Kai Magnus



Alles zur Person "Kai Magnus"


  • Herrenabend: Glänzend aufgelegte Redner und ein grantiger Abgang

    So., 10.03.2019

    Wersen wird das Zentrum von allem !

    Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann steht für ein Jahr im Zentrum der Macht beim Bürgervereoin Wersen – hier umrahmt von seinen Vorgängern und Gastgebern (von links): Friedhelm Ost, Olaf Wienhaus, Rainer Lammers, Wolfgang Griesert, Karl-Josef Laumann, Markus Pieper, Ernst Schwanhold, Thomas Kubendorff, Horst Wermeyer, Hans-Jürgen Fip und Manfred Hugo.

    „Wersen wird das Zentrum von allem!“ Das ist Teil des Fünf-Punkte-Plans, den der niedersächsische Wirtschaftsminister Bernd Althusmann zu Beginn seiner Regierungszeit als Krautkönig des Bürgervereins Wersen verkündete. Der 44. Traditionelle Herrenabend hat wieder gehalten, was sich die gut 330 Männer im Saal der „Ratsstuben“ von ihm versprochen hatten. Eine Veranstaltung mit grandiosen Reden, aber einem grantigen Abgang.

  • Kai Magnus Sting in der Kulturscheune

    Mo., 14.09.2015

    „Katastrophen des Alltags“

    Ein Kracher jagte den anderen. Kai Magnus Sting sorgte dafür, dass die Besucher in der Kulturscheune aus dem Lachen nicht mehr herauskamen.

    Kabarett der Extraklasse wurde den Besuchern am Sonntagabend zum Saisonausklang in der Kulturscheune geboten. Zu Gast war zum zweiten Mal – nach seinem Auftritt in der Kaminhalle 2013 – der Duisburger Kabarettist Kai Magnus Sting mit seinem Programm „Immer ist was, weil sonst wär ja nix“.