Kamil Stoch



Alles zur Person "Kamil Stoch"


  • Raw-Air-Tour

    Di., 10.03.2020

    Geiger patzt im Wind von Lillehammer - Eisenbichler bedient

    Hat nur noch sporadische Chancen auf das Gelbe Trikot: Skispringer Karl Geiger.

    Für Karl Geiger gerät das Gelbe Trikot immer weiter außer Reichweite. Zwei Wettkämpfe vor Saisonende braucht der Allgäuer eine sportliche Sensation. Weltmeister Eisenbichler wandelt zwischen den Extremen.

  • Weltcup in Zakopane

    So., 26.01.2020

    Skisprung-Glanz auf der Hochburg: Geiger mit Gelb nach Japan

    Karl Geiger sprang in Zakopane auf Rang fünf und verteidigte seine Führung in der Gesamtwertung.

    Im Team stark, im Einzel stark aufgeholt: Karl Geiger hält zwar im polnischen Zakopane sein Gelbes Trikot, gerät aber ein wenig mehr unter Druck. Die Reise nach Asien kann er trotzdem positiv angehen.

  • Was geschah am ...

    Fr., 10.01.2020

    Kalenderblatt 2020: 6. Januar

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Januar 2020:

  • Champion mit Fliegerpassion

    Mo., 06.01.2020

    Dawid Kubacki springt aus Stochs Schatten

    Liebt das Fliegen: Dawid Kubacki, Skispringer aus Polen.

    Dawid Kubacki ist eine Art Spätstarter des Skispringens. Der frühere «König des Sommers» sprang mit 28 Jahren in Seefeld 2019 zu WM-Gold und krönt sich nun zum Tourneesieger. In seiner Freizeit widmet er sich dem Fliegen auf andere Art.

  • Skispringen

    Mo., 06.01.2020

    Tournee-Triumph für Kubacki - Geiger auf Gesamtrang drei

    Bischofshofen (dpa) - Skisprung-Weltmeister Dawid Kubacki aus Polen hat sich erstmals den Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee gesichert. Der 29-Jährige feierte beim abschließenden Springen in Bischofshofen seinen ersten Tageserfolg und siegte als dritter Pole nach Adam Malysz und Kamil Stoch bei dem Traditionsevent. Karl Geiger aus Oberstdorf sicherte sich mit Platz zwei in der Tageswertung den dritten Gesamtrang. Gesamtzweiter wurde der Norweger Marius Lindvik. Vorjahressieger Ryoyu Kobayashi aus Japan wurde Vierter.

  • Skispringen

    So., 05.01.2020

    Kraft gewinnt Skisprung-Quali in Bischofshofen

    Bischofshofen (dpa) - Stefan Kraft hat die Qualifikation zum Abschluss-Skispringen der Vierschanzentournee in Bischofshofen gewonnen. Der Österreicher setzte sich auf der Paul-Außerleitner-Schanze vor Daiki Ito aus Japan und dem Polen Kamil Stoch durch. Deutschlands größter Hoffnungsträger Karl Geiger belegte mit einem Sprung auf 128 Meter nur den 16. Platz. Bester deutscher Springer war Constantin Schmid, der 139 Meter weit sprang und Vierter wurde. Im Gesamtklassement liegt Geiger als Dritter umgerechnet gut sieben Meter hinter dem Führenden Polen Dawid Kubacki.

  • Vierschanzentournee

    So., 05.01.2020

    Geigers Final-Gegner: Kubacki, Koba und ein Debütant

    Geht als Führender ins letzte Springern der Vierschanzentournee: Dawid Kubacki.

    Die Vierschanzentournee ist so spannend wie in den vergangenen zwei Jahrzehnten nicht! Gleich vier Springer können in Bischofshofen noch den Gesamtsieg einfahren. Ein Modellflugzeug-Bastler und ein DJ haben völlig unerwartet die besten Chancen.

  • Vierschanzentournee

    Sa., 04.01.2020

    Schmitt bis Kasai: Was machen die Skisprung-Helden heute?

    Arbeitet inzwischen als Talentscout beim Deutschen Skiverband und analysiert die Weltcup-Szene als TV-Experte: Martin Schmitt.

    Auf den Skisprungschanzen gewannen sie früher Titel und brachen Rekorde. Ihrer Sport-Leidenschaft gehen die früheren Helden meist heute noch nach. Doch was machen Schmitt, Hannawald und Co. genau?

  • Vierschanzentournee

    Mo., 30.12.2019

    Geiger fordert Überflieger: Kobayashi nicht unschlagbar

    Die Überflieger des Tournee-Auftakts: Karl Geiger (l) und Ryoyu Kobayashi.

    Runterkommen, relaxen und dann wieder angreifen. Nach seinem emotionalen und erfolgreichen Oberstdorf-Heimspiel kann Karl Geiger nur kurz verschnaufen. Auch mit der Schanze in Garmisch hat er noch eine Rechnung offen. Japans Überflieger kann einen Rekord aufstellen.

  • Vierschanzentournee

    So., 29.12.2019

    Geiger glänzt bei Kobayashi-Flugshow

    Karl Geiger jubelt mit dem silbernen Pokal für seinen zweiten Platz.

    Party-Hits und große Gefühle: Für Karl Geiger läuft der Auftakt in die 68. Vierschanzentournee quasi perfekt, auch wenn der Japaner Kobayashi mal wieder einen Tick weiter fliegt. Für die kommenden drei Stationen ist alles offen.