Julia Aichele



Alles zur Person "Julia Aichele"


  • Havixbeckerin gewinnt Preis

    Sa., 31.10.2020

    Julia Aichele über Tragfähigkeit eines kostenlosen ÖPNV

    Die Havixbecker Schülerin Julia Aichele pendelt jeden Tag mit Bus oder Bahn nach Münster zur Schule. Sie hat einen Preis für eine Facharbeit über den kostenlosen ÖPNV gewonnen.

    Kostenloser ÖPNV sei zwar sozial wünschenswert, auf lange Sicht aber für viele Städte finanziell nicht tragbar. Zu diesem Schluss kommt die Havixbeckerin Julia Aichele in einer Facharbeit im Fach Geografie. Die Arbeit der 17-jährigen wurde mit einem dritten Platz beim Dr.-Hans-Riegel-Fachpreis ausgezeichnet.

  • Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

    Mi., 22.11.2017

    Die Bundes- und Landessieger aus Münster

    Den zweiten Bundespreis bekommen Finja Marie Haehser (Marienschule; 4.v.r.), Luzie Glade (Friedensschule; 3.v.l.) und Isabelle Schmoltzki (Annette-Gymnasium; 5.v.l.).  

    Neben Carina Ebert werden am heutigen Mittwoch in Berlin noch weitere Schülerinnen ausgezeichnet. Finja Marie Haeh­ser (Marienschule) und Luzie Glade (Friedensschule) bekommen je den zweiten Bundespreis verliehen. Isabelle Schmoltzki (Annette-Gymnasium) wird mit dem dritten Bundespreis ausgezeichnet. Als Schuldelegationen sind die Landessieger Theresa Gurlit und Julia Aichele (beide Annette-Gymnasium) sowie Hannah Kalvelage (Friedensschule) und Hannah Gerke (Marienschule) ebenfalls zur Preisverleihung in Berlin. Alle drei Schulen werden zudem als bundesbeste Schulen ausgezeichnet.

  • Leichtathletik: 38. Schüler-Sportfest

    Do., 21.09.2017

    Dreierpack der Havixbeckerin Amelie Hardensett

    Der schönste Moment war es für die jungen Nachwuchs-Athleten, wenn sie bei der Siegerehrung aufs Treppchen steigen durften.

    Das 38. Schüler-Sportfest von SW Havixbeck war mit 240 Teilnehmern aus 27 Vereinen des Münsterlandes sowie den Niederlanden erneut ein voller Erfolg.

  • Leichtathletik: Münsterlandmeisterschaften

    Mi., 24.05.2017

    SW Havixbeck: Amelie Hardensett zu den Westfälischen

    Schnelle Mädels (v.l.): Amelie Hardensett, Julia Aichele, Rebecca Hoffmann und Aurelia Worok.

    Mit guten Ergebnissen kamen die Havixbecker Leichtathleten von den Münsterlandmeisterschaften zurück. Vor allem eine Sportlerin durfte sich freuen.

  • Leichtathletik: 37. Schüler-Sportfest von SW Havixbeck

    Do., 22.09.2016

    Zwei Kreismeisterinnen kommen aus Havixbeck

    Über 40 Helfer sorgten für einen reibungslosen Wettkampf. Hier starten die Mädchen der Altersklasse W 8 über die 800-m-Distanz.

    Das 37. Schüler-Sportfest der Leichtathletikabteilung von SW Havixbeck, welches unter dem Motto „Alkoholfrei Sport genießen“ stand, war ein voller Erfolg. Fast 200 Teilnehmer aus 22 Vereinen des Münsterlandes waren angetreten, um sich in verschiedenen Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen zu messen.

  • Leichtathletik: SWH-Mädchen

    Di., 14.06.2016

    Dritter Platz für Staffel

    Starteten in Olfen bei den Münsterlandmeisterschaften für SW Havixbeck (v.l.): Amelie Hardensett, Rebecca Hoffmann, Julia Aichele und Berit Schürmann.

    Bei den Münsterlandmeisterschaften in Olfen gingen auch vier Havixbecker Leichtathletinnen an den Start. Nicht alles glückte ihnen, persönliche Bestleistungen gab es aber trotzdem.

  • Baumberge-Schule

    Mi., 22.05.2013

    Julia Aichele Landessiegerin

    Blumen für die Landessiegerin: Schulleiterin Regina Sommer (l.) und Konrektor Norbert Hankamp (r.) gratulierten Julia Aichele zu ihrem Erfolg beim Mathe-Wettbewerb.

    Große Freude in der Baumberge-Schule: Mit Julia Aichele hat die Grundschule eine der Landessiegerinnen des Mathematik-Wettbewerbs in ihren Reihen.