Karla Borger



Alles zur Person "Karla Borger"


  • FIVB

    Di., 23.02.2021

    Beachvolleyball: Vorgaben für Turnier in Katar aufgehoben

    Die Bekleidungsvorgaben für das Welttour-Turnier in Katar sind aufgehoben worden: Laura Ludwig in langen Hosen.

    Zwei deutsche Beach-Volleyballerinnen wollen im Sand nicht anziehen, was ihnen Behörden in Katar vorschreiben. Karla Borger und Julia Sude sagen für das Turnier in Doha sogar ab. Der Zoff schlägt hohe Wellen. Dann folgt eine Wende.

  • Beachvolleyvall in Katar

    Di., 23.02.2021

    Ludwig: «Über die Klamotten haben wir uns nicht beschwert»

    Beach-Volleyballerin Laura Ludwig startet in Katar.

    Zwei deutsche Beach-Volleyballerinnen wollen im Sand nicht anziehen, was ihnen Behörden in Katar vorschreiben. Das schlägt immer höhere Wellen - die Folge ein Dementi aus Katar. Ludwig/Kozuch hingegen starten im Emirat - auch wenn der Bikini im Schrank bleiben muss.

  • Beachvolleyball

    Mo., 22.02.2021

    Nach Startverzicht in Katar: Borger kritisiert Weltverband

    Karla Borger und Julia Sude (r) verzichten auf einen Start beim World-Tour-Turnier in Katar.

    Berlin (dpa) - Beach-Volleyballerin Karla Borger hat nach dem Startverzicht mit ihrer Teamkollegin Julia Sude beim World-Tour-Turnier im März in Katar Kritik am Weltverband geübt.

  • Beach-Volleyball

    Mi., 03.02.2021

    «Nations Clash»: Auftakt für Beachvolleyball-Elite

    Düsseldorf (dpa) – Die europäische Beachvolleyball-Elite stimmt sich auf das Olympiajahr ein. Beim mit dem Davis Cup im Tennis vergleichbaren «Nations Clash» in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle schlagen die Damen- und Herren-Teams ab Donnerstag (11.00 Uhr/Livestream auf Twitch) auf.

  • Deutscher Volleyball-Verband

    Di., 08.12.2020

    DVV nominiert Beach-Nationalteams für das Olympiajahr

    Haben ihr Olympia-Ticket fast sicher: Laura Ludwig (r) und Margareta Kozuch.

    Berlin (dpa) - Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat für 2021 insgesamt sechs Duos den Nationalmannschafts-Status verliehen. Je drei Frauen- und Männer-Teams erhalten somit im Olympia-Jahr besondere Förderungen, teilte der DVV mit.

  • Beachvolleyball: Europameisterschaft in Jurmala

    Mo., 21.09.2020

    Ein Punkt fehlt Behrens/Tillmann zum EM-Triumph

    Die Köpfe im Sand: Kim Behrens (l.) und Cinja Tillmann sind nach dem verlorenen Finale enttäuscht. EM-Silber ist aber dennoch der größte Erfolg des Duos aus Münster.

    Sie haben gekämpft bis zum Umfallen, haben alles reingeworfen – und sie haben ein großartiges EM-Turnier mit einem wahnsinnigen Finale beendet. Allein die Krönung fehlte, Kim Behrens und Cinja Tillmann haben den großen Wurf verpasst und nur Silber gewonnen. Doch was heißt hier nur: Das Duo aus Münster hat begeistert und darf hoch erhobenen Hauptes das lettische Jurmala verlassen.

  • Beachvolleyball: EM in Jurmala

    Mo., 14.09.2020

    Behrens/Tillmann: Vorfreude auf den lettischen Sand

    Kim Behrens fliegt ab Dienstag bei der EM im lettischen Jurmala durch den Sand.

    Nach den Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand hatten Kim Behrens und Cinja Tillmann ihre Saison eigentlich für beendet erklärt. Doch als ein deutsches Duo für die EM absagte, standen die Münsteranerinnen Gewehr bei Fuß. Nun also Jurmala statt Saisonende – es geht schlechter.

  • Titelkämpfe in Lettland

    Mo., 07.09.2020

    Corona-Sorge: Beach-Duo Borger/Sude sagt EM-Start ab

    Verzichten auf einen Start bei der Beachvolleyball-EM Julia Sude (l) and Karla Borger.

    Timmendorfer Strand (dpa) - Das deutsche Beachvolleyball-Duo Karla Borger und Julia Sude hat seine Teilnahme an der Europameisterschaft in Lettland (15. bis 20. September) abgesagt.

  • Beachvolleyball: Deutsche Meisterschaften

    Fr., 04.09.2020

    Behrens/Tillmann stehen im Halbfinale

    Kim Behrens (h.) und Cinja Tillmann

    Im Vorjahr gewannen Kim Behrens und Cinja Tillmann bei den Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand Bronze. Und auch bei den seit Donnerstag laufenden Titelkämpfen an der Ostsee mischt das Duo aus Münster bei der Vergabe der Medaillen noch mit. Dabei erlebte es im Viertelfinale ein kurioses Ende im Duell gegen die Titelverteidigerinnen Karla Borger und Julia Sude.

  • Timmendorfer Strand

    Fr., 04.09.2020

    Beachvolleyball-DM: Aus für Duo Borger/Sude

    Sind bei der Beachvolleyball-DM ausgeschieden: Julia Sude (l) und Karla Borger.

    Verletzungen haben die erfolgreiche Titelverteidigung von Karla Borger und Julia Sude bei den deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand verhindert. Spannend war das Duell zweier Olympiasiegerinnen.