Kai Annacker



Alles zur Person "Kai Annacker"


  • Volleyball: 3. Liga

    Di., 24.09.2019

    Fehlstart der Drittligisten BW Aasee, USC II und TSC Gievenbeck

    Trainer Kai Annacker sah bei Aasees Frauen am Sonntag trotz Niederlage klare Fortschritte.

    Der reine Blick auf die Tabelle verheißt nichts Gutes. Null Punkte haben die Drittligisten BW Aasee, USC Münster II (beide Frauen) und TSC Gievenbeck (Männer) nach zwei Partien auf dem Konto. Die Gründe hierfür sind ganz unterschiedlich.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 22.09.2019

    BW Aasee verliert gegen Aligse und mag keinen Druck

    Erfolgreicher Dreierblock von BW Aasee mit (v.l.) Luisa Lüpken, Pia Schulte-Döinghaus und Vera Sperling (verdeckt) gegen Aligses Inga Thiele.

    Auch nach dem zweiten Spiel haben die Damen von BW Aasee keine Punkte auf dem Konto. Klar ist, dass sich die Münsteranerinnen steigern müssen. Auch wenn die 0:3-Niederlagen gegen die SF Aligse nicht wirklich überraschend kam.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 15.09.2019

    Kurzer, schmerzhafter Auftakt für BWA in Köln

    Luisa Lüpken 

    Dieser Auftakt ist mal so richtig daneben gegangen. Aufsteiger FCJ Köln II gewann gegen BW Aasee 3:0 und stellte die Münsteranerinnen dabei vor unlösbare Probleme. Auch verschiedene Aufstellungsvarianten halfen nicht.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Sa., 14.09.2019

    BW Aasee strebt nach später Rettung jetzt ins Mittelfeld

    Rechnet mit einer spannenden Saison: Kai Annacker.

    Erst auf den letzten Drücker schaffte BW Aasee in der vergangenen Saison den Klassenerhalt. Diesmal soll die Rettung früher feststehen, doch schon jetzt deutet sich an, dass die Konkurrenz nicht unbedingt kleiner geworden ist.

  • Volleyball: 3. Liga

    Mi., 26.06.2019

    BW Aasee mit frischen Kräften

    Neue Gesichter bei BW Aasee: (von links) Adriana Spinelli (2. Mannschaft, Diagonal), Katharina Pesek (TV Hörde, Mitte), Marie Walker (TV Gladbeck, Mitte), Pia Schulte-Döinghaus (ASV Senden, Mitte), Elisa Wember (2. Mannschaft, Libera)

    In der vergangenen Saison haben die Drittliga-Frauen von BW Aasee so gerade die Klasse gehalten. Mit neuen Gesichtern und einem motivierten Trainer soll in der kommenden Spielzeit früh Planungssicherheit herrschen.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 24.03.2019

    BW Aasee nach 3:1 gegen Hildesheim fast am Ziel angekommen

    Patricia Lomölder (M.) und Ronja de Boer stemmten sich mit Erfolg gegen den Hildesheimer Angriff um Katharina Culav. Aasee gewann 3:1 und machte einen großen Schritt zum Klassenerhalt.

    Im Kampf um den Klassenerhalt hat BW Aasee vorgelegt. Das 3:1 zu Hause gegen den MTV Hildesheim war extrem wichtig, nun haben die Münsteranerinnen die Pole-Position im Vergleich zum ASV Senden, der aber noch ein Nachholspiel hat.

  • 1Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 17.03.2019

    0:3 in Emlichheim: BW Aasee ist in der Grafschaft chancenlos

    Eine Serie von Louisa Janning in Satz zwei reichte BWA in Emlichheim. 

    Das hatten sich die Blau-Weißen vom Aasee sicher ganz anders vorgestellt. Beim SC Union Emlichheim II unterlag das Team von Trainer Kai Annacker mit 0:3 und zeigte dabei sehr zum Ärger des Coaches eine äußerst dürftige Leistung im Abstiegskampf.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 10.03.2019

    USC-Zweite feiert, Aasee zittert, VCO beendet gute Saison

    So jubelte die USC-Zweite. 

    Es war ein besonderes Wochenende für Münsters Drittliga-Volleyballerinnen. Der USC Münster II feierte die Meisterschaft, BW Aasee holte Sieg und Niederlage im Abstiegskampf – und der VC Olympia beendete seine gute Saison mit zwei Lokalderbys.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Fr., 08.03.2019

    Abschied für Wolf, Abstiegskampf für Aasee, Meister-Kür für USC II

    Christian Wolf bestreitet am Wochenende seine letzten Pflichtspiele mit dem VCO: Er verlässt den Stützpunkt im Juli.

    Kontrastprogramm in der 3. Liga: Die zweite Mannschaft des USC kann die Meisterkorken knallen lassen, die Frauen von BW Aasee ringen um den Klassenerhalt. Und dann sind da ja auch noch die Talente vom VC Olympia...

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 03.03.2019

    Enge Ballwechsel geben Rückenwind für BW Aasee gegen Eiche Horn Bremen

    Johanna Pennekamp (l.) und Kathrin Pasel gewannen mit BW Aasee das wichtige Spiel gegen Bremen.

    Im Abstiegskampf wird es langsam richtig spannend. BW Aasee hat am Sonntag das erste von drei eminent wichtigen Heimspielen gegen den TV Eiche Horn Bremen gewonnen. Beim 3:1 ging es sehr eng zu, der Gastgeber hatte das Glück und die nötige Entschlossenheit auf seiner Seite.