Kai Kerkering



Alles zur Person "Kai Kerkering"


  • Konzertabend im Jugendcafé Freiraum

    So., 11.03.2018

    „See the Sign“ feiert Premiere – ernst und leidenschaftlich

    „See the Sign“ – dazu gehören (v.r) Kai Kerkering, Klaus Kleymann, Jonas Brüning und Christian Freimann – spielte am Freitagabend erstmals vor Publikum.

    Lampenfieber haben die vier Jungs auf der Bühne nicht im geringsten. „Wir sind ja schließlich alte Hasen“, sagt Kai Kerkering und lacht. Zahlreiche Besucher versammeln sich am Freitagabend im Jugendcafé Freiraum“, um „See the Sign“ singen zu hören. Die zehn Monate junge Band feiert Bühnen-Premiere, bei der sie gleich ihre neue Demo „National“ sowie viele andere eigene Lieder und zwei Coverversionen vorträgt.

  • Das Berufsbild ist weibliche geprägt

    Mi., 22.02.2017

    Schlechte Bezahlung und Klischees

    Ihr Beruf wird in der Gesellschaft eher Frauen zugeordnet: die Erzieher Kai Kerkering (r.) und Marius Wittenberg (l.) sowie Sozialpädagoge Ingo Prein (2.v.l.) und Grundschullehrer Kurt Behme.

    Der Anteil männlicher Bezugspersonen in Kitas und Grundschulen ist gering. Doch woran liegt das? Die beiden Erzieher Kai Kerkering und Marius Wittenberg, Sozialpädagoge Ingo Prein sowie Grundschullehrer Kurt Behme, die alle an der Lambertischule beziehungsweise an der dortigen OGS beschäftigt sind, wissen es.

  • Fußball in der Kreisliga B

    Sa., 27.06.2015

    Der FCL stellt die Weichen

    Auch der FC Lau-Brechte ist trotz Pause im Punktspielbetrieb nicht tatenlos. Gleich fünf aus der Jugend kommende Spieler konnte der FCL für sich gewinnen. Laut Trainer Daniel Tillmann stehen ihre Leistungen in der Vorbereitung auf dem Prüfstand.

  • Junge Ochtruper Band schmiedet Zukunftspläne

    Di., 28.05.2013

    Mit dem Durchstarten lässt sich „Frenative“ Zeit

    Der Bassist und der Sänger: Christian Freimann (links) und Joshua Booth. Ersterer arbeitet als Erzieher und möchte gerne nebenher Musik studieren, Letzterer macht demnächst sein Abitur.

    Seit Januar machen sie zusammen Musik. Und eines Tages wollen sie auch richtig durchstarten. Im Moment haben für die vier Jungs von „Frenative“ jedoch erstmal andere Dinge Priorität.

  • Konzert im Freiraum

    Do., 04.04.2013

    Wenn Freundschaft Früchte trägt

    Mit markanter Stimme begeisterte Jess Gardham von „Barcode Zebra“. Zuvor hatte Kai Kerkering mit seinen Kollegen von „Frenative“ abgeliefert.

    Ein doppelter Coup ist am Mittwochabend dem Jugendcafé Freiraum gelungen: Zuerst lieferte die Ochtruper Band „Frenative“ ab, dann mischte „Barcode Zebra“ die Zuhörerschaft auf.