Kai Hänig



Alles zur Person "Kai Hänig"


  • Basketball: 2. Bundesliga ProB

    So., 16.02.2020

    WWU Baskets Münster überrollen auch Schwelm

    Kai Hänig im Antritt: Wenn Münsters Gigant anzieht, dann

    Die WWU Baskets Münster nehmen es im Moment, wie es kommt: Am Samstag war der Tabellenzweite aus Schwelm zu Gast am Berg Fidel und kassierte das, was auch die fünf Gegner zuvor einstecken mussten: Eine Machtdemonstration nebst Niederlage. Die Korbjäger aus Münster scheinen aktuell durch nichts und niemanden zu stoppen zu sein.

  • Basketball: 2. Bundesliga ProB

    Sa., 15.02.2020

    WWU Baskets begeistern und sind neuer Zweiter

    Kapitän Jan König führte sein Team an und war mit 20 Punkten bester Schütze der Baskets.

    Der sechste Sieg am Stück war ein ganz herausragender. Und wichtig dazu: Mit dem 90:76 über die EN Baskets Schwelm rückten die WWU Baskets Münster in der 2. Bundesliga ProB auf Rang zwei der Nordgruppe vor. Der Endspurt um die besten Playoff-Plätze ist eröffnet.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 22.12.2019

    Niederlage auf den letzten Drücker – WWU Baskets unterliegen Itzehoe

    „Meiner“: Malcolm Delpeche behauptet den Ball gegen

    Immer wieder haben die WWU Baskets Münster in der Halle am Berg Fidel die Zuschauer mit engen Spielen verzückt – und das Glück des Tüchtigen gehabt. Am Samstag nicht, da gab es auf den letzten Drücker eine 77:79-Niederlage gegen die Itzehoe Eagles.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 10.11.2019

    WWU Baskets geben in Iserlohn ihre Antwort

    Zu 100 Prozent zufrieden war Trainer Philipp Kappenstein nach dem 89:57-Erfolg der WWU Baskets in Iserlohn.

    Rundum zufrieden war Philipp Kappenstein, Trainer der WWU Baskets Münster, nach dem klarsten Sieg der Saison. Bei den Iserlohn Kangaroos gewann der Vorjahresmeister mit 89:57 – also mit satten 32 Punkten Vorsprung. Der jüngste Negativtrend ist damit bereits wieder Geschichte.

  • Basketball: Münsters Trainer nach dem 76:86 in Dresden verärgert über die Einstellung

    Do., 31.10.2019

    Kappenstein geht mit den Baskets hart ins Gericht

    Jan König markierte in Dresden zwölf Punkte – zu wenig für einen Sieg. Die WWU Baskets unterlagen bei den Titans mit 76:86.

    Es läuft nicht bei den WWU Baskets Münster. Mit 76:86 (37:41) verlor die Mannschaft von Trainer Philipp Kappenstein bei den Dresden Titans und kassierte damit die zweite Niederlage am Stück. Eine Enttäuschung für Coach und Mannschaft.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    So., 20.10.2019

    Die WWU Baskets Münster können Drama – 93:87-Erfolg bei den ART Giants

    Zehn Punkte gemacht und dazu stark verteidigt: Stefan Weß zeigte beim Auswärtssieg der Baskets eine starke Leistung und steigerte sich wie seine Mannschaftskollegen.

    Fünftes Spiel, vierter Sieg: Die WWU Baskets Münster haben sich mit dem 93:87-Erfolg bei den ART Giants Düsseldorf in der Spitzengruppe der 2. Bundesliga Pro B eingenistet – und nahmen dabei die 200 mitgereisten Fans mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt.

  • Basketball: Pro B

    Sa., 19.10.2019

    WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten

    Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten

    Vierter Sieg im fünften Saisonspiel: Die WWU Baskets nisten sich erneut im oberen Tabellenviertel gemütlich ein. Gar nicht gemütlich herausgespielt war der 93:87 (38:48)-Auswärtssieg bei ART Giants Düsseldorf. Jojo Cooper mit 26 Punkten und Malcom Delpeche mit 13 Rebounds ragten dabei heraus

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 28.04.2019

    Traumreise der WWU Baskets führt ins Finale

    Basketball: 2. Liga Pro B: Traumreise der WWU Baskets führt ins Finale

    Langsam gehen den Fans der WWU Baskets die Superlative aus, doch noch braucht es ein kleines bisschen Platz nach oben: Der Aufsteiger hat das Halbfinale gewonnen – und erwartet den nächsten Stimmungshöhepunkt schon am Mittwoch beim ersten Finale gegen Leverkusen.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 13.01.2019

    Großer Schritt Richtung Playoffs – WWU Baskets gewinnen in Itzehoe

    „Wir sind zusammen groß ... nehmt die Flossen hoch“ – die WWU Baskets präsentieren sich seit Wochen als eingeschworener Haufen.

    Wahnsinn: Wohin soll die Reise noch gehen? Mündet sie vielleicht im nächsten Aufstieg? Nun, zumindest sind die WWU Baskets nach dem 73:64 bei den Itzehoe Eagles bis auf Rang zwei vorgeprescht und haben einen Riesenschritt in Richtung Playoffs gemacht.

  • Basketball: 2. Liga ProB

    Do., 03.01.2019

    Comeback von Kai Hänig: Münster wird wieder Center-Park

    Giganten-Duell: In der Regionalliga hatten Malcolm Delpeche und Kai Hänig bereits Kontakt – im gleichen Trikot sollte es ab sofort etwas freundlicher zwischen den beiden Hünen zugehen.

    Kai Hänig war zuletzt fürs Daumendrücken und Mitfiebern zuständig, ab sofort sollen alle – reichlich vorhandenen – Kräfte wieder auf dem Platz und da vor allem unter den Körben freigesetzt werden. Die WWU Baskets freuen sich auf das Comeback ihres „großen“ Mannes.