Julian Spangenberg



Alles zur Person "Julian Spangenberg"


  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Mo., 09.12.2019

    Albersloh bezwingt Nienberge 2:0

    Die Albersloher Matthias Hecker und Patrick Horstmann bringen einen Nienberger in Bedrängnis.

    Die Fußballer von Grün-Weiß Albersloh verabschieden sich mit einem 2:0 (1:0)-Erfolg aus dem Fußballjahr. Gegen den SC Nienberge gewannen die Grün-Weißen vor heimischer Kulisse verdient mit 2:0 Toren.

  • Fußball in der Kreisliga A

    So., 10.11.2019

    GW Albersloh siegt – SV Rinkerode und Fortuna Walstedde unterliegen

    Nico Rosendahl traf für Fortuna Walstedde beim Tabellenzweiten in Neubeckum zum 1:2-Zwischenstand.

    GW Albersloh bezwang am Sonntag im Heimspiel die U 23 des SV Herbern 2:1. Der SV Rinkerode hingegen unterlag erneut – diesmal bei der SG Selm. Auch Fortuna Walstedde verließ trotz steigender Form in Neubeckum den Platz als Verlierer. Die Gastgeber gewannen 3:1.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Fr., 01.11.2019

    Spangenbergs Joker sticht am Spielende: Albersloh schlägt Hohenholte mit 3:2

    Niklas Hövelmann.

    Ein glückliches Händchen, bewies am Donnerstagabend GWA­Coach Julian Spangenberg. Im Spiel gegen Hohenholte wechselte er, beim Stand von 2:2, in der 86. Spielminute Alpha Oumar Sow ein. Vier Minuten später, fast mit dem Schlusspfiff traf dieser dann zum vielumjubelten 3:2 Siegtreffer für die Gastgeber.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    So., 20.10.2019

    Albersloh spielt schön, aber nicht erfolgreich: Nur 1:1 gegen Davensberg

    Matthias Hecker und die Fußballer aus Albersloh überzeugten über die volle Dauer der Partie gegen Davensberg – nur ein Sieg wollte ihnen erneut nicht gelingen.

    Die Fußballer von GW Albersloh haben sich für ein gutes Spiel wieder einmal nicht belohnt. Das Endergebnis von 1:1 (1:1) im Spiel gegen Davaria Davensberg spiegelte am Ende erneut nicht den tatsächlichen Spielverlauf wieder, denn die Grün-Weißen dominierten die Partie über die gesamten neunzig Minuten und hatten ein deutliches Chancenplus auf ihrer Seite.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Fr., 04.10.2019

    1:3 in Nienberge: Albersloh hat Dauerbaustellen in Abwehr und Angriff

    Alberslohs Fußballer brauchen mehr Stabilität in Angriff und Abwehr.

    „Was soll ich sagen? Die Ergebnisse sind derzeit einfach sehr unbefriedigend“, sagt Alberslohs Fußball-Trainer Julian Spangenberg und offenbart einen kleinen Einblick in sein Seelenleben: „Mir geht es nicht sonderlich gut damit.“

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 29.09.2019

    Nur Walstedde mit weißer Weste – Rinkerode verliert, Albersloh spielt Remis

    Marcel Brillowski (rot) erzielte den wichtigen 1:0-Führungstreffer für Fortuna Walstedde.

    Die Fußballer Fortuna Walsteddes kommen immer besser in Fahrt. Gegen ASK Ahlen feierte das Team von Trainer Eddy Chart einen 2:0-Erfolg. Eine Niederlage kassierte SV Rinkerode in Altenberge (0:2), immerhin einen Punkt holten die A-Liga-Kicker GW Alberslohs gegen Schapdetten (2:2).

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    So., 22.09.2019

    Diagnose Hasenfüßigkeit – Albersloh unterliegt Selm mit 0:3

    Matthias Hecker und seine Kollegen erwischten gegen Selm einen gebrauchten Tag.

    Worte hatte GWA-Coach Julian Spangenberg nach der 0:3 Schlappe seines Teams gegen die SG Selm nicht viele: „Es war eine reine Katastrophe, was meine Jungs hier über 90 Minuten geboten haben. Spielen wir nächste Woche auch so, dann bekommen wir noch mehr Dinger hinten rein“, so Spangenberg nach dem Spiel kurz und bündig.

  • Fußball: Kreisliga A1 und 2 Münster

    Do., 12.09.2019

    GW Albersloh will sein Potenzial gegen BSV Roxel 2 besser abrufen

    Julian Spangenberg (li.) und Roland Jungfermann

    Es geht Schlag auf Schlag weiter. Nach den Partien am vergangenen Wochenende müssen die Mannschaften in den Kreisligen A1 und A2 Münster bereits am Donnerstag wieder ran. Als klarer Favorit gehen die Teams aus Albersloh, Rinkerode und Sendenhorst nicht in ihre Partien.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Mo., 02.09.2019

    Kein Mittel gegen lange Bälle: Albersloh unterliegt Bösensell mit 1:3

    Aaron Bonse (am Ball) erzielte das 1:1.

    Kreisligist GW Albersloh verlor das Duell gegen den SV Bösensell mit 1:3. Vor allem die destruktive Spielweise der Gäste verärgerte GWA-Coach Julian Spangenberg.

  • Fußball: Kreispokal 2. Runde

    Mi., 28.08.2019

    GW Albersloh scheitert an Gievenbeck – Sendenhorst unterliegt Mauritz

    Augen zu und durch, wird sich bei dem schweren Los nicht nur Luis Bartmann (grün) gedacht haben. Die Sorge war unbegründet – zwar schieden die Grün-Weißen gegen den Westfalenligisten erwartungsgemäß aus, zeigten aber über weite Strecken eine starke Partie.

    Für die heimischen A-Ligisten SG Sendenhorst und GW Albersloh war in der zweiten Runde des Fußball-Kreispokals Endstation. Die SG Sendenhorst unterlag Liga-Konkurrent Mauritz mit 3:4 nach Elfmeterschießen. Albersloh schied mit 0:6 gegen den Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck aus.