Kai Gehring



Alles zur Person "Kai Gehring"


  • Hohe Nachfrage nach Krediten

    Fr., 31.07.2020

    Studenten verschulden sich in Corona-Krise

    Die Corona-Krise sorgt bei vielen Studierenden für finanzielle Not.

    In der Corona-Krise sind auch viele Studentenjobs weggebrochen. Nun versuchen sich Zehntausende Betroffene mit Krediten und staatlicher Nothilfe über Wasser zu halten.

  • Corona-Krise

    Sa., 11.04.2020

    Grünen-Papier: Studierenden kurzfristig helfen

    Die Hörsäle sind leer und vielen Studierenden sind die Nebenjobs weggebrochen. Die Grünen fordern für Studierende in der Corona-Krise unbürokratische Hilfe.

    Vielen Studenten sind wegen der Pandemie Nebenjobs weggebrochen. Damit das Semester - etwa online - trotzdem fortgesetzt werden kann, fordern die Grünen mehr Unterstützung vom Bund. Ohne viel Bürokratie.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 19.10.2019

    Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage

    Fußball: 3. Liga: Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage

    Der SC Preußen Münster muss sich im Kellerduell gegen die in Unterzahl spielende SG Sonnenhof Großaspach mit einem 1:1 zufriedengeben und verharrt im Tabellenkeller.

  • Heftige Gewitter

    Do., 13.06.2019

    Mindestens 21 Verletzte durch Sturmtief «Klaus»

    Blitze erhellen den Abendhimmel im Landkreis Märkisch-Oderland in Ostbrandenburg.

    Heftige Gewitter wüten über Teilen Deutschlands. Herabstürzende Äste verletzen mehrere Menschen, Blitzeinschläge lösen Brände aus. In Thüringen verwüstet Sturmtief «Klaus» eine Besucherattraktion.

  • Förderung soll steigen

    Do., 16.05.2019

    Bundestag will Bafög-Erhöhung beschließen

    Der Förderhöchstbetrag beim Bafög soll in zwei Stufen von 735 auf 861 Euro steigen.

    Zuletzt profitierten immer weniger Studenten und Schüler vom Bafög. Nun will die Koalition mit Verbesserungen eine Trendwende einleiten. Doch in der Opposition wird deutlich mehr gefordert.

  • Bundestag

    Do., 16.05.2019

    Koalition will Bafög erhöhen

    Berlin (dpa) - Unmittelbar vor dem geplanten Beschluss im Bundestag für ein höheres Bafög haben Grüne und Linke weitere Verbesserungen gefordert. Die geplante Bafög-Reform reiche hinten und vorne nicht, sagte der Grünen-Bildungsexperte Kai Gehring. Mit der Reform sollen die ausgezahlten Beträge erhöht und mehr junge Menschen erreicht werden. Die Koalition will das Gesetz von Bildungsministerin Anja Karliczek heute im Plenum beschließen. Der Förderhöchstbetrag soll nun in zwei Stufen von 735 auf 861 Euro steigen.

  • Geplante Reform

    Mi., 30.01.2019

    180.000 Bafög-Empfänger weniger

    Studenten und Schüler sollen ab Mitte 2019 deutlich mehr Bafög bekommen können.

    Immer weniger Studenten und Schüler bekommen Bafög. Das soll sich durch ein neues Gesetz ändern: Es sieht eine Anhebung des Höchstsatzes und der Freibeträge für das Einkommen der Eltern vor.

  • Staatliche Förderung

    Mo., 28.01.2019

    Deutlicher Rückgang: Immer weniger Bafög-Empfänger

    Die Reform sieht vor, dass auch mehr junge Menschen vom Bafög profitieren sollen.

    Auslaufmodell Bafög? Immer weniger Studenten und Schüler bekommen die Förderung. Den Trend umkehren soll ein neues Gesetz. Doch die Meinungen darüber gehen deutlich auseinander.

  • Bundestag

    Mi., 16.01.2019

    Grüne fordern Millionen zusätzlich für die Klimaforschung

    Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag fordern bis zu 100 Millionen Euro zusätzlich für Forschung zum Klimawandel und seinen Folgen. Einen Antrag dazu soll der Bundestag heute beraten. «Mit unserem Antrag zur Stärkung der Klimaforschung fordern wir, dass die Regierung das Thema endlich zur Top-Priorität macht», sagte der forschungspolitische Sprecher der Fraktion, Kai Gehring, der dpa. Zwar seien die menschengemachten Ursachen der Klimakrise wissenschaftlich längst unstrittig. Aber man wisse noch zu wenig darüber, wie sich die Folgen lokal auswirken, sagte Gehring.

  • Mitgliederversammlung

    Mi., 28.11.2018

    Bündnis 90/Grüne bereiten sich auf Wahlen vor

    Mitgliederversammlung: Bündnis 90/Grüne bereiten sich auf Wahlen vor

    Nach der Reaktivierung des Gronauer Ortsverbandes laden Bündnis 90/Die Grünen ein zur Mitgliederversammlung am Freitag (30. November) um 19 Uhr ins Gasthaus Alt-Gronau, Bahnhofstraße 19. Unter anderem wird Ortsverbandssprecher Florian Wielens über sein Treffen mit dem Bundestagsabgeordneten der Grünen, Kai Gehring, in Berlin berichten. Über die bisherigen Aktivitäten der „Arbeitsgemeinschaft Drilandsee“ wird Dr. Dieter Schwarze informieren.