Julia Renne



Alles zur Person "Julia Renne"


  • Badminton

    Sa., 30.11.2019

    7:1-Sieg gegen den 1. BC Vlotho

    Julia Renne.

    Ein wichtiges Spiel stand für den Landesligisten Warendorfer SU II an. Gegen den 1. BC Vlotho galt es, die Top-Position in der Landesliga zu festigen.

  • Badminton: Landesliga

    Mi., 18.09.2019

    Aufsteiger Warendorfer SU gleich wieder an der Spitze

    Die WSU-Reserve legte einen fulminanten Start hin: hinten von links Keno Lubeseder, Stephan Krampe, Jens Schembecker, Felix Claes, Janush Vashistha; vorn Leonie Renne, Jakob Claes und Julia Renne.

    Einen ausgezeichneten Saisonstart legte die zweite Mannschaft der Warendorfer SU in der Landesliga hin. Nach dem unerwarteten Aufstieg und der veränderten Zusammensetzung des Teams waren alle Beteiligten auf den ersten Spieltag gespannt.

  • Badminton: Landesliga

    Di., 12.02.2019

    Nur das Mixed der Warendorfer SU gibt einen Punkt ab

    Julia und Leonie Renne (rechts) gewannen ihr Doppel gegen Fröndenberg in drei Sätzen.

    Das Landesliga-Team der Warendorfer SU festigte mit einem souveränen 7:1-Erfolg beim abstiegsbedrohten GSV Fröndenberg die Tabellenspitze. Der Erfolg geriet in keiner Phase in Gefahr.

  • Badminton: Landesliga

    Mo., 12.11.2018

    WSU verliert beim Verfolger

    Die Badminton-Mannschaft der WSU verlor ihr Landesliga-Spiel beim BC Lünen.

    Das wäre nicht unbedingt nötig gewesen: Die Landesliga-Badmintöner der Warendorfer SU verloren ihr Match in Lünen knapp mit 3:5. Das größte Manko: Das Tempo des Gegner und die Verwertung der eigenen Chancen.

  • Badminton: Landesliga

    Mi., 19.09.2018

    Warendorfer SU macht 1:4-Rückstand gegen BC Herringen wett

    Julia Renne trennte sich mit ihrer Sportunion 4:4 von der Reserve des BC Herringen.

    Ein echter Schlussspurt brachte der Warendorfer SU noch einen Punkt ein. Zwischendurch hatte es gegen Herringen nach einer klaren Niederlage ausgesehen.

  • Badminton: Landesliga

    Di., 12.12.2017

    Warendorfer SU siegt nach engem Spiel deutlich

    Sichere Siege im Einzel und Doppel fuhr Oliver Schmidt beim 7:1 seiner WSU über Peckeloh ein.

    Die Akteure der Warendorfer SU mussten zum Auftakt der Rückrunde schon alles geben, um Platz zwei zu festigen. Am Ende eines schweißtreibenden Abends fuhren sie dennoch einen glatten Erfolg ein.

  • Badminton: Landesliga

    Di., 21.11.2017

    Warendorfer SU gewinnt Duell der Verfolger gegen Herscheid

    Beim 5:3-Sieg über Herscheid gewann Yanik Hell sein Einzel und sein Doppel für die WSU.

    Platz zwei zementierte die Warendorfer SU durch einen 5:3-Sieg über Verfolger BC Herscheid. Dabei ließen vor allem die Herren im Team nichts anbrennen.

  • Badminton: Landesliga

    Di., 10.10.2017

    Warendorfer SU freut sich auf das Spitzenspiel

    Warendorfs Teamchef Dirk Oertker war mit den zwei klaren Erfolgen über den TV Friesen Telgte und den TuS Neuenrade sehr zufrieden. Nun kommt zum Topspiel der BC Herringen.

    Zwei Spiele, zwei deutliche 7:1-Siege. Besser hätte das Wochenende für die Badminton-Abteilung der Warendorfer SU kaum laufen können.

  • Badminton: Landesliga

    Do., 21.09.2017

    Warendorfer SU legt tollen Start hin

    Julia Renne 

    Der Start in der neuen Klasse fiel positiv aus. Vor allem die Frauen der Warendorfer SU glänzten in eigener Halle gegen den SC Peckeloh.

  • Badminton

    Mi., 10.05.2017

    Zwei Siege reichen nicht

    Über Meisterschaft und Aufstieg freut sich die dritte Mannschaft der WSU mit (von links) Petra Bröskamp, Dirk Rothues, Waltraud Dunker, Klaus Kretschmann, Bernhard Dunker, Daniel Bexte, Michael Schwarzer, Matthias Lensing und Marvin Kittel.

    Inzwischen hat sich die Saison auch für die drei Seniorenmannschaften der Badmintonabteilung der Warendorfer SU dem Ende zugeneigt. Dabei schnitten die Teams recht unterschiedlich ab.