Julian Schmitz



Alles zur Person "Julian Schmitz"


  • Kerngeschäft eingebrochen

    So., 19.07.2020

    Schulgruppen fehlen: Jugendherbergen kämpfen um Existenz

    In den Kaiserstallungen in Nürnberg ist eine der ältesten Jugendherbergen untergebracht.

    Jugendherbergen sind in Deutschland eine Institution mit langer Geschichte. Doch in der Corona-Krise ist das Kerngeschäft eingebrochen: Es fehlen die Klassenfahrten. Geht es so weiter, stehen Standorte vor dem Aus, warnt der Geschäftsführer des Herbergswerks.

  • Deutsches Jugendherbergswerk

    Mi., 27.02.2019

    Jugendherberge Nottuln mausert sich nach Umbau

    Deutsches Jugendherbergswerk: Jugendherberge Nottuln mausert sich nach Umbau

    Das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) unterzieht seine 450 Herbergen einer Verjüngungskur. Es will das gelegentlich noch nach Hagebutten-Tee und Herbergsvater müffelnde Image des Jugendherbergsgedankens in die Gegenwart transportieren – und setzt dabei auf bessere Vermarktung des traditionsreichen Wertefundaments. Das zeigt sich unter anderem an den Herbergen in Nottuln und Münster.

  • Fit für die Zukunft

    Mi., 27.02.2019

    Jugendherbergen erhalten eine Verjüngungskur

    Die Kleinstadtherberge in Nottuln wurde in den vergangenen Jahren mit sechs Millionen Euro modernisiert. Die Zimmer sind nun größer und komfortabler.

    Die Idee der Jugendherbergen ist rund 110 Jahre alt - doch mit den frühen Wanderunterkünften haben die Häuser heute wenig gemein. Der neue Geschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerks setzt weiter auf Wandel - ohne dabei die uralten Werte zu verleugnen.

  • Freizeit

    Mi., 27.02.2019

    Neuer Chef des Jugendherbergswerk will jüngeres Image

    Das Logo des Deutschen Jugendherbergswerks hängt an einer Wand.

    Bielefeld (dpa) - Der neue Geschäftsführer des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) will das Image seines Verbandes einer Verjüngungskur unterziehen. «Wir müssen den Wandel, den wir durchmachen auch kommunizieren und gleichzeitig die Marke Jugendherberge mit den Werten, für die wir ohnehin schon stehen, in eine neue Zeit transportieren», sagte Julian Schmitz am Mittwoch in Bielefeld bei der Jahrespressekonferenz des DJH. Der 34-Jährige Tourismusexperte ist Nachfolger von Bernd Dohn, der mehr als 25 Jahre lang als Hauptgeschäftsführer an der Spitze des mitgliederstarken Verbandes stand.

  • Everswinkel

    Fr., 26.08.2011

    Abenteuer in Schweden