Julia Mende



Alles zur Person "Julia Mende"


  • Fußball: Westfalenliga Frauen

    So., 01.12.2019

    Kleine Anna-Haberecht-Show beim BSV Ostbevern – VfL Billerbeck gewinnt 4:0

    Julia Mende vergab in der ersten Halbzeit eine gute Chance zum Führungstreffer für den BSV.

    Mit einer 0:4-Niederlage gegen den VfL Billerbeck gehen die Fußballerinnen des BSV Ostbevern in die Winterpause. So viel schlechter als der Gast waren sie gar nicht. „Wir haben eben keine Anna Haberecht“, sagte Trainer Daniel Stratmann.

  • Fußball: Westfalenliga Damen

    So., 03.11.2019

    Tag der offenen Tür beim Duell des BSV Ostbevern mit Germania Hauenhorst

    Mittelfeldspielerin Laura Rieping (l.) traf per Elfmeternachschuss zum Zwischenstand von 2:4.

    Die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern unterlagen Regionalliga-Absteiger Germania Hauenhorst mit 2:5 (0:3). Dabei boten sie in der ersten Hälfte eine schwache Leistung. Anschließend keimte für einige Minuten Hoffnung auf eine Wende auf.

  • Fußball: Westfalenliga Damen

    So., 08.09.2019

    BSV Ostbevern dreht Spiel gegen Aufsteiger SSV Rhade in Überzahl

    Nicole Eichholt (l.) feierte mit ihren Ostbeverner Teamkolleginnen gegen Aufsteiger SSV Rhade den ersten Saisonsieg. Allerdings mussten die BSV-Damen lange darum zittern.

    Die Freude über den ersten Saisonsieg am dritten Spieltag war groß bei den Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern. Dabei gerieten sie gegen den Aufsteiger SSV Rhade zweimal in Rückstand und mussten bis in die Nachspielzeit hinein um den Erfolg zittern.

  • Fußball: Westfalenliga Damen

    So., 01.09.2019

    Nur SC Wiedenbrück vor dem Tor eiskalt – BSV Ostbevern unterliegt deutlich

    Rechtsverteidigerin Lena Oberhoff (r.) und ihre Teamkolleginnen erlebten einen ernüchternden Sonntag.

    So hatten sich die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern ihren Heimstart nicht vorgestellt. Mit 1:5 unterlagen sie dem SC Wiedenbrück. Dabei hätten sie nach einer halben Stunde klar führen müssen.

  • Fußball Damen

    Mi., 28.08.2019

    Torreigen im Westfalenpokal: BSV Ostbevern unterliegt Herforder SV

    Julia Mende (l.) traf im Westfalenpokal-Match gegen den Regionalligisten Herforder SV zweimal.

    Die Fußballerinnen des BSV Ostbevern sind am Mittwoch (28. August) in der ersten Runde des Westfalenpokals ausgeschieden. In der ersten halben Stunde waren die Gäste vom Herforder SV besser, anschließend hielt der Westfalenligist gegen den Drittligisten gut dagegen.

  • Fußball: Vorbereitung

    Mo., 05.08.2019

    Damen des BSV Ostbevern gewinnen ein Spiel und sagen das andere ab

    Johanna Meimann erzielte den 1:0-Führungstreffer.

    Ein Spiel gewonnen, ein Spiel abgesagt – so lautet die Wochenendbilanz der Ostbeverner Westfalenliga-Fußballerinnen. Die Leistung gegen den TuS Glanze hatte BSV-Trainer Daniel Stratmann gut gefallen.

  • Fußball: Westfalenliga Damen

    Mo., 27.05.2019

    Kristina Markfort wechselt von der WSU zum BSV Ostbevern

    Kristina Markfort (M.) wechselt von der WSU zum BSV.

    Die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern haben ihr letztes Saisonspiel verloren. Gleichzeitig präsentierten sie ihren zweiten Neuzugang für die nächste Saison. Die Spielerin bringt Regionalliga-Erfahrung mit.

  • Fußball: Westfalenliga Frauen

    So., 12.05.2019

    BSV Ostbevern bezwingt VfL Bochum II – Kampf um Klassenerhalt spitzt sich zu

    Julia Mende entscheidet dieses Kopfballduell trotz aller Entschlossenheit ihrer Gegenspielerin für sich.

    Der Klassenerhalt in der Westfalenliga der Frauen spitzt sich immer weiter zu. Trotz eines 1:0-Heimerfolges gegen den VfL Bochum II sind die Fußballerinnen des BSV Ostbevern weiterhin mittendrin, weil fünf Aufgebote fast punktgleich auf den Plätzen acht bis zwölf liegen.

  • Fußball: Westfalenliga Frauen

    So., 05.05.2019

    Gute Leistung bei Sportfreunden Siegen – aber keine Treffer für BSV Ostbevern

    Daniel Stratmann war mit der Leistung seiner Ostbeverner Fußballerinnen zufrieden.

    Die Leistung der Ostbeverner Westfalenliga-Fußballerinnen konnte sich in Siegen durchaus sehen lassen, allerdings machte sich auch mal wieder ihre alte Schwachstelle bemerkbar: die Chancenverwertung.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    So., 28.04.2019

    4:0 gegen SV Hohenlimburg: BSV Ostbevern ist noch gnädig

    Wieder brennt es im Strafraum des SV Hohenlimburg, aber BSV-Spielerin Sarah Fipke (weißes Trikot) kommt zu spät.

    Bis Mitte der zweiten Halbzeit haben die Fußballerinnen des BSV Ostbevern gegen den SV Hohenlimburg viel zu wenig aus ihrer Überlegenheit gemacht. Sie verschossen sogar einen Elfmeter. Mit dem 4:0 waren die Gäste am Ende noch bestens bedient.