Jutta Brintrup



Alles zur Person "Jutta Brintrup"


  • Reiten: Erfolge des RV Rinkerode

    Mi., 26.09.2018

    Rinkeroder Quartett feiert Mannschaftssieg in der Kür

    das siegreiche Kürteam (v. links): Trainerin Jutta Brintrup, Verena Beckamp, Hannah Richter, Franziska Gemmeke und Johanna Kimmina.

    Stark vertreten war der Reitverein Rinkerode bei den Kreismeisterschaften des KRV Warendorf in Ostenfelde-Vornholz. In diesem Jahr schickte der RVR sowohl eine Mannschaft im U16-Cup als auch in der großen Mannschaftskreismeisterschaft an den Start.

  • Reiten: K+K-Cup 2018 – Bauernolympiade

    Mi., 10.01.2018

    RV Rinkerode und RV Albersloh freuen sich auf Höhepunkt des Jahres

    RV Albersloh:   (v.l.) Michaela Homann-Niehoff, Anna Schulze Zuralst, Nicole Haves, Katharina Wahlert, Marko Bartmann, Daniela Haselon, Irmgard Pentrop, Thorben Stapel, Alida Schröder. Es fehlt: Andrea Niebling. RV Albersloh:   (v.l.) Michaela Homann-Niehoff, Anna Schulze Zuralst, Nicole Haves, Katharina Wahlert, Marko Bartmann, Daniela Haselon, Irmgard Pentrop, Thorben Stapel, Alida Schröder. Es fehlt: Andrea Niebling.

    Weltklasse-Reiter hin, Top-Pferde her – für viele ist die sogenannte Bauernolympiade beim K+K-Cup trotz hochklassiger Prüfungen en masse im fünftägigen Programm nicht nur der heimliche Höhepunkt. Mit dabei sind auch die Teams des RV Albersloh und des RV Rinkerode.

  • Reiten: K+K-Cup 2018 – Bauernolympiade

    Mi., 10.01.2018

    RV Rinkerode und RV Albersloh freuen sich auf Höhepunkt des Jahres

    RV Rinkerode:  Zur Mannschaft gehören (v.l.) Esther Lükens, Verena ­Beckamp, Johanna Kimmina, Hannah-Luisa Richter, Lioba Kruth und Reitlehrerin Jutta Brintrup.RV Albersloh:   (v.l.) Michaela Homann-Niehoff, Anna Schulze Zuralst, Nicole Haves, Katharina Wahlert, Marko Bartmann, Daniela Haselon, Irmgard Pentrop, Thorben Stapel, Alida Schröder. Es fehlt: Andrea Niebling.

    Weltklasse-Reiter hin, Top-Pferde her – für viele ist die sogenannte Bauernolympiade beim K+K-Cup trotz hochklassiger Prüfungen en masse im fünftägigen Programm nicht nur der heimliche Höhepunkt. Mit dabei sind auch die Teams des RV Albersloh und des RV Rinkerode.

  • K+K-Cup

    Fr., 13.01.2017

    Jutta Brintrup sitzt im Sattel und betreut zusätzlich zwei Vereine

    Nicht nur im doppelten Einsatz, sondern gleich dreifach gefordert ist Jutta Brintrup bei der Bauernolympiade. Sie reitet für Roxel und betreute die Mannschaften des RV Handorf-Sudmühle und des RV Rinkerode.

    Ein Name fällt bei der Bauernolympiade besonders oft: Jutta Brintrup. Für ihren Heimatverein RV Roxel sitzt sie beim Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster im Sattel. Für zwei weitere Vereine ist sie als Trainerin tätig und stellt sie beim Turnier vor. Eine arbeitsreiche Aufgabe, ohne Frage.

  • K+K-Cup 2017: Bauernolympiade

    Fr., 13.01.2017

    Alle Mannschaftsküren im Video

    Der K+K-Cup 2017. Foto: Jürgen Peperhowe/Montage: Gunnar A. Pier/Screenshots YouTube

    15 Reitvereine sind angetreten. In kurzen Video-Porträts stellen sich die Mannschaften der sogenannten Bauernolympiade vor. Außerdem: Alle Küren um die Wanderstandarte der Stadt Münster in voller Länge:

  • RV Rinkerode

    Di., 24.02.2015

    RVR-Nachwuchs auf Platz fünf

    Die Jugendequipe des RV Rinkerode hinterließ in Münster-Handorf einen guten Eindruck.

  • RV Rinkerode

    Mo., 24.02.2014

    RVR-Equipe landet auf Rang zehn

    Die RVR-Amazonen Anja Lechtermann mit „Calippo LA“, Ina Rieping mit „Conraat L“, Hannah-Luisa Richter mit „Candy“ und Sophie Richter mit „Capitano“ (v.l.) zeigten in Handorf gute Leistungen.

    Die Amazonen des RV Rinkerode landeten in Handorf auf dem zehnten Rang.

  • Erfolge in Münster-Handorf

    Di., 26.02.2013

    RVR-Jugend auf Platz acht

    In einer tollen Form präsentierten sich die Rinkeroder Nachwuchsreiter am Wochenende.

  • Reitturnier in Everswinkel

    Mo., 04.06.2012

    Andreas Ostholt gibt den Ton an

    Reitturnier in Everswinkel : Andreas Ostholt gibt den Ton an

    Der lang anhaltende Regen machte dem RFV Alverskirchen-Everswinkel Sonntag zwar einen Strich durch die Rechnung. Gleichwohl gelang es ihm, die Prüfungen seiner Pferdeleistungsschau auch am dritten Tag ohne Fehl und Tadel auszurichten. Die Helferschar hat nun allerdings nur eine kurze Zeit, ein wenig zu entspannen, denn Fronleichnam wird das Turniergeschehen noch einmal aufgenommen, wobei überwiegend Prüfungen für den reiterlichen Nachwuchs auf dem Programm stehen.

  • Warendorf

    Mo., 27.08.2007

    Voltaire beeindruckt Richter