Julian Schütte



Alles zur Person "Julian Schütte"


  • Sicherheitslücke

    Fr., 03.03.2017

    Forscher: WhatsApp-Daten auf Android-Smartphones ungeschützt

    WhatsApp wollte die Einschätzung der Fraunhofer-Forscher nicht aktuell kommentieren.

    München (dpa) - Über den Messenger WhatsApp verschickte Dateien sind nach Einschätzung der Forscher am Fraunhofer-Institut AISEC trotz starker Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Android-Smartphones nicht vor fremdem Zugriff geschützt.

  • Neuer Klimamann

    Do., 24.11.2016

    Wieder Gold für Ostbevern

    Tim Scharschuch (l.) ist  der neue Klimaschutzmanager in Ostbevern. Gemeinsam mit Wolfgang Annen freut er sich über ein weiteres E-Mobils, das den Mitarbeitern der Gemeinde für Dienstfahrten zur Verfügung gestellt wird.

    Tim Scharschuch heißt der Mann. Klimaschutzmanager ist er. In Ostbevern. Ein neues E-Fahrzeug und die neuerliche Auszeichnung als „European Energy Award“-Goldkommune gibt‘s noch obendrauf.

  • Neuer Klimamann

    Do., 24.11.2016

    Wieder Gold für Ostbevern

    Tim Scharschuch heißt der Mann. Klimaschutzmanager ist er. In Ostbevern. Ein neues E-Fahrzeug und die neuerliche Auszeichnung als „European Energy Award“-Goldkommune gibt‘s noch obendrauf.

  • Grüner Dienstwagen

    So., 10.04.2016

    Fuhrpark unter Strom

    Das erste Elektroauto hat die Gemeinde übernommen, dabei waren Klimamanager Julian Schütte, MdB Reinhold Sendker und Bürgermeister Wolfgang Annen. Zwei weitere E-Fahrzeuge sollen angeschafft werden.

    Die Gemeinde hat ihr erstes E-Auto übernommen: Der BMW i3 ist ab sofort in Diensten der Verwaltung. In den kommenden Monaten sind zwei weitere umweltfreundliche Anschaffungen geplant.

  • Eine-Welt-Laden bietet süße Leckereien an

    Di., 31.03.2015

    Faire Hasen zu Ostern

    Denn es ist leider trauriger Fakt: Hunderttausende von Kindern werden zu schwerer Arbeit auf Kakaoplantagen eingesetzt. Allein in den Anbaugebieten Westafrikas sind es mehr als 600 000, die unfreiwillig einer wirtschaftlichen Not gehorchend und oft unter sklavenartigen Bedingungen auf den Plantagen schuften. Die Folgen sind Rückenschäden, fehlende Schulbildung und eine verlorene Kindheit. Der Ostbeverner Eine-Welt-Laden will ein Zeichen gegen Kinderarbeit setzen und verkauft in diesem Tagen fair gehandelte Schoko-Osterhasen.

  • Gemeindeverwaltung zufrieden mit den Klimaschutzwochen

    Mi., 24.09.2014

    Neue Kontakte und Kooperationen

    Zufrieden sind Bürgermeister Wolfgang Annen und Klimaschutzmanager Julian Schütte mit den Veranstaltungen im Rahmen der Klimaschutzwochen. Auch wenn an mancher Stelle mehr Besucher wünschenswert gewesen seien, so habe man dennoch intensive Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft, heißt es aus dem Rathaus.

  • Informationsveranstaltung der Gemeinde

    Mi., 15.01.2014

    Doppelte Brennstoffnutzung hilft der Umwelt

    Referierten über die Wirtschaftlichkeit von BHKWen: Jörg Viefhues und Constantin Krass (Stadtwerke ETO), Julian Schütte (Klimaschutzbeauftragter der Gemeinde) und Reiner Tippkötter (Energieberater) (v.l.).

    Blockheizkraftwerke und ihre Funktionen standen im Fokus eines Informationsabends der Gemeinde Ostbevern und der Stadtwerke ETO. Neben Klimaschutzmanager Julian Schütte, standen Constantin Krass und Jörg Viefhues (beide Stadtwerke ETO) und Energieberater Reiner Tippkötter Rede und Antwort.

  • Blockheizkraftwerke versorgen Einfamilienhäuser, Gaststätten, Betreibe und landwirtschaftliche Höfe

    Sa., 11.01.2014

    Strom und Wärme selbst gemacht

    Julian Schütte und Constantin Krass (l.) informieren über die Ausstattung von Gebäuden mit Mini-Blockheizkraftwerken.

    Blockheizkraftwerke erzeugen gleichzeitig Strom und Wärme. Seit 2007 produziert Hans Joachim Winterboer aus Ostbevern mit einem solchen Gerät seinen Strom selbst. Klimaschutzmanager Julian Schütte möchte auch weitere Ostbeverner für diese umweltfreundliche Art der Energiegewinnung gewinnen.

  • Gemeinde und Fotokreis Augenblick präsentieren gemeinsames Werk

    Sa., 23.11.2013

    Klimaschutz im Kalender

    Stellten den Klimaschutz-Kalender vor:  (v.l.) Archie Achenbach, Otto Wetzell, Ulrike Jasper, Tobias Volkery, Julian Schütte und Johannes Böke.

    Druckfrisch kann ab sofort der erste Klimaschutz-Kalender der Gemeinde Ostbevern erworben werden. Zusammen mit den Mitgliedern des Fotokreises Augenblick entstand das Werk, das den Klimaschutz in den Alltag integrieren soll.

  • Meinungsbild der Bevölkerung

    Fr., 22.11.2013

    Umfrage für eine gesunde Umwelt

    Befragung der Marktbesucher: Julian Schütte, Carolin Arndt (v.l.) und Delil Celik (r.) sprachen mit Karin Kirchner und Daniel.

    Kümmern sich die Ostbeverner um den Klimaschutz? Das wollten jetzt der Klimaschutzbeauftragte der Gemeinde Julian Schütte und seine beiden Mitstreiter Carolin Arndt und Delil Celik wisse und sprachen mit Besuchern des Wochenmarktes.