Karen Paterson



Alles zur Person "Karen Paterson"


  • Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum präsentiert neues Programm

    Fr., 31.01.2020

    Veggy-Day hält im MuM Einzug

    Das neue MuM-Programm ist erschienen und bietet wieder einmal eine Vielzahl von Angeboten.

    Mediensprechstunde, ein inklusives Tanzprojekt oder „Fit für 100“. Das sind nur drei von zahlreichen Angeboten, die das Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum im neuen Programm listet. Es gibt viel zu entdecken.

  • Große Hilfsbereitschaft beim Freiwilligentag

    So., 23.09.2018

    Eine Aktion, die allen nutzt

    Viele Freiwillige packten im Sinnespark der Alexianer in Amelsbüren gemeinsam an und holten jede Menge Schilf aus einem der fast zugewachsenen Teiche. Der Sinnespark zieht jährlich viele Besucher an, darunter auch Gruppen aus Kitas und Schulen. 

    Es ist ein Tag, an dem die Menschen in Kontakt zueinander treten und dabei Hand in Hand arbeiten: Am Samstag engagierten sich in ganz Münster Menschen beim Freiwilligentag. Im gesamten Stadtgebiet fanden ehrenamtliche Aktionen der unterschiedlichsten Art statt.

  • Cora Georgi im MuM-Leitungsteam

    Di., 31.07.2018

    Vorfreude auf viele neue Projekte

    Die Neue im dreiköpfigen Leitungsteam des MuM ist Cora Georgi (3.v.l.). Sie hat sich in der kurzen Amtszeit bereits bestens eingelebt.

    Erneuter Wechsel in der Leitungsriege des Mehrgenerationenhauses und Mütterzentrums (MuM): Nachdem Janina Enning im Spätsommer des vergangenen Jahres die Stelle der pädagogischen Leitung von Angela Mörth übernahm, stellte sich die Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin einer neuen Aufgabe. Ihren Job übernimmt nun Cora Georgi.

  • MuM-Programm lieg vor

    Mi., 25.07.2018

    Viele Angebote auf 52 Seiten

    Das MuM hat ein neues Programmheft erstellt. Darauf ist nicht nur Suleika Gülnar gespannt, sondern auch Töchterchen Ela.

    Wasserspiele sind der Renner überhaupt bei den derzeit herrschenden hochsommerlichen Temperaturen. Solche Aktionen finden sich zwar nicht als regelmäßiges Angebot im neu aufgelegten Programm des Mehrgenerationenhauses und Mütterzentrums (MuM) wieder – aber auch dort lautet das Motto „Improvisation ist alles“.

  • Ferienspaß im MuM

    Mi., 18.07.2018

    Wasserspiele und Wikingerschach

    Bei den hochsommerlichen Temperaturen machen Wasserspiele natürlich am meisten Spaß.

    Premiere im Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum (MuM): Erstmals führt der Verein den „MuM-Ferienspaß“ durch, ein alternatives und offenes Angebot für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren.

  • Neues Kindercafé

    Sa., 22.10.2016

    Eltern müssen draußen bleiben

    Sie werden die Kinder im Café bedienen und betreuen: (v.l.) Franziska Rummel und Svenja Kreis, beide Studentinnen der Sozialen Arbeit und Karen Paterson, pädagogische Leitung im MuM.

    Kuchen und Spiele gibt es ab Montag regelmäßig im neuen Kindercafé des MuM in Gievenbeck. Und dort werden sich die Erwachsenen jede Menge Mühe geben, damit die Jungen und Mädchen aus dem Stadtteil weder Hunger noch Langeweile haben.