Julian Schauerte



Alles zur Person "Julian Schauerte"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 04.01.2020

    SCP nimmt das Training wieder auf – Hildmann begrüßt kompletten Kader

    Fußball: 3. Liga: SCP nimmt das Training wieder auf – Hildmann begrüßt kompletten Kader

    Bei typisch münsterischem Nieselregenwetter hat Drittligist Preußen Münster am Samstagnachmittag das Training wieder aufgenommen. Zuvor begrüßte der neue Coach Sascha Hildmann den kompletten Kader inklusive Neuzugang Jan Lohmannsröben zu einer Mannschaftsbesprechung.

  • Fußball: Drittligist Preußen Münster nimmt das Training wieder auf

    Fr., 03.01.2020

    Hildmann hübscht die Stimmung auf

    Gut drauf bei der Vorstellung: Sascha Hildmann

    Preußen Münster hat einen neuen Trainer. Es dürfte, glaubt man weltfussball.de, der 53. seit der Bundesliga-Saison 1963/64 sein. Sascha Hildmann soll mit Trainingsstart am Samstag das Ruder beim Tabellenvorletzten der 3. Liga rumreißen. Zuletzt war er bei der SG Sonnenhof Großaspach und dem 1. FC Kaiserslautern tätig.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 03.01.2020

    Hildmann hübscht die Stimmung auf

    Gut drauf bei der Vorstellung: Sascha Hildmann

    Preußen Münster hat einen neuen Trainer. Es dürfte, glaubt man weltfussball.de, der 53. seit der Bundesliga-Saison 1963/64 sein. Sascha Hildmann soll das Ruder beim Tabellenvorletzten der 3. Liga rumreißen. Der neue SCP-Coach schreckt vor dieser schwierigen Mission nicht zurück – so die klare Botschaft bei seinem ersten Auftritt.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 01.10.2019

    Schnitzer, Stilsuche, Schlagseite – das sind die Probleme der Preußen

    Allzu oft schlichen die Preußen wie hier Niklas Heidemann, Fridolin Wagner und Luca Schnellbacher (v.l.) enttäuscht vom Feld.

    Schwache Ausbeute, mehrfach schwache Leistungen, Abstiegsplatz – damit hatte vor der Saison niemand gerechnet beim SC Preußen. Wo die Problemstellen liegen, welche Qualitäten fehlen, was nicht als Erklärung taugt, erläutern wir in der Sorgenanalyse.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 19.09.2019

    Preußen-Kapitän Julian Schauerte bewahrt die Ruhe

    Julian Schauerte ist in seiner ersten Saison beim SCP gleich auch als Krisenmanager gefragt.

    Julian Schauerte ist Kapitän des SC Preußen Münster – und das ist nicht immer ein Traumjob. Aktuell ist die Binde eher Bürde denn Vergnügen. Dennoch stellt sich der 31-Jährige auch in schlechte(re)n Zeiten bereitwillig den Fragen – und hat Antworten, die seinem Team auf dem Platz derzeit fehlen.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 19.09.2019

    Kämpferischer Appell von SCP-Kapitän Julian Schauerte ans Team

    Fußball: 3. Liga: Kämpferischer Appell von SCP-Kapitän Julian Schauerte ans Team

    Julian Schauerte ist Kapitän des SC Preußen Münster – und das ist nicht immer ein Traumjob. Aktuell beispielsweise ist die Binde eher Bürde denn Vergnügen. Dennoch stellt sich der 31-Jährige auch in schlechte(re)n Zeiten bereitwillig den Fragen – und hat Antworten, die seinem Team auf dem Platz derzeit manchmal fehlen. 

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 14.09.2019

    Preußen kassieren beim 2:3 gegen Aufsteiger Viktoria Köln die erste Heimniederlage

    Fußball: 3. Liga: Preußen kassieren beim 2:3 gegen Aufsteiger Viktoria Köln die erste Heimniederlage

    78 Minuten sahen Münsters Preußen wie der sichere Verlierer aus. 0:3 lag die Truppe von Sven Hübscher gegen Aufsteiger Viktoria Köln im Hintertreffen. Dann sorgten die Tore von Rufat Dadashov und Heinz Mörschel auf der Zielgeraden für ein kleines Feuerwerk der Hoffnung. Die Jungs von der Hammer Straße waren zurück in einer Partie, die weggeschenkt war.

  • Fußball: Westfalen-Pokal

    Mi., 04.09.2019

    Schmerzhaftes Preußen-Aus in der Pokal-Lotterie

    Wie sich die Bilder gleichen: Fassungslose Preußen nach dem Pokal-Aus – für Nico Brandenburger (M.) und Maurice Litka (l.) eine neue Erfahrung, Philipp Hoffmann (r.) kennt das Elend schon

    Wenn es doch nur das Murmeltier wäre, dass Jahr für Jahr grüßt. Nein, es ist der SV Rödinghausen, der wieder einmal seine Grußbotschaft an den SC Preußen Münster entsendet. Wir sind weiter, lautet die, und ihr nicht ...

  • Fußball: 3. Liga

    So., 18.08.2019

    In Würzburg läuft für die Preußen eine Menge schief

    Okan Erdogan (unten links) ersetzte Abwehrchef Ole Kittnerr, hier bekämpft er Dominic Baumann.

    Einzig und allein an der unglücklichen Besetzung der Linksverteidiger-Position war die 2:3-Niederlage von Preußen Münster bei den Würzburger Kickers nicht festzumachen. Ugur Tezel erwischte einen schwarzen Tag, doch auch im Kollektiv bot der Gast zu wenig an.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 17.08.2019

    Preußen bleiben ein gern gesehener Gast – 2:3 bei den Würzburger Kickers

    Fußball: 3. Liga: Preußen bleiben ein gern gesehener Gast – 2:3 bei den Würzburger Kickers

    Drittes Auswärtsspiel des SC Preußen Münster in dieser Saison, wieder kein Sieg, noch nicht einmal ein Punktgewinn. Bei den Würzburger Kickers verlor der Fußball-Drittligist mit 2:3. Unglücksrabe war dabei Startelf-Debütant Ugur Tezel.