Karl Ordelheide



Alles zur Person "Karl Ordelheide"


  • Ruderverein Senden feiert 25-jähriges Bestehen

    Di., 05.06.2018

    Erster Steg entstand aus drei Türen

    Sein erstes Domizil bezog der Ruderverein im ehemaligen Schiffsmuseum. 2000 wurde mit viel Eigenleistung der Bau des heutigen Bootshauses begonnen.

    Aus bescheidenen Anfängen hat sich der Ruderverein Senden dank Gemeinschaftssinn, Eigenleistungen und weitsichtiger „Politik“ in den vergangenen 25 Jahren enorm entwickelt. Heute zählt er rund 110 Mitglieder und verfügt über alle (Ruder-)Bootstypen.

  • Ausprobiert beim Schnupperrudern

    So., 12.05.2013

    Wie Ruderer Krebse fangen

    Beim Schnupperrudern erfuhren die Teilnehmer, dass die richtige Technik wichtiger ist als bloße Kraftmeierei

    „In die Auslage, zie­hen, umdrehen – in die Aus­lage, ziehen, umdrehen“, im­mer schön im Takt bleiben, denn darauf kommt es beim Rudern schließlich an. Bei meinen ersten Versuchen im Vierer auf dem Dortmund-Ems-Kanal bekam ich schnell zu spüren, dass Teamfähigkeit und Absprache das A und O im Ruderboot sind.