Julian Casablancas



Alles zur Person "Julian Casablancas"


  • Das neue New York?

    Fr., 10.04.2020

    The Strokes überraschen mit «The New Abnormal»

    The Strokes gaben am Valentinstag ein Comeback-Konzert in Berlin.

    Die einst coolste Band der Welt hätte nach Ansicht vieler alter Fans getrost in der Versenkung bleiben können. Was aber passiert, wenn alle Manierismen ablegt werden? New Yorks Vorzeige-Garagenrocker The Strokes überraschen mit ganz neuer Leichtigkeit.

  • Francis Trouble

    Mo., 19.03.2018

    Albert Hammond Jr. emanzipiert sich von den Strokes

    Albert Hammond Jr. hat 2006 sein erstes Soloalbum veröffentlicht.

    Ein bisschen halbstark und lausbubenhaft wirkt Albert Hammond Jr. auch mit knapp 38 Jahren noch. Doch mit seinem sehr soliden vierten Album wendet er sich einem ernsten Thema zu.

  • Lieber Velvet Underground

    Do., 15.03.2018

    Strokes-Sänger mag die Beatles nicht

    Julian Casablancas beim Primavera Sound Music Festival 2015 in Barcelona.

    Rock-Sänger Julian Casablancas hat in seiner Jugend nur sehr selten die Beatles gehört. Er hält das jedoch für einen Vorteil.

  • Musik

    Mi., 29.10.2014

    Blake Mills verdient sich das göttliche Lob

    Blake Mills spielt sich nach oben. Foto: Caroline

    Berlin (dpa) - Gewissermaßen Gott persönlich lobt Blake Mills als «phänomenalen Gitarristen»: Eric Clapton, den Rockfans seit den 70er Jahren als Genie an den sechs Saiten als höheres Wesen in den Himmel heben, ist begeistert vom Können des Kaliforniers.

  • Musik

    Fr., 05.09.2014

    Karen O: Zerbrechliche Liebeslieder mit Lo-Fi-Charme

    Ach, die Liebe: Karen O. Foto: Barney Clay

    Berlin (dpa) - Karen O bei der Oscar-Verleihung? Damit war nun wirklich nicht zu rechnen. Die diesjährige Nominierung ihres Liedes «Moon Song» aus dem wunderbaren Spike-Jonze-Film «Her» hat die Scream-Queen der Yeah Yeah Yeahs kalt erwischt: «Heiliger Strohsack», war ihr Kommentar.