Juliane Seyfarth



Alles zur Person "Juliane Seyfarth"


  • Deutsche Meisterschaften

    Fr., 18.10.2019

    Geiger und Seyfarth gewinnen Titel im Skispringen

    Der Skispringer Karl Geiger gewinnt die nationale Meisterschaft.

    Klingenthal (dpa) - Karl Geiger und Juliane Seyfarth sind deutsche Meister im Skispringen. Der 26 Jahre alte Oberstdorfer und die 29-Jährige aus Eisenach setzten sich bei den Titelkämpfen auf der Großschanze in Klingenthal durch.

  • Grand Prix in Hinterzarten

    Mo., 29.07.2019

    Sommer-Skispringen: Wintersport der Zukunft?

    Karl Geiger beim Sprung von der Schanze in Hinterzarten.

    Im Schwarzwald waren die Skispringer ein Wochenende im Einsatz - mitten im Sommer. Hinterzarten gilt als Mekka des Sommerskispringens - seit 37 Jahren schon wird im Hochschwarzwald gesprungen. Eine Blaupause für die Zukunft?

  • Rückblick

    Mo., 25.03.2019

    Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

    Bester deutscher DSV-Adler der Saison: Markus Eisenbichler.

    Goldrausch von Seefeld, schmerzhafte Stürze und ein emotionaler Abschied: Die deutschen Skispringer hatten einen turbulenten Winter. Die Bilanz der Adler fällt aber positiv aus.

  • Skisprung-Weltcup

    So., 24.03.2019

    Seyfarth gewinnt Blue-Bird-Tour - Rang zwei in Tschaikowski

    Gewann die Blue-Bird-Tour: Juliane Seyfarth.

    Mit Rang zwei und dem Gesamtsieg bei der ersten Russland-Tour endet für die deutschen Skispringerinnen der erfolgreiche Weltcup-Winter. Das Team von Trainer Bauer zeigt Top-Leistungen, doch eine Norwegerin ist wieder in Überform.

  • Weltcup in Russland

    Sa., 23.03.2019

    Deutscher Skisprung-Doppelerfolg: Seyfarth vor Althaus

    Juliane Seyfarth wurde nach Sprüngen über 95 und 97 Meter Erste.

    Tschaikowski (dpa) - Die deutschen Skispringerinnen haben beim Weltcup im russischen Tschaikowski einen Doppelerfolg geholt. Juliane Seyfarth gewann mit Sprüngen auf 95 und 97 Meter und durfte damit nach ihren beiden Erfolgen in Nischni Tagil den nächsten Sieg bejubeln.

  • Weltcup in Nischni Tagil

    So., 17.03.2019

    Nächster Sieg für Skispringerin Seyfarth - Althaus Dritte

    Juliane Seyfarth hat die Weltcup-Springen im russischen Nischni Tagil gewonnen.

    Nischni Tagil (dpa) - Skispringerin Juliane Seyfarth hat ihre Top-Form mit einem weiteren Weltcup-Sieg untermauert und das Wochenende im russischen Nischni Tagil beherrscht. 

  • Lundby holt Gesamtweltcup

    Sa., 16.03.2019

    Skispringerin Seyfarth siegt in Russland

    Juliane Seyfarth hat das Weltcup-Skispringen im russischen Nischni Tagel mit Sprüngen auf 93,5 und 100 Metern gewonnen.

    Nischni Tagil (dpa) - Juliane Seyfarth hat das Weltcup-Skispringen im russischen Nischni Tagil gewonnen.

  • Raw-Air-Tournee in Norwegen

    Do., 14.03.2019

    Kobayashi siegt in Trondheim - DSV-Adler mit «Aufwärtstrend»

    Der Japaner Ryoyu Kobayashi siegt in Trondheim.

    Ob sich die deutschen Skispringer mit der Raw Air 2019 noch richtig anfreunden werden, ist fraglich. Nachdem der Bundestrainer zuvor in Lillehammer noch von «erbärmlichen» Sprüngen gesprochen hatte, sah er in Trondheim aber nun zumindest einen positiven Trend.

  • Skispringen

    Do., 14.03.2019

    Norwegerin Maren Lundby gewinnt Raw-Air-Tournee

    Maren Lundby gewann auch die Raw-Air-Serie.

    Trondheim (dpa) - Olympiasiegerin Maren Lundby hat die Raw Air der Skispringerinnen gewonnen und sich damit ein Preisgeld von 35.000 Euro gesichert.

  • Lundby baut Führung aus

    Mi., 13.03.2019

    Raw Air in Trondheim: Althaus Fünfte in der Quali

    Katharina Althaus springt in Trondheim auf Rang fünf.

    Trondheim (dpa) - Maren Lundby hat ihre Führung bei der Raw Air der Skispringerinnen weiter ausgebaut.