Kai Dau



Alles zur Person "Kai Dau"


  • Tischtennis: Überkreisliche Ligen

    Mo., 25.11.2019

    Landesligist Westfalia besiegt den Vorletzten – Lengerich in Gravenhorst erfolgreich

    Maik Wellenbrock blieb beim Lengericher Sieg in Gravenhorst im Einzel ungeschlagen.

    Wichtige Siege feierten am Wochenende Westfalia Westerkappeln in der Landesliga sowie der TTC Lengerich in der Bezirksklasse (aktualisiert).

  • Tischtennis: Landesliga

    So., 17.11.2019

    Westfalia Westerkappeln siegt in Warendorf

    Philip Wilmshöfer steuerte einen Einzelpunkt zum Westerkappelner Sieg in Warendorf bei.

    Westfalia Westerkappeln errang in der Tischtennis-Landesliga im Kampf um den Klassenerhalt bei der ebenfalls gefährdeten Warendorfer SU einen ganz wichtigen 9:7-Sieg.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Do., 14.11.2019

    Schlüsselspiele für Westfalia Westerkappeln und Cheruskia Laggenbeck

    Hendrik Rahe strebt mit dem TTC Ladbergen gegen ETuS Rheine einen weiteren Heimsieg an.

    In der Tischtennis-Landesliga geht am Wochenende der Kampf um den Klassenerhalt mit Schlüsselspielen weiter. Zu einem Spitzenspiel empfängt der TTC Lengerich in der Bezirksklasse Tabellenführer Arminia Ochtrup IV.

  • Tischtennis: Landesliga

    So., 10.11.2019

    Westfalia Westerkappeln setzt sich klar durch gegen den SV Cheruskia Laggenbeck

    Sergej Schwebel gewann für Westfalia Westerkappeln gegen Laggenbeck beide Spitzeneinzel.

    Im Nachbarschaftsderby der Tischtennis-Landesliga behielt Westfalia Westerkappeln gegen Cheuskia Laggenbeck überraschend deutlich mit 9:2 die Oberhand.

  • Tischtennis: Überkreisliche Ligen mit TE-Beteiligung

    Fr., 08.11.2019

    Derby in Westerkappeln steht im Blickpunkt

    Manfred Malta steht mit dem TTC Lengerich in Recke vor dem 13. Sieg in Serie.

    Im Blickpunkt steht am Wochenende das Derby in der Tischtennis-Landesliga zwischen Westfalia Westerkappeln und Cheruskia Laggenbeck. Lösbare Heimaufgaben warten auf die Bezirksligisten TTV Mettingen gegen Handorf und TuS Recke gegen Hauenhorst.

  • Tischtennis: Landesliga

    So., 06.10.2019

    Unglückliche Niederlagen für Cheruskia Laggenbeck und Westfalia Westerkappeln

    Finn-Luca Moser konnte trotz seiner beiden Einzelsiege die Westerkappelner Niederlage in Burgsteinfurt nicht verhindern.

    Im Keller-Duell der Tischtennis-Landesliga musste Westfalia Westerkappeln beim bisherigen Schlusslicht TB Burgsteinfurt II im vierten Spiel die dritte 7:9-Niederlage einstecken.

  • Tischtennis: Überkreisliche Ligen

    Do., 03.10.2019

    Schwere Auswärtsspiele für Westfalia Westerkappeln und SVC Laggenbeck

    Jürgen Meyer verstärkt den TTC Lengerich am Samstag im Heimspiel gegen Epe.

    Schwere Auswärtsspiele warten am Wochenende in der Tischtennis-Landesliga auf Westfalia Westerkappeln im Keller-Duell bei Burgsteinfurt II und Cheruskia Laggenbeck beim Tabellenzweiten TTC Münster II.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 30.09.2019

    TTC Lengerich und Westfalia mit unerwarteten Niederlagen

    Matthias Klaassen steuerte einen Einzelpunkt zum Sieg des TTC Ladbergen gegen Burgsteinfurt III bei.

    Als Verlierer kehrte in der Tischtennis-Bezirksklasse auch DJK Gravenhorst aus Ochtrup zurück. Nicht eingeplante Niederlagen mussten die Staffelkonkurrenten TTC Lengerich in Handorf (7:9) und Westfalia Westerkappeln II zu Hause gegen ETuS Rheine (5:9) einstecken.

  • Tischtennis: Überkreisliche Ligen

    Do., 26.09.2019

    Ein Sieg würde Westfalia Westerkappeln gut zu Gesicht stehen

    Andre Kritzmann strebt mit dem TTC Lengerich in Handorf einen weiteren Sieg an.

    Im Kampf um den Erhalt der Tischtennis-Landesliga bestreitet am Wochenende sowohl Westfalia Westerkappeln bei Borussia Münster II als auch Cheruskia Laggenbeck zu Hause gegen TTR Rheine II ein Schlüsselspiel.

  • Tischtennis: Landesliga

    So., 22.09.2019

    Bittere 7:9-Niederlage für Westfalia Westerkappeln beim SuS Stadtlohn

    Philip Wilmshöfer konnte trotz seiner beiden Einzelsiege die Westerkappelner Niederlage nicht verhindern.

    In der Tischtennis-Landesliga kassierte Westfalia Westerkappeln ohne Dominik Woyciechowski beim Aufsteiger SuS Stadtlohn eine bittere 7:9-Niederlage. „Ein Unentschieden wäre ohne weiteres möglich gewesen“, ärgerte sich Teamsprecher Philip Wilmshöfer über zwei im fünften Satz verlorene Einzel.