Julian Müller



Alles zur Person "Julian Müller"


  • Fußball: Kreispokal Beckum 1. Runde

    Fr., 23.08.2019

    Vorwärts Ahlen souverän – Westfalia Vorhelm scheitert vom Punkt

    Alexander Klockenbusch schoss Vorwärts Ahlen gegen SuS Enniger mit 2:0 in Führung. Am Ende löste der A-Ligist die Aufgabe im Pokal souverän.

    Eine Ahlener Mannschaft weiter, eine raus – der Auftakt in den Kreispokal verlief durchwachsen für die heimischen Teams. Die Vorhelmer durften sich am Ende sogar richtig ärgern.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum - der 25. Spieltag

    So., 14.04.2019

    Viel Kampf, viel Krampf: Remis zwischen SuS Enniger und Westfalia Vorhelm

    Augen zu und durch? Das ist vielleicht die beste Strategie, wie sich Jan-Hendrik Schmitz womöglich gedacht haben wird. Das Derby zwischen Enniger und Vorhelm wurde den hohen Erwartungen insgesamt nicht gerecht.

    Unterhaltsam war’s. Spannend noch dazu. Und viel Kampf hatte die Partie auch zu bieten. Das Derby zwischen SuS Enniger und Westfalia Vorhelm hatte also so ziemlich alle Zutaten für ein richtig gutes Derby beisammen. Nur eine fehlte.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 31.03.2019

    Aramäer Ahlen gegen Westfalia Vorhelm in der Defensive zu gastfreundlich

    Ratlosigkeit machte sich in Reihen der Aramäer breit: Gegen Westfalia Vorhelm zeigten sie sich in der Defensive allzu gastfreundlich und ließen sich fünf Gegentore einschenken.

    Gastfreundschaft ist ja eigentlich eine gute Sache. Doch Aramäer Ahlen übertrieb es am Sonntag zu Hause gegen Westfalia Vorhelm. In der Abwehr zeigten sich die Platzherren allzu großzügig.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: Die Ergebnisse des 15. Spieltags

    So., 09.12.2018

    Stets die passende Antwort parat: Westfalen Liesborn besiegt Vorhelm

    Trotz großen Einsatzes und seines Anschlusstreffers vier Minuten vor dem Ende zum 2:3 gingen Davin Wöstmann und die TuS Westfalia beim Tabellenführer in Liesborn letztlich leer aus.

    Westfalen Liesborn hat sich keine Blöße gegeben. Erwartungsgemäß gewann der Tabellenführer gegen Westfalia Vorhelm. Unterdessen patzte ein Verfolger des Spitzenreiters vollkommen überraschend.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum. Ergebnisse des 12. Spieltags

    So., 28.10.2018

    Souverän rehabilitiert: Westfalia schlägt Verfolger Oelde mit 3:1

    Das war wieder deutlich besser: Julian Müller (vorne links) und Westfalia Vorhelm rehabilitierten sich eine Woche nach der Schlappe gegen Vorwärts. Einem Tor aus dem Mittelkreis von Müller wurde jedoch die Anerkennung versagt.

    Da blitzte er wieder auf, dieser unbedingte Vorhelmer Siegeswille. Denn die Westfalia rehabilitierte sich mit einer engagierten Leistung gegen die SpVg Oelde von der 3:5-Klatsche gegen Vorwärts Ahlen und machte durch den 3:1-Erfolg (2:0) die zuletzt von Übungsleiter Oliver Glöden als „unterirdisch“ und „mutlos“ bezeichnete Vorstellung schnell wieder vergessen.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: Ergebnisse des 8. Spieltags

    So., 30.09.2018

    Geerdeter Aufsteiger: Westfalia Vorhelm schlägt Aramäer Ahlen mit 5:0

    Pascal Schomaker (vorne links) kommt zwar in dieser Situation gegen Philipp Woestmann noch rechtzeitig an den Ball. Meistens war Aufsteiger Aramäer Ahlen gegen Westfalia Vorhelm aber im Hintertreffen. Dementsprechend eindeutig ging die Partie verloren.

    „Das waren 90 Minuten komplett für die Mülltonne“, schimpfte Christian Maschinski. Der Trainer von Aramäer Ahlen fasste die 0:5-Derbypleite in Vorhelm so nüchtern wie deutlich zusammen. Seine zuvor seit fünf Pflichtspielen ungeschlagene Aufsteigermannschaft wurde durch eine hervorragend aufgelegte Westfalia auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: der 1. Spieltag

    So., 12.08.2018

    Westfalia Vorhelm grüßt nach 5:0 gegen ASG von ganz oben

    Zu einem ungleichen Duell entwickelte sich der Vergleich zwischen der Ahlener SG und Westfalia Vorhelm – hier Ahlens Niklas Weber (links) und Vorhelms Philipp Woestmann im Zweikampf. Die Vorhelmer beherrschten ihre Gastgeber fast nach Belieben.

    Dass der Start wohl nicht ganz einfach werden würde, wusste Peter Kriesche schon vorher. So unschön hatte er ihn sich dennoch nicht erhofft. „Wir mussten heute Lehrgeld zahlen“, gestand der ASG-Trainer nach der 0:5-Auftaktklatsche gegen Westfalia Vorhelm. Seine neu formierte Truppe hatte gegen gute, aber längst nicht überragende Gäste kaum eine Chance.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 05.03.2017

    Westfalia Vorhelm fegt RW Ahlens Zweite vom Platz

    Immer einen Schritt schneller war die Vorhelmer Westfalia, hier mit Julian Müller, im Derby gegen die Reserve von Rot-Weiß Ahlen. Dass sie so deutlich gewinnen würde, hatte aber wohl niemand gedacht.

    Mit so einem klaren Ding hatte nun wirklich niemand gerechnet: Überraschend deutlich hat Westfalia Vorhelm nach einer starken Vorstellung die 2. Mannschaft von Rot-Weiß Ahlen vom Platz gefegt.

  • Musik

    Di., 14.06.2016

    Viel Beatles-Aroma im Blackberries-Sound

    Musik : Viel Beatles-Aroma im Blackberries-Sound

    Berlin (dpa) - Auf der deutschen Pop- und Rock-Landkarte ist Solingen bisher noch nicht groß aufgefallen. Mit den Blackberries könnte sich das jetzt ändern. Wobei sich ihr Sound genausogut irgendwo zwischen London, Sheffield und Liverpool verorten ließe.

  • Fußball-Kreisliga A: 2:1-Sieg für Averhage-Elf

    So., 08.11.2015

    Westfalia lässt gegen Aramäer Milde walten

    Keine Mühe hatten Patrick Lökes (links), hier im Zweikampf mit Philip Erlei, und Westfalia Vorhelm mit personell arg dezimierten Gastgebern von Aramäer Ahlen.

    Westfalia Vorhelm hat seinen Aufwärtstrend durch einen 2:1-Erfolg gegen Aramäer Ahlen bestätigt. Für das Team von Peter Kriesche kommt es derweil ganz dicke, weil es sich durch zwei Platzverweise auch noch unnötig schwächte.