Justin Eilers



Alles zur Person "Justin Eilers"


  • Regionalliga West: Wer geht – wer kommt?

    Mi., 24.07.2019

    SF Lotte schlägt doch noch zu: Jegor Jagupov kommt

     Jegor Jagupov ist ab sofort ein Sportfreund: Der Regionalligist aus Lotte hat am Mittwoch den 23-jährigen Stürmer, zuletzt Wismut Gera, verpflichtet.

    Am Wochenende ist es so weit – dann beginnt auch die Regionalliga West mit den Sportfreunden Lotte die neue Saison – eine Woche nach der 3. Liga. Und die Sportfreunde Lotte haben sich doch noch verstärkt.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 27.03.2019

    SF Lotte: Adam Straith mit Jochbeinbruch und Justin Eilers vor Karriere-Aus

    Abwehrchef Adam Straith (links) zog sich gegen Eintracht Braunschweig einen Jochbeinbruch zu und fällt eventuell lange aus.

    Die Sportfreunde Lotte erwischt es derzeit knüppeldick. Nicht nur, dass sie keine Tore schießen und in der Tabelle absacken, tun sich auch personelle Probleme auf. Neuzugang Justin Eilers steht vor dem Karriere-Aus. Adam Straith hat sich einen Jochbeinbruch zugezogen und droht lange auszufallen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 16.02.2019

    Sportfreunde Lotte punkten in Halle

    Gerrit Wegkamp treibt hier den Ball nach vorne und wird dabei vom Ex-Lotteraner Moritz Heyer verfolgt. Rechts daneben Emerson Chato, der kurz der Pause die Riesenchance zur Führung vergab.

    Einen verdienten Teilerfolg beim Tabellenvierten Hallescher FC fuhren die Sportfreunde Lotte beim 0:0 vor rund 6000 Zuschauern ein. Damit blieben die Blau-Weißen in diesem Jahr ungeschlagen (aktualisiert).

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 11.02.2019

    Erneuter Matchwinner Toni Jovic beim 1:0-Sieg von SF Lotte gegen Münster

    Augen zu und durch: Die Münsterland-Konkurrenten schenkten sich nichts wie hier Gerrit Wegkamp (rechtsU und Matthias Rahn im Kopfballduell mit Simon Scherder. Jubeln durften am Ende nur die Sportfreunde.

    Die Sportfreunde Lotte dürfen jubeln. Mit 1:0 blieben sie am Montagabend gegen Preußen Münster siegreich und machten einen großen Satz in der Tabelle nach oben. Siegtorschütze war wie schon in Großaspach Toni Jovic.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 31.01.2019

    Tobias Trautner sechster Neuzugang der Sportfreunde Lotte

    Neuer SFL-Keeper: Tobias Trautner.

    Der Kader der Sportfreunde Lotte ist komplett. Am Donnerstag verpflichtete der Drittligist mit Tobias Trautner einen dritten Torhüter. Der 23-Jährige war zuletzt vereinslos und spielte davor bei Strömmen IF und Kongsvinger IL in der zweiten norwegischen Liga.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 28.01.2019

    SF Lottes Trainer Nils Drube: „Die Neuzugänge bringen uns weiter“

    Drei der vier Neuzugänge der Sportfreunde Toni Jovic (von links), Justin Eilers und Sascha Härtel.

    Mit Toni Jovic, Sascha Härtel und Felix Drinkuth feierten drei Neuzugänge der Sportfreunde Lotte beim 1:1 gegen 1860 München bereits ihr Debüt im SFL-Trikot. Justin Eilers wird in zwei bis drei Wochen dazustoßen. Wohl am Dienstag werden noch ein Torwart und ein Innenverteidiger verpflichtet.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 24.01.2019

    SF Lotte: Neun gehen, sechs Neue kommen

    Der ehemalige Torschützenkönig von Drittliga-Meister Dynamo Dresden, Justin Eilers, verstärkt ab sofort die Sportfreunde Lotte.

    Neun Spieler gehen, sechs kommen. Die Sportfreunde Lotte werden ihren Kader in der noch bis Ende Januar laufenden Transferperiode kräftig verändern und verschlanken. Prominentester Neuzugang ist der ehemalige Topstürmer von Dynamo Dresden, Justin Eilers. Ausgeliehen wurde auch Felix Drinkuth.

  • Steinfurt

    So., 02.09.2018

    Borghorst überrascht

    Preußen Borghorst ist immer für eine Überraschung gut. Jetzt sorgte die Mannschaft von Trainer Dirk Altkrüger für eine solche bei Amisia Rheine.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 17.03.2017

    Das Ende der Negativserien

     Nahm die Glückwünsche beim 1:0 gerne entgegen: Adriano Grimaldi (Mitte) traf zur wichtigen Führung.

    Statistisch gesehen sprach an diesem Freitag eine ganze Menge gegen Preußen Münster. Fünf Auswärtsniederlagen am Stück hatte der Drittligist zuletzt angehäuft, und bei der zweiten Mannschaft von Werder Bremen hatte der Club ohnehin noch nie gewonnen in acht Anläufen. Alles ab sofort Schnee von gestern. Mit einem verdienten 1:0 (1:0)-Sieg auf dem gefürchteten Platz 11 beendete der SCP beide Negativserien auf einen Schlag. 

  • Fußball - 3. Liga: VfL Osnabrück - Werder Bremen II 0:1

    Fr., 24.02.2017

    Dritte Pleite in Folge

    Eine Riesenchance hatte Michael Hohnstedt kurz vor der Pause. Torhüter Eric Oellschlägel und Torben Rehfeldt hatte er bereits stehen lassen, ehe er verstolperte.

    Die dritte Niederlage in Folge kassierte der VfL Osnabrück am Freitagabend. Nach 90 enttäuschenden Minuten und einem gellenden Pfeifkonzert hieß 0:1. Damit stürzt der VfL auch in der Tabelle weiter ab. Die Hausherren haben zwar gekämpft,spielerisch kam aber nicht viel.