Julian Lüttmann



Alles zur Person "Julian Lüttmann"


  • Fußball: Torjäger der Kreisliga A Tecklenburg

    Do., 12.12.2019

    Winkler und Schneider schleichen sich ran

    Philip Winkler (SW Lienen) rückt auf Rang drei vor.

    Am 17. und zugleich letzten Spieltag fanden in der Kreisliga A nur fünf von acht Begegnungen statt. Trotzdem gab es wieder reichlich Tore, nämlich immer 24 an der Zahl.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 08.12.2019

    TGK Tecklenburg behauptet Spitze nach 3:0-Sieg in Riesenbeck

    Jost Knippenberg (l.) und der TGK Tecklenburg siegten 3:0 bei Teuto Riesenbeck.

    Am letzten Spieltag vor der Winterpause baute der TGK Tecklenburg durch einen 3:0-Erfolg bei Teuto Riesenbeck seine Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga A gegenüber Arminia Ibbenbüren auf sechs Zähler aus.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 06.12.2019

    Kobbos nehmen Favoritenrolle dankbar an

    Julian Lüttmann (links), Tecklenburgs spielender Co-Trainer hat keine Probleme mit der Favoritenbürde der Kobbos.

    Wie schon in der vergangenen Saison müssen die Teams aus dem Tabellenkeller auch in dieser Spielzeit wieder den Blick auf die Bezirksliga richten. Erneut drohen mehr als zwei Absteiger. So zählt unter anderem für die Reserve der Ibbenbürener SV (14.) und Aufsteiger SV Dickenberg (15.) aktuell jeder Punkt. Die ISV-Reserve trifft am Sonntagmittag ab 12.45 Uhr auf Brukteria Dreierwalde, der SVD gastiert zum Aufsteiger-Duell bei Schwarz-Weiß Lienen (siehe Bericht auf dieser Seite).

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 29.11.2019

    Kobbos gerüstet für die Rückrunde

    Der TGK Tecklenburg, links Till Guttek, will zum Rückrundenauftakt gegen den SC Dörenthe seine Spitzenposition in der Kreisliga A mit einem Heimsieg untermauern.

    Welch positiven Einfluss kontinuierliche Trainingsarbeit auf den Erfolg einer Mannschaft haben kann, zeigt aktuell ganz wunderbar der TGK Tecklenburg in der Kreisliga A.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 17.11.2019

    Preußen Lengerich zu dominant für ISV-Reserve – SW Lienen verliert in Büren

    Martin Fleige (rechts) traf zum zwischenzeitlichen 2:0. Am Ende gewann Preußen Lengerich gegen die ISV-Reserve deutlich mit 5:1.

    Es gab wieder reichlich Tore in der Kreisliga A. Der SC Preußen Lengerich wies die ISV-Reserve mit 5:1 in die Schranken. Der SV Büren setzte sich 3:1 gegen SW Lienen durch. Acht Tore gab es beim 6:2-Erfolg des SC Halen auf dem Dickenberg zu bewundern.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 17.11.2019

    Selimi entscheidet harten Kampf – TGK Tecklenburg ist Herbstmeister

    Mergim Selimi (am Ball) markierte kurz vor Schluss das 3:1 für die Tecklenburger. Simon Richter (rechts) hatte den VfL dagegen früh in Führung gebracht.

    Es war ein hartes Stück Arbeit, bis der TGK Tecklenburg am Sonntag A-Liga-Schlusslicht VfL Ladbergen niederringen konnte. Erst ein spätes Tor sorgte für die Erlösung.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 15.11.2019

    Lüttmann vom TGK Tecklenburg über Gegner VfL Ladbergen: „Eine ekelhafte Truppe“

    TGK Tecklenburgs Spielertrainer Julian Lüttmann (links) warnt davor, den VfL Ladbergen am Sonntag auf die leichte Schulter zu nehmen.

    Mit einem Heimsieg gegen Schlusslicht VfL Ladbergen kann der TGK Tecklenburg am Sonntagnachmittag eine beeindruckende Hinserie mit dem Gewinn der Herbstmeisterschaft in der Kreisliga A krönen.

  • Fußball: Torjägerliste der Kreisliga A

    Mi., 13.11.2019

    Tugay Gündogan von TGK Tecklenburg baut Vorsprung aus

    Yannik Lunow von SW Lienen

    Langsam aber sicher enteilt Tugay Gündogan der Konkurrenz in der Torschützenliste der Kreisliga A Tecklenburger. Aus dem Führungsquartett war der Mittelfeldspieler des TuS Graf Kobbo Tecklenburg am Wochenende als einziger erfolgreich.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 10.11.2019

    VfL Ladbergen gibt Führung her: 2:4 gegen SC Dörenthe

    Der VfL Ladbergen (blaue Trikots) bleibt nach dem 2:4 gegen Dörenthe weiter in der Krise stecken.

    Einiges los war am gestrigen Nachmittag in der Kreisliga A. Der SC Dörenthe siegte nach zwischenzeitlichem 1:2-Rückstand beim VfL Ladbergen mit 4:2, Aufsteiger SV Dickenberg holte bei Teuto Riesenbeck etwas überraschend ein 1:1-Unentschieden.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 08.11.2019

    TGK erwartet defensiv eingestellten Gegner

    Simon Ulrich Richter (am Ball) und der VfL Ladbergen wollen am Sonntag gegen den SC Dörenthe endlich wieder punkten.

    Sieben Siege in Serie, ein beeindruckendes Torverhältnis von 50:15 und der überraschend deutliche 7:1-Erfolg gegen Mitfavorit Eintracht Mettingen vor Wochenfrist – der TGK Tecklenburg führt aktuell völlig zurecht die Tabelle der Kreisliga A an und befindet sich seit Wochen in bestechender Form.