Julia Schröder



Alles zur Person "Julia Schröder"


  • Volleyball: Frauen-Oberliga

    Do., 13.09.2018

    Vorfreude der Volleyballerinnen der Tecklenburger Land Volleys ist groß

    Auch in der neuen Saison gibt es auf Aufeinandertreffen zwischen dem VC Osnabrück II und den Tebus. Beide Teams sind aufgestiegen.

    In den vergangenen Jahren lautete das Saisonziel für die erste Volleyball-Damenmannschaft der Tecklenburger Land Volleys stets Aufstieg. In der Spielzeit 2017/2018 war man nach personellen Veränderungen bescheidener. Ausgerechnet da wurden die Tebus Meister und schafften den direkten Aufstieg in die Oberliga.

  • Beachvolleyball: Turniere des TV Hohne in Lienen

    Di., 22.05.2018

    Nora Altekruse und Bianca Hummelt gewinnen Damen-Cup

    Nora Altekruse (links im grünen Trikot) und Bianca Hummelt gewannen die Damen-Konkurrenz.

    Mit sechs verschiedenen Turnieren gab es am Wochenende reichlich Beach-Volleyball auf der Anlage am Lienener Hallen-Freibad. Erstmals wurden die Turniere nicht mehr im Rahmen der NWVV-Beachtour durchgeführt. Dennoch war die Zahl der Meldungen nicht geringer als in den Vorjahren.

  • Geschäftszahlen zur Gempt-Halle

    Mo., 18.12.2017

    Personalwechsel gut gemeistert

    Die Gempt-Halle wird zur Fußball-WM wieder zum Public-Viewing-Ort.

    In der Gempt-Halle war das Jahr 2017 unter anderem durch einen gewichtigen Personalwechsel gekennzeichnet: Michael Rottmann übernahm die Leitung des Managements von Julia Schröder. Zur Sprache kam das jetzt noch einmal im Rat bei der Vorstellung der wesentlichen Geschäftszahlen.

  • Schützenverein Loburg

    Do., 02.11.2017

    Große Stetzkamp wiedergewählt

    Thomas Große Stetzkamp verabschiedete Julia Schröder aus dem Vorstand des Loburger Schützenvereins.

    In großer Harmonie verlief die Jahresversammlung der Loburger Schützen. Wiedergewählt wurde der erste Vorsitzende Thomas Große Stetzkamp, während Julia Schröder sich aus dem Vorstand verabschiedete.

  • Gempt-Halle: Rückkehr von Michael Rottmann

    Fr., 03.03.2017

    Alle Potenziale erarbeiten

    Stabwechsel mit Blumenstrauß: Die Stiftungsvorstände Frank Lammert (links) und Thomas Braumann (2. von rechts) dankten Julia Schröder. Auf dem Posten des Gempt-Hallen-Managers folgt ihr Michael Rottmann (rechts).

    Julia Schröder geht, Michael Rottmann kommt wieder. Im Management der Gempt-Halle ist mit dem März-Beginn ein Personalwechsel vollzogen. In Zukunft soll auch an der strategischen Ausrichtung des Veranstaltungshauses gearbeitet werden.

  • Messe „KlasseKlima“

    So., 29.01.2017

    Geballte Informationen

    Die Aussteller geben den Besuchern wertvolle Tipps. Wer ein Haus bauen oder sanieren möchte, bekommt am kommenden Wochenende in der Gempt-Halle wertvolle Informationen.

    Ob Sanierung des Eigenheims oder gar der eigene Hausbau – Experten für die Verwirklichung kleiner und großer Projekte rund ums Haus präsentieren sich am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Februar, in der Gempt-Halle. Dann öffnet die Messe „KlasseKlima – außen innen“ bereits zum achten Mal ihre Tore.

  • Gempt-Halle: Michael Rottmann wieder Manager

    Sa., 28.01.2017

    Rückkehr nach knapp zwei Jahren

    Wechseln sich ab: Michael Rottmann und Julia Schröder.

    Michael Rottmann übernimmt zum zweiten Mal den Managerposten an der Gempt-Halle. Nach weniger als zwei Jahren gibt Julia Schröder den Job wieder auf.

  • Hochsaison in der Gempt-Halle

    Fr., 04.11.2016

    Es geht Schlag auf Schlag

    Mit einer Silvesterfeier schließt das Veranstaltungsjahr in der Gempt-Halle.

    Das letzte Quartal eines Jahres ist die Zeit, zu der in der Gempt-Halle besonders viel los ist. So ist es auch jetzt. Es geht Schlag auf Schlag.

  • Open-Air-Kino im Generationenpark

    Mo., 25.07.2016

    Was hinter den Kulissen läuft

    Rund 500 Besucher sind am Samstagabend zum Open-Air-Kino im Generationenpark gekommen. Die Stimmung war gut, die Landjugendlichen hatten an ihrer Cocktailbar alle Hände voll zu tun und auch die Gymnasiasten des HAG kamen mit dem Popcorn machen kaum nach.

    „Monsieur Claude und seine vier Töchter“ haben große Anziehungskraft. Jedenfalls dann, wenn der Film auf Großleinwand an der frischen Luft gezeigt wird. Was vor und hinter der Aufführung läuft?

  • Open-Air an der Gempt-Halle

    Fr., 24.06.2016

    Kino unter freiem Himmel

    Kino-Atmosphäre bieten „Offensive“ und Bürgerstiftung Gempt am 23. Juli. Es ist die vierte derartige Open-Air-Veranstaltung. Im vergangenen Jahr wurde der Film „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ (Bild) gezeigt.

    In den vergangenen Jahren war Lengerich Teil der „Filmschauplätze NRW“. Dass die Stadt in diesem Jahr von der Organisation nicht berücksichtigt wird, spielt keine Rolle: Stadtmarketingverein und Bürgerstiftung laden zum Popcorn knabbern und Film gucken unter freiem Himmel ein.