Julia Gilhaus-Schütz



Alles zur Person "Julia Gilhaus-Schütz"


  • Saerbecker Narren übernehmen die Rathausmacht im Sturm

    Fr., 07.02.2020

    Hippies springen in die Bresche

    Die Hippies des spontanen neuen Elferrats mit Prinz Stefan (Wolters) und Prinzessin Susi brachten sich im Markt 23 in Stimmung für den Rathaussturm.

    Jetzt haben die Narren das Sagen im Rathaus. Nach einem brandheißen Kampf um die Macht musste der Bürgermeister den Schlüssel abgeben.

  • Kolping-Festausschuss ohne Elferrat

    Di., 07.01.2020

    Jetzt kommt „Plan Ü“ zum Einsatz

    Das Sitzungspräsidenten-Duo des Kolping-Karnevals bleibt in dieser Session wohl ohne Prinz und Elferrat: Julia Gilhaus-Schütz und Tobias Liesenkötter als gurrendes Täubchen im Februar 2019.

    Nun ist es wohl passiert: Erstmalig in der Geschichte des Saerbecker Karnevals steht der Kolping-Festausschuss kurz vor der heißen Phase der Session ohne Elferrat und Prinzen da.

  • Kolping-Festausschuss fehlt der Elferrat

    Sa., 14.12.2019

    Karnevals-Retter gesucht

    Die „Falke Street Boys“ und ihre Fan-Frauen waren der Elferrat der vergangenen Session. Für das kommende närrische Programm des Kolping-Karnevals steht noch ein dickes Fragenzeichen beim Thema Elferrat.

    Das gab es im Saerbecker Karneval noch nie. Der Festausschuss der Kolpingsfamilie steht vor dem Problem, dass sieben Wochen vor dem Rathaus-Sturm der Elferrat fehlt. Deshalb geht die Frage alle im Dorf: Wer mag sich ins Zeug legen und den Karneval komplett machen?

  • Närrischer Rathaussturm

    Sa., 16.02.2019

    Make Saerbeck great again

    Über allem wacht Sitzungspräsident Tobias Liesenkötter als Täubchen.

    Gegenwehr zwecklos: Im Handstreich nahmen die Karnevalisten das Rathaus ein und dem Bürgermeister den Schlüssel ab. Der Elferrat des Kolping-Karnevals, die Falke-Streetboys, und ihr Prinz Thomas Teigeler gaben einen Vorgeschmack darauf, wie die närrische Sitzung am Samstagabend und der Umzug werden könnten.

  • Das ist in der fünften Jahreszeit geplant

    Mi., 14.11.2018

    Ein Karneval mit Schokoguss

    Tobias Liesenkötter, Sitzungspräsident des Kolping-Karnevals, bei der Prinzenproklamation der Vorsession im „Markt 23“.

    Der Ober-Narr hat den Karnevalsauftakt am Sonntag, 11.11., ruhig angehen lassen. Am Montag standen für Tobias Liesenkötter, Präsident des Festausschusses vom Kolping-Karneval, nämlich in der Bäckerei und Konditorei viele anstrengende Stunden an: Schokoüberzug-Tag.