Karlheinz Mangels



Alles zur Person "Karlheinz Mangels"


  • Tischtennis: SV Rinkerode

    Di., 14.05.2019

    Jubiläum beim SV Rinkerode mit einer dicken Überraschung

    Erst der Sport, dann die Feier: Die Mitglieder der Tischtennisabteilung nach dem Wettkampf in der Sporthalle. Am Abend folgte der offizielle Teil.

    50 Jahre hat die Tischtennisabteilung des SV Rinkerode auf dem Buckel. Perfekte Gelegenheit, um zurückzublicken. Aber auch ein Grund, um zu Feiern. Getan haben sie es ausgiebig. Und das nicht ohne aktiven Beitrag. Nicht wenige betraten dabei Neuland.

  • Tischtennis: 50-jähriges Jubiläum

    Mi., 08.05.2019

    Mit Bonbons und Kaugummi gedopt – SV Rinkerode feiert

    Karlheinz Mangels steht leidenschaftlich gern an der Platte und ist Mitbegründer der Tischtennis-Abteilung im SV Rinkerode. Den Spielerpass von 1971 hat er aufgehoben (kleines Foto).

    Die Tischtennis-Abteilung im SV Rinkerode feiert am Samstag ihr 50-jähriges Bestehen. Karlheinz Mangels, Herbert Löchter und Theo Stöppler sind die Gründerväter.

  • Tischtennis: 1. Kreisklasse

    Fr., 22.03.2019

    Rinkerode fast am Ziel: Nach Punktgewinn ist der Klassenerhalt greifbar

    Die Rinkeroder Herren haben einen Punkt beim Tabellenvierten Westkirchen geholt.

    Das könnte der entscheidende Punkt im Kampf gegen den Abstieg gewesen sein“, so die einhellige Meinung der 1. Tischtennismannschaft des SV Rinkerode nach dem 8:8-Unentschieden im Meisterschaftsspiel gegen den Tabellenvierten aus Westkirchen.

  • Tischtennis: Werbewoche des SV Rinkerode

    Mi., 27.02.2019

    Eine Woche mit dem kleinen Ball

    Begeistert waren die Grundschüler Rinkerodes von der Tischtennis-Werbewoche des heimischen SVR in der vergangenen Woche. Sie wollten einiges wissen von den Aktiven.

    Tischtennis? Ist ein spannenderer Sport als man vielleicht denkt. Das jedenfalls haben jetzt die Grundschüler aus Rinkerode erfahren, als der heimische SVR die Sporthalle kaperte.

  • Tischtennis

    Di., 13.11.2018

    GW Westkirchen eine Nummer zu groß für den SV Rinkerode

    Bastian Buxtrup half in der ersten Mannschaft des SV Rinkerode aus. Er machte seine Sache richtig gut, die Niederlage gegen GW Westkirchen konnte aber auch er nicht verhindern.

    Da war nichts zu machen. Trotz guter Unterstützung aus dem eigenen Stall verlor die erste Tischtennismannschaft des SV Rinkerode ihr Match gegen GW Westkirchen mit 4:9. Bessere Nachrichten gab‘s von der Zwoten.

  • Tischtennis: 1. Kreisklasse

    Fr., 19.10.2018

    Erste Niederlage im fünften Spiel für SV Rinkerode

    Frank Frölich steuerte einen von drei Punkten bei, die die SVR-Tischtennis-Herren im Heimspiel gegen Telgte holte.

    Nun hat es auch die erste Tischtennismannschaft des SV Rinkerode erwischt: Nach zwei Siegen und zwei Unentschieden gab es im Heimspiel gegen Telgte eine klare 3:9-Niederlage. Die Gäste waren als Tabellenletzter angereist, stellten aber eine junge, sehr starke Mannschaft, die erstmalig in dieser Saison in dieser Aufstellung antrat und das mit Erfolg.

  • Tischtennis: 1. Kreisklasse

    Mi., 26.09.2018

    SV Rinkerode siegt trotz Fehlstart: 9:7 gegen Warendorfer SU III

    Die erfolgreiche erste Herren-Mannschaft des SV Rinkerode.

    Die 1. Herrenmannschaft des SV Rinkerode setzte sich bei der Warendorfer SU III mit 9:7 durch und belegt nun nach drei Spieltagen Rang drei in der 1. Kreisklasse.

  • Tischtennis: 1. Kreisklasse

    Do., 12.04.2018

    Rinkeroder Herren verabschieden sich mit einem Sieg vom Heimpublikum

    Hart umkämpft war der Sieg der 1. SVR-Mannschaft.

    Im letzten Heimspiel der Tischtennissaison machte es die erste Seniorenmannschaft des SV Rinkerode in der 1. Kreisklasse noch einmal richtig spannend. Befreit von allen Abstiegssorgen erkämpfte sich das Team in einem hochklassigen Spiel gegen Telgte einen knappen 9:7-Sieg. Der Lohn ist nunmehr ein sehr guter fünfter Tabellenplatz.

  • Tischtennis: 1. Kreisklasse

    Di., 27.03.2018

    Rinkerode sichert den Ligaverbleib

    Treffsicher... waren die SVR-Tischtenniscracks.

    Die letzten zwei Spiele brachten der ersten Tischtennismannschaft des SV Rinkerode zunächst beim Tabellenzweiten Hoetmar eine vernichtende 1:9-Klatsche und tags darauf einen sehr überzeugenden 9:4-Sieg gegen die bis dahin auf dem vierten Tabellenplatz liegenden Grün-Weißen aus Westkirchen.

  • Tischtennis: OGS-Kinder trainieren mit dem SV Rinkerode

    Do., 15.02.2018

    Kooperation: Grundschulkinder aus Rinkerode trainieren mit dem SVR

    Begeistert bei der Sache: die Kinder der OGS, die mit SVR-Übungsleiterin Jessica Schlüter ein halbes Jahr trainiert haben.

    Im September des vergangenen Jahres ist es gestartet, das Tischtennispilotprojekt der Offenen Ganztagsschule der Grundschule Rinkerode. Jeweils am Donnerstag von 15 bis 16 Uhr hat Jessica Schlüter von der Tischtennisabteilung des SV Rinkerode eine Gruppe von bis zu 15 Kindern betreut. „Das hat viel Spaß gemacht“, sagt die Übungsleiterin.