete dreimal auf Rang drei.

  • Nachrichtenüberblick

    So., 08.02.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Kerber bringt Deutschland im Fed Cup gegen Australien 2:1 in Führung