Juri Uschakow



Alles zur Person "Juri Uschakow"


  • Treffen in Wladiwostok

    Di., 23.04.2019

    Kremlchef Putin will mit Kim über Atomprogramm reden

    Vorbereitung auf das Treffen: Ein Arbeiter bringt an einer Straße auf der Insel Russki vor Wladiwostok die Flaggen von Russland und Nordkorea an.

    Zwischen Nordkorea und den USA knirscht es und die erst im vergangenen Jahr wieder aufgenommenen Gespräche stocken. Nun redet der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un mit Kremlchef Putin. Was ist davon zu erwarten?

  • International

    Di., 23.04.2019

    Kremlchef Putin will mit Kim über Atomprogramm reden

    Moskau (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin trifft an diesem Donnerstag Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Russland. Das bestätigte Präsidentenberater Juri Uschakow nach monatelangen Spekulationen in Moskau, wie die russische Agentur Interfax meldete. Bei den Gesprächen in der ostrussischen Hafenstadt Wladiwostok in der Nähe der Grenze zu Nordkorea soll es demnach um das umstrittene nordkoreanische Atomprogramm gehen.

  • International

    Di., 23.04.2019

    Nordkoreas Machthaber Kim trifft Kremlchef Putin

    Moskau (dpa) - Der Kreml hat ein Treffen von Präsident Wladimir Putin mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un in Russland bestätigt. Das teilte Präsidentenberater Juri Uschakow in Moskau mit. Demnach wollen sich die beiden Politiker an diesem Donnerstag in der ostrussischen Hafenstadt Wladiwostok treffen. Moskau setzt sich für eine Lockerung der Sanktionen im Gegenzug für ein Entgegenkommen Pjöngjangs beim umstrittenen Atomprogramm ein. Aktuell geht es nach russischen Medienangaben darum, dass Zehntausende nordkoreanische Gastarbeiter das Land verlassen müssten.

  • International

    Di., 23.04.2019

    Kreml bestätigt: Putin trifft Kim am Donnerstag

    Moskau (dpa) - Präsident Wladimir Putin wird den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un am Donnerstag in Russland treffen. Das teilte Präsidentenberater Juri Uschakow am Dienstag in Moskau mit, meldete die russische Agentur Interfax. Die beiden Politiker kommen demnach in der ostrussischen Hafenstadt Wladiwostok in der Nähe der Grenze zu Nordkorea zusammen.

  • Kreml weist Vorwürfe zurück

    Fr., 13.07.2018

    USA: Russland hinter Hackerangriffen auf US-Demokraten

    Robert Mueller, früherer FBI-Direktor und jetziger Sonderermittler, in Washington.

    Vor seinem Gipfel mit Wladimir Putin holt Donald Trump die Russland-Affäre wieder ein. Just als der Präsident mit viel Pomp Queen Elizabeth II. auf Schloss Windsor trifft, lässt sein eigenes Justizministerium eine Bombe platzen.

  • Zahlreiche Streitfragen

    Do., 28.06.2018

    Gipfel von Putin und Trump am 16. Juli in Helsinki

    US-Präsident Donald Trump und der russische Präsident Wladimir Putin während eines Treffens beim G20-Gipfel in Hamburg.

    In zwei Wochen richtet sich alle weltpolitische Aufmerksamkeit auf Helsinki. Dort soll das lang erwartete Treffen der Präsidenten Trump und Putin stattfinden. Kann das die Wende im zerrütteten Verhältnis zwischen den USA und Russland bringen?

  • US-Präsident trifft Kremlchef

    Mi., 27.06.2018

    Trump und Putin verabreden Gipfel über Syrien und Abrüstung

    Donald Trump und Wladimir Putin beim Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (Apec). Die beiden Präsidenten planen ein Gipfeltreffen.

    Die Beziehungen zwischen den USA und Russland sind so schlecht wie lange nicht mehr. Trotzdem wird US-Präsident Trump mit Kremlchef Putin reden. Nur bei Ort und Zeit machen beide Seiten es spannend.

  • International

    Do., 09.11.2017

    Putin und Trump treffen sich voraussichtlich am Freitag

    Moskau (dpa) - Das zweite Treffen von Kremlchef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump wird nach russischen Angaben an diesem Freitag erwartet. «Wahrscheinlich wird es der 10. November», sagte Putins außenpolitischer Berater Juri Uschakow Agenturen zufolge am Donnerstag. Der genaue Zeitpunkt werde noch abgestimmt. Zuvor hatten beide Seiten ihre Bereitschaft zu einem Treffen am Rande des Gipfels der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft in Vietnam ausgedrückt. Nach Angaben aus Moskau dürfte es in dem Gespräch vor allem um die Koreakrise und den Syrien-Konflikt gehen.

  • International

    Di., 04.07.2017

    Kreml: Putin und Trump treffen sich am Freitag in Hamburg

    Moskau (dpa) - Das mit Spannung erwartete erste Treffen von Kremlchef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump soll nach Angaben aus Moskau am kommenden Freitag stattfinden. Das kündigte Kremlberater Juri Uschakow der Agentur Interfax zufolge an. Details sind noch nicht bekannt. Putin und Trump werden am 7. und 8. Juli zum G20-Gipfel in Hamburg erwartet. Die Beziehungen zwischen Moskau und Washington sind wegen zahlreicher Streitthemen so angespannt wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

  • International

    Mi., 15.03.2017

    Kreml: Datum für Merkel-Besuch in Russland vereinbart

    Moskau (dpa) - Für einen Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Russland ist nach Angaben des Kremls ein Datum vereinbart worden. Das sagte der außenpolitische Berater von Präsident Wladimir Putin, Juri Uschakow, in Moskau. Er nannte das Datum aber nicht, wie die Agentur Tass meldete. In Berlin wird nicht ausgeschlossen, dass Merkel vor dem G20-Gipfel im Juli in Hamburg noch einmal persönlich mit Putin sprechen will. Ansonsten hat die Kanzlerin Moskau seit Ausbruch der Ukraine-Krise 2014 weitgehend gemieden und auch die deutsch-russischen Regierungskonsultationen auf Eis gelegt.