Kaplan Ralf Meyer



Alles zur Person "Kaplan Ralf Meyer"


  • Kaplan Ralf Meyer hat Greven verlassen – und bleibt online aktiv

    So., 29.03.2020

    Kein Bier beim Bibel-Frühschoppen

    Kaplan Ralf Meyer bietet täglich einen Bibel-Frühschoppen an – selbstverständlich ohne Bier, dafür mit Worten aus dem Markus-Evangelium.

    Kaplan Ralf Meyer bietet täglich einen Bibel-Frühschoppen an – selbstverständlich ohne Bier, dafür mit Worten aus dem Markus-Evangelium.

  • Jahresrückblick Schmedehausen

    Fr., 03.01.2020

    Ein sehr lebendiges Vereinsleben

    Im Mittelpunkt des Dorfes Schmedehausen steht die Kirche Zu den Heiligen Schutzengeln

    Es ist schon so etwas wie Tradition: In den ersten Tagen des neuen Jahres erreicht die Redaktion der Jahresrückblick für den Grevener Stadtteil Schmedehausen, verfasst von Johannes Hennigfeld, einem „Ur-Einwohner“ des Grevener Stadtteils. In der morgigen Ausgabe folgt dann – zum ersten Mal – das Pendant aus Gimbte, geschrieben von Johannes Wilp, „Ur-Einwohner“ des Grevener Stadtteils Gimbte.

  • Pilgergruppe aus Greven im Warendorfer Land unterwegs

    Di., 22.10.2019

    60 Kilometer auf Schusters Rappen

    Im Regen startete die Pilgergruppe aus Greven.

    Mehr als 60 Kilometer liegen vor ihnen: Sieben Jugendliche laufen in dieser Woche zu Fuß nach Herzfeld. Begleitet werden sie von Martin Emmerich und Kaplan Ralf Meyer, die die Pilgertour als Firmvorbereitung anbieten, berichtet die Gruppe.

  • Als junger Priester nerven Kaplan Ralf Meyer Strukturdebatten

    Mo., 07.10.2019

    „Möglichkeiten besser nutzen“

    Kaplan Ralf Meyer aus Greven ist gerne Priester im Bistum Münster.

    „Wohin führt dich dein Herz?“ Diese Frage hat Ralf Meyer umgetrieben. Soll er weiter Mathe und Physik studieren...? Oder doch lieber katholische Theologie, um Priester zu werden...?

  • Gäste aus Nordost-Indien bei Erntedankgottesdienst des Grevener Landvolks

    Mo., 07.10.2019

    „Wir sind dankbar, Teil der Weltkirche zu sein“

    Pfarrer Varghese Valickakam, Pfarrer Chowaran Paul Anto und Pfarrer Thomas Manjali feierten gemeinsam mit Kaplan Ralf Meyer den Erntedankgottesdienst.

    Die Kulisse war eher ungewöhnlich – aber passend: In der Halle der Landmaschinen-Firma Greving hat Grevens Landvolk am 5. Oktober sein Erntedankfest gefeiert.

  • Ingo Wolters ist König in Pentrup

    Mo., 17.06.2019

    Der König und sein Schwiegervater

    Die Majestäten des Schützenvereins rund um König Ingo Wolters und Kaiser Günter Froning präsentierten sich den Fotografen.

    Traditionsgemäß begann das Schützenfest der Pentruper Schützen am Freitagabend mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal. Nach dem anschließenden Gottesdienst, welcher von Kaplan Ralf Meyer zelebriert wurde, konnte das Vogelschießen beginnen.

  • Escape-Room im Pfarrheim

    Fr., 03.05.2019

    Mitmach-Geschichtsstunde: Dem „Löwen von Münster“ auf der Spur

    Erschöpft nach der Auflösung des Rätsels: Die „Pfadfinderinnen“, die beim 14. Geburtstag von Franka Dolber (Mitte) eine intensive Stunde im Escape-Room verbracht haben. Matthias Hecking (3.v.r.) hat Hilfestellung gegeben.

    In zwei Escape-Rooms, die im Haus Liudger in Greven aufgebaut wurden, sind Rätsel zu lösen, Puzzleteile zusammenzulegen. Pfadfinder haben es jetzt ausprobiert.

  • Firmung statt Abschiebung

    Mi., 24.04.2019

    Mehran Moradi lebte neun Monate unter dem Schutz des Kirchenasyls im Haus Liudger

    Kirchenasyl-Fall in Greven (von links): Kaplan Ralf Meyer, Flüchtling Mehran Moradi und Helfer Erich Döring.

    Mehran Moradi ist aus dem Iran nach Polen geflüchtet. Von da ging es nach Sachsen, wo er zunächst zum protestantischen Glauben konvertierte, und schließlich nach Greven, wo er zum Katholiken wurde und wo er Kirchenasyl erhielt.

  • Kaplan Ralf Meyer über sein Verhältnis zu Ostern

    Fr., 19.04.2019

    „Am Karfreitag kein Happy End“

    Kaplan Ralf Meyer in der St. Mary‘s-Kirche.

    Kaplan Ralf Meyer ist mit seinen 32 Jahren der jüngste Geistliche in Greven. Der Mettinger hat drei Semester Mathe und Physik studiert, wollte Gymnasiallehrer werden. Dann entdeckte er die Theologie und sieht sich heute als „Lehrer im Glauben“. Mit ihm sprach unser Redaktionsmitglied Günter Benning über Ostern.

  • Kaplan Meyer lädt ein

    Do., 11.04.2019

    Segen für die Abschlussprüfungen

    Butter bei die Fische: Kaplan Ralf Meyer lädt alle, die sich auf Prüfungen in der Schule vorbereiten, am Sonntag, 28. April, ein, sich segnen zu lassen.

    Ende des Jahres starten die Prüfungen in den Schulen. Und der Grevener Kaplan Ralf Meyer bietet dafür den kirchlichen Segen an.