Kai Kapitza



Alles zur Person "Kai Kapitza"


  • Fußball Kreisliga A

    So., 10.04.2016

    Falke Saerbeck verschenkt Führung

    Philip Egbert (l.) verhalf Halen durch einen zu kurzen Rückpass zum 2:2-Ausgleich.

    Mit einer 2:0-Führung ging Falke Saerbeck in die Halbzeitpause, mit 2:2 beendete das Team von Franjo Wienke die Partie. Das Auswärtsspiel in Halen verlief für die Falke-Männer nicht ganz so glücklich.

  • Fußball Kreisliga A Tecklenburg

    So., 03.04.2016

    Westfalia Westerkappeln geht in Hopsten baden

    Westfalia Hopsten (weiße Trikots) meldete sich mit einem 4:0-Sieg gegen Westerkappeln im Abstiegskampf zurück.

    Tiefer denn je im Abstiegskampf der Kreisliga A steckt seit Sonntag Westfalia Westerkappeln. Die Mannschaft von Interimstrainer Andreas Kröner musste sich im Kellerduell beim Namensvetter in Hopsten mit 0:4- Auch BSV Brochterbeck musste sich geschlagen geben.

  • Fußball-Kreisliga A

    So., 11.10.2015

    Ahmann: „Gehobenes B-Liga-Niveau“

    Aufsteiger BSV Brochterbeck (in rot-weißen Trikots) verlor am Sonntagnachmittag in einer mäßigen Begegnung gegen Cheruskia Laggenbeck mit 1:3.

    Es war kein spielerischer Leckerbissen, den die Besucher des A-Liga-Duells zwischen Aufsteiger BSV Brochterbeck und Cheruskia Laggenbeck gestern Nachmittag am Kleeberg zu sehen bekamen.

  • Lengerichs neues Trainerduo will die Mannschaft nicht unter Druck setzen

    Mi., 14.08.2013

    „Denken von Spiel zu Spiel“

    Preußen Lengerich: Der Kader für die neue Saison, stehend von links:

    Neue Wege beschreitet der SC Preußen Lengerich im dritten Jahr in der Kreisliga seit dem Abstieg aus der Bezirksliga. Auf die Ära Kai Kapitza übernimmt in dieser Saison ein Trainergespann die Mannschaft. Dabei sehen sich die beiden „Neuen“ Michael Bürgel und Christian Hebbeler als gleichwertiges Duo. Beide waren zuletzt in Georgsmarienhütte tätig.

  • Kreisliga A: Wechselfrist seit Sonntag beendet

    So., 30.06.2013

    SC Preußen und ISV geben Gas

    Preußen Lengerich und der VfL Ladbergen sind die ersten Clubs, die wieder ins Training einsteigen.

    Schon bald endet die Sommerpause für die Mannschaften in der Kreisliga A. Als erste Mannschaft steigt der VfL Ladbergen in die Vorbereitung auf die neue Saison ein. Karsten Ferlemann, der nun doch als Trainer an der Königsbrücke weitermacht, bittet sein Team schon am Samstag, 6. Juli, ab 15 Uhr zum ersten Aufgalopp. Zwei Tage später geht es auch in Lengerich los.

  • Kreisliga A: Teuto macht alles klar und Lengerich festigt Rang zwei

    So., 26.05.2013

    Spritzige Meisterfeier

    Teuto Riesenbeck hat zwei Spieltage vor Schluss sein Meisterding gemacht. Durch den 1:0-Sieg am Samstagabend in Hopsten ist die Mannschaft zwei Spieltage vor Saisonschluss nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Platz zwei verteidigte Preußen Lengerich mit einem 2:1-Sieg gegen Eintracht Mettingen.

  • Kreisliga A: SW Lienen will in Laggenbeck Wiedergutmachung leisten

    Fr., 24.05.2013

    Van der Sanden erwartet Reaktion

    Im Hinspiel kassierte der VfL Ladbergen –

    Während der Kampf um die Meisterschaft in der Kreisliga A praktisch zu Gunsten des SV Teuto Riesenbeck entschieden ist, bleibt der Abstiegskampf höchst spannend. Mittendrin steckt auch Stella Bevergern, das am Sonntagnachmittag um 15 Uhr die ISV empfängt. Bereits am Freitagabend traf die Reserve der DJK Arminia Ibbenbüren auf den SC Hörstel, am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr spielt Cheruskia Laggenbeck gegen Schwarz-Weiß Lienen. Die weiteren Begegnungen des 28. Spieltages werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

  • Pokalsieger Preußen Lengerich holt Offensivkraft von Stella Bevergern 

    Di., 21.05.2013

    „Marcel Spanier passt gut ins Team“

    Sergej Leonhard (links) hat beim Pokalfinale in Westerkappeln zum letzten Mal die Fußballschuhe für den SC preuzßen geschnürt.

    Das neue Trainerduo des SC Preußen Lengerich, Christian Hebbeler und Michael Bürgel, bastelt weiter an der künftigen Mannschaft. So teilte Hebbeler am Rande das Pokalendspiels in Westerkappeln mit, dass Angreifer Marcel Spanier von Stella Bevergern im Sommer zu den Preußen wechseln wird. „Wir haben ihn der Rückrunde einige Male beobachtet“, erklärte Hebbeler auf Anfrage unserer Zeitung.

  • Teuto Riesenbeck und Preußen Lengerich gewinnen den Kreispokal

    Mo., 20.05.2013

    Zum Abschied einen Titel

    Zum Abschied gab es den Kreispokal. Sowohl Kai Kapitza, Trainer des SC Preußen Lengerich, als auch dessen Kollege von den Riesenbecker Landesliga-Fußballerinnen, Thorsten Laszig, werden ihre Mannschaften in der nächsten Saison nicht mehr betreuen. Beide können sich jetzt aber mit einem Titel verabschieden, denn sie gewannen mit ihren Teams am Samstagnachmittag im Hanfriedenstadion in Westerkappeln den Krombacher-Kreispokal.

  • Kreispokal-Endspiel der Männer

    Mo., 20.05.2013

    Preußen jederzeit Herr der Lage

    Julian Cirkovic  (weiß, SCP) und Florian Nowakowski im Duell mit Hörstels Daniel Spindler.

    Vor dem Spiel waren die Rollen klar verteilt. Auf der einen Seite Preußen Lengerich, gespickt mit guten Einzelspielern, die ein weiteres Mal eine ernüchternde Saison in der Kreisliga A hinnehmen mussten und ihren Trainer Kai Kapitza mit einem Titel verabschieden wollten. Auf der anderen Seite der SC Hörstel, Tabellenachter der Kreisliga A, überraschender Hallenkreismeister und hochmotivierter Pokalfinalist.