Karl-Heinz Walpurgis



Alles zur Person "Karl-Heinz Walpurgis"


  • Bürgerstiftung Senden steht kurz vor Gründung

    Sa., 17.08.2019

    Satzung fehlt letzter „Stempel“

    Die Akte wächst: Karl-Heinz Walpurgis und seine Mitstreiter in der „Keimzelle“ Bürgerstiftung haben viele Dokumente und Schriftwechsel im Ordner gesammelt, hoffen aber, dass die bereits entworfene Einladung an die Bevölkerung jetzt gedruckt werden kann.

    Die Bürgerstiftung Senden wollte schon längst ihre praktische Arbeit aufnehmen. Doch die Abstimmung mit den Behörden über die Satzung dauert an. Der Gründerkreis peilt jetzt an, Ende Oktober die Bevölkerung informieren zu können. Erste Zuwendungen fließen bereits.

  • Bürgerstiftung Senden steht vor der Gründung

    Fr., 18.01.2019

    In Bresche springen und fördern

    Viel Papierkram – darunter die Satzung, die im Entwurf steht – ist abzuwickeln, bevor die Bürgerstiftung ihre operative Arbeit beginnen kann. Karl-Heinz Walpurgis, Sprecher der „Keimzelle“, hofft, dass sich viele Sendener mit Ideen, Einsatz oder Geld beteiligen.

    Die Bürgerstiftung Senden steht in den Startlöchern. Weitgehend unbemerkt, aber effektiv hat eine elfköpfige „Keimzelle“ an der „Geburtsvorbereitung“ mitgewirkt. Ende Februar/Anfang März soll die Öffentlichkeit in einer Veranstaltung informiert und animiert werden, sich aktiv zu beteiligen.