Jutta Hartmann



Alles zur Person "Jutta Hartmann"


  • Eigene Immobilie

    Fr., 31.07.2020

    Beim Mietkauf kommt es auf die Bedingungen an

    Mit der Miete eine Immobilie finanzieren - für manche kann das ein Weg zu Eigentum sein.

    Der Erwerb einer Immobilie ist auch ohne Eigenkapital möglich - über einen Mietkauf. Doch für Haushalte mit wenig Einkommen rechnet sich das Modell oftmals nicht.

  • Befristeter Mietvertrag

    Mo., 20.07.2020

    Für Wohnen auf Zeit gelten klare Regeln

    Wer einen befristeten Mietvertrag unterschreibt, muss genau hinschauen. Denn nicht immer sind die formalen Vorgaben erfüllt.

    Nicht immer ist ein Mietvertrag unbefristet. Wer einen Mietvertrag auf Zeit unterschreibt, sollte genau hinschauen. Denn an Zeitverträge sind strenge Regeln geknüpft.

  • Immobilienkonzern

    So., 31.05.2020

    Mieter fürchten Aufstieg von Deutsche Wohnen in den Dax

    Der zweitgrößte deutsche Vermieter Deutsche Wohnen steht vor dem Aufstieg in den Dax.

    Wer in der ersten deutschen Börsenliga mitspielt, fällt auch international auf. Nun steht der zweitgrößte deutsche Vermieter vor dem Sprung. Mieter erwarten nichts Gutes.

  • Mietwohnungen

    Mo., 25.05.2020

    Mietpreisbremse: So kommen Mieter zu ihrem Recht

    Besonders in Ballungsgebieten sind die Mieten stark gestiegen. Die Mietpreisbremse hat diesen Anstieg etwas verlangsamt.

    Viele Städte nutzen die Mietpreisbremse, um den Wohnungsmarkt zu entspannen. Mieter können sich wehren, wenn der Vermieter die Regeln zur Miethöhe ignoriert.

  • Home-Training

    Do., 02.04.2020

    Wann Hüpfen und Springen in der Wohnung erlaubt sind

    Gegen Fitnesstraining in den eigenen vier Wänden ist nichts einzuwenden - nur lärmintensives Trainig legt man besser nicht in die Ruhestunden.

    Fitnessstudios sind derzeit zu. Wer nicht stattdessen Laufen geht, verlegt sein Training oft in die Wohnung. Für die Nachbarn kann das eine nervenaufreibende Belastung sein. Was tun?

  • Zahlung einstellen?

    Mi., 01.04.2020

    Worauf Mieter in der Corona-Krise achten müssen

    Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen bei vielen zu finanziellen Engpässen. Die Miete kann da zu einem Problem werden.

    Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen bei vielen zu finanziellen Engpässen. Die Miete kann da zu einem Problem werden. Bei Mietschulden darf aber nicht einfach gekündigt werden.

  • Positives Fazit der Alt-Lotter Grundschul-Lesementoren

    Fr., 05.07.2019

    Verstärkung gesucht

    In guten Händen ist die bunt gestaltete Leseförderung der Mentoren an der Alt-Lotter Grundschule. Wer mag, kann sich der Gruppe gern anschließen.

    Jüngst saßen die Lesementoren der Alt-Lotter Grundschule beisammen und berichteten über kleine und große Erfolge ihrer Schützlinge. Anregungen und Tipps tauschten die Lehrer mit den ehrenamtlichen Leseförderern bei dem Treffen gleichfalls aus.

  • „Lese-Engel“ fördern Selbstvertrauen Lotter Kinder

    Di., 18.12.2018

    Üben, um Ängste abzubauen

    „Lese-Engel“ trafen sich bei Plätzchen und Kuchen im Lehrerzimmer der Alt-Lotter Grundschule.

    Dem adventlichen Lesementorentreffen im Lehrerzimmer der Alt-Lotter Grundschule schlossen sich fast alle der 18 Unterstützer beim Lesenlernen an. Deutlich wurde einmal mehr: Sie sind längst ein enorm wichtiger Teil des Schullebens geworden.

  • Philosoph David Precht spendet für Alt-Lotter Grundschule

    So., 11.03.2018

    Neue Bücher dank „Wer wird Millionär?“

    Große Freude über die Bücherspende zeigten Schüler und Lesementoren an der Alt-Lotter Grundschule.

    Überraschung für Alt-Lotter Grundschüler: Vom Verein „Mentor – Die Leselernhelfer“ erhielten 24 Kinder ein Buch geschenkt. Das war der Wunsch von Richard David Precht, der dem Verein seinen Gewinn von 64 000 Euro beim Promi-Quiz „Wer wird Millionär?“ spendete.

  • Starkregen

    Fr., 30.06.2017

    Land unter im Keller: Wie Mieter richtig reagieren

    Starkregen kann dazu führen, dass Wasser in den Keller läuft. Mieter müssen in solchen Fällen den Vermieter informieren.

    Im Sommer sorgen immer wieder heftige Niederschläge für größere Schäden - so wie zuletzt in Ost- und Norddeutschland. Mieter sollten bei Unwettern besser kontrollieren, ob alles trocken geblieben ist, zum Beispiel in ihrem Keller. Denn sie haben eine Mitwirkungspflicht.